Beautykolumne

5 Masken für alle Fälle: Hier ist für jeden Typ etwas dabei

04.10.2017 / 11:00 Uhr

Nein, wir lassen nicht zu, dass die aktuelle Jahreszeit uns die Feuchtigkeit entzieht. Denn die kalte Herbst- und Winterluft kann ganz schnell zu trockener und kratziger Haut führen. Ich weiß es ist ein Klischee, aber viel Wasser trinken und Obst essen verhilft dir zu einer strahlenden Haut. Trotzdem können wir unserem Gesicht ab und zu noch eine extra Portion Liebe gönnen: Die Rede ist von Masken. Ob minzig, blau, dickflüssig oder glitzernd. Das Beste an Masken ist, dass du eine extrem große Auswahl hast. Für jeden Hauttyp gibt es eine Maske und auch für jedes gewünschte Ergebnis. Ob du nun ein strahlendes, glattes Gesicht oder eins ohne Mitesser haben möchtest, mit Masken bist du gut aufgehoben. Ich stelle dir heute meine Top 5 Lieblingsmasken vor und zeige dir, wieso ich sie weiterempfehlen kann.

Für trockene Haut

Die Aqua Maske von Garnier kommt für mich immer dann in Frage, wenn ich merke, dass meine Haut austrocknet. Manchmal bin ich mehrere Tage hintereinander draußen unterwegs. Gerade während der Herbst- und Winterzeit lässt meine Haut schnell nach und es bilden sich kleine weiße Hautschüppchen. Ein Zeichen dafür, dass die Haut dringend Feuchtigkeit braucht. In solchen Fällen trage ich die Maske einmal wöchentlich für jeweils 10 Minuten auf. Nach dem Abspülen fühlt und sieht meine Haut viel lebendiger und gesünder aus.

Für fettige Haut

Und dann gibt es auch leider die Tage, an denen meine Haut etwas durchdreht und uneben wird. In solch einem Fall arbeite ich gerne mit Heilerde Masken. Die Cattier grüne Heilerde Maske ist für solche Situationen immer ein Muss für mich. Allerdings ist der Geruch sehr gewöhnungsbedürftig. Wenn du starke und minzige Gerüche nicht magst, dann ist die Maske nichts für dich. Dennoch fühlt sich meine Haut nach der Anwendung viel straffer an und die Unebenheiten legen sich bis zum nächsten Morgen.

I love masks! Die perfekte Art eine anstrengende Woche zu beenden und endlich zu relaxen.   Copyright: styleranking

All in One Retter

Falls es mit den Pickeln und Unreinheiten schlimmer werden sollte, in meinem Fall passiert das häufig bei Stresssituationen, greife ich zu diesem Hero Produkt. Die Luvos Heilerde ist ein Mittel für wirklich AL-LES! Abgesehen vom Gesicht, kannst du diese überall auf deinem Körper anwenden. Ob gegen Cellulite, Sonnenbrand, Gelenkschmerze oder gegen juckende und schuppende Kopfhaut. Das Pulver einfach mit etwas Wasser vermischen, auftragen und für 20 bis 30 Minuten trocknen lassen.

Reinigt porentief

Die Peel-off Maske von Schaebens ist ein Traum eines jeden Girly Girls. Sie riecht nicht nur extrem angenehm, sondern enthält auch kleine Glitzerpigmente. Und das allerbeste: Man kann sie richtig gut abziehen. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob die Maske wirklich perfekt abziehbar sein wird oder nicht. Nach der Einwirkzeit von 15 bis 20 Minuten war ich jedoch hin und weg. Es hat nicht nur extrem Spaß gemacht die Maske abzuziehen, meine Haut sah danach auch viel gepflegter und gereinigter aus.

Für ein frisches und strahlendes Gesicht

Ich kenne es nur zu gut, wenn man Lust hat sich einen schönen Spa Abend zu machen, aber dann bei der Maske scheitert. Wieso? Weil man einfach keine Lust hat sich die Hände vollzukleistern oder den Pinsel später abzuwaschen. An solchen Tagen liebe ich es einfach Sheet Masks anzuwenden. Falls ihr es noch nicht mitbekommen hat: Sephora gibt es nun endlich auch in Deutschland! Und somit natürlich auch die Produkte der Sephora Collection.

Ob Pulver, Gel oder Tuch. Für dich ist sicherlich auch eine Maske dabei.   Copyright: styleranking

Sheet Masks sind in ihrem Sortiment ein großes Ding, denn die Auswahl ist groß. Ich persönlich mag die Pomegranate Face Mask. Das Konzept ist mega einfach: Die Maske einfach auseinanderfalten, auf das frisch gewaschene Gesicht legen und 15 Minuten warten. Nach dem abziehen kannst du das restliche Serum in dein Gesicht einmassieren.

Jetzt stellt sich bloß nur noch eine Frage: Was tut man in den 15 bis 20 Minuten, in denen die Maske einzieht und trocknet? Haare stylen, Nagellack auftragen, Kleidung für den nächsten Tag raussuchen oder deine Lieblingsserie schauen. Hauptsache du kannst dich entspannen und genießt deine Zeit.

Follow us