#everydaytransferproof

Babyproofed: Anna Frost testet den neuen Astor Perfect Stay

Von styleranking
02.06.2015 / 11:11 Uhr

Von Anna Frost

Es gab Zeiten, in denen ich mich nicht wirklich für Make-up interessiert habe. Vor allem für wasserfeste Mascara erschloss sich mir der Sinn nicht. Bis mich eines Tages ein Regenschauer überraschte und ich mit verschmierten Pandaaugen zuhause ankam. Da erinnerte ich mich an Halle Berrys legendären Outtritt bei den Oscars 2002, als sie als erste afro-amerikanische Schauspielerin mit dem begehrten Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde. Ihre Tränen flossen in Strömen, aber ihr Make-up saß. Seitdem bin ich fasziniert von wasserfestem Make-up und greife beim Kauf neuer Produkte stets zur wasserfesten Version.

Bloggerin Anna Frost testet für uns den neuen Astor Perfect Stay Transfer Proof 16H Lipgloss.   Copyright: Anna Frost/styleranking

Um den Rest des Makeups mehr oder weniger rutschfest im Gesicht zu befestigen, gibt es jede Menge Tipps und Kniffe, wie zum Beispiel Primer, die für die Standhaftigkeit des Makeups sorgen. Lidschatten rutscht nicht in die Lidfalten, Foundation setzt sich weniger in den Hautfältchen ab oder wird nicht bröselig und Gele oder Waxe halten die Augenbrauen in Reih und Glied.

Die neuen Töne im Detail: 205 Endless Rose, 210 Rosy all day, 220 Coral never ends, 225 Red Proof, 235 I'll stay nude, 230 Forever Plum.   Copyright: Anna Frost/styleranking

Wer meinen Blog schon länger liest und auch den einen oder anderen Babypost angelesen hat, der weiss, dass ich mich gerne schminke und das auch als Me-Time bezeichne, wenn mir ich morgens ein paar Minuten für mich und die Herrichtung meiner Selbst gönne, die Ruhe vor dem Sturm genieße. Ich schminke mich gerne und ich finde, mit einem Killer-Eyeliner oder einem Bäm-Lippenstift sieht man stets "angezogen" und fertig aus. Letzterer hat sich jedoch im Alltag mit Baby als eher unpraktisch erwiesen, denn so ein kleines Minimenschlein trägt man doch mehr mit sich auf dem Arm herum, als man vielleicht vorher denkt und diese kleinen Minihändchen landen doch auch mehr in meinem Gesicht, als sonst wo. Teilweise zielgenau auf meinen Lippen und vornehmlich ummantelt mit Babysabber. Aber Babysabber ist extrem gut für die Haut, lasst euch das gesagt sein!

Jedenfalls habe ich das eine oder andere Mal schon meinen Lippenstift vom Baby abwischen müssen, weil ich es dann doch versucht, bzw. meinem Begehren nach einer dunkelroten Lippenfarbe nachgegeben habe oder aber ich muss mir selbst ein Knuddel- und Knutschverbot auferlegen, was äußerst schwierig ist. Versucht mal, euer Baby nicht abzuknutschen! Den täglichen Knutschrekord hält nämlich Emma, wer hätte das gedacht?!

Bei Facebook könnt ihr derzeit 100 Sets der sechs Farben gewinnen.   Copyright: Anna Frost/styleranking

Ich könnte jetzt natürlich sagen "Honey Badger don't care!" und meinen Lippenstift auf Babys Popo und Wangen und Händchen verteilen, ich könnte auch der Einfachheit halber auf Lippenstift verzichten oooooder aber ich könnte auch sagen, dass ich keine Ruhe gebe, bis ich eine Superlösung gefunden habe. Ihr ahnt es, letzteres ist der Fall und natürlich hat die Beautyindustrie schon ein Allheilmittel erfunden, für alle diejenigen, die sich einen Lippenstift mit Atomhaftung auf den Lippen wünschen, da sie gerne auch unter verschärften Bedingungen Lippenstift tragen möchten (oder sich zur Abwechslung einfach mal gar keine Gedanken machen wollen).

So sehen die Töne des neuen Lip Glosses getragen aus.   Copyright: Anna Frost/styleranking

16 Stunden? Hält so ein Lippenstift Knutschattacken mit dem Baby und dem Freund aus? Was ist mit Kaffeetrinken und Spaghettiessen? Und trocknen jetzt die Lippen total aus? Geht der Lippenstift überhaupt jemals wieder ab??? Nope, keine trockenen Lippen und die Farbe hält! Wahnsinn. Nein im Ernst! Der farblose Gloss am anderen Ende sorgt dafür, dass die Lippen stets geschmeidig bleiben, hält die Farbe an Ort und Stelle und lässt sich den Tag über immer wieder nachziehen, um den Gloss eventuell aufzufrischen. Ich bin fasziniert und überdenke nicht nur die Möglichkeit, im Alltag problemlos farbige Lippen zu tragen, sondern auch die Option, eventuell zur Hochzeit rote Lippen zum Brautkleid zu kombinieren, ohne alle paar Minuten den Halt der Farbe zu kontrollieren. Oder eventuell den Bräutigam nach dem ersten Kuss mit Abschminktüchern bearbeiten zu müssen. Oder die Gäste. Oder das Baby! Abgeschminkt wird problemlos mit einem ölhaltigen Makeupentferner. Easy.

Wer jetzt Bock hat, die ASTOR PERFECT STAY Lippenstifte auszuprobieren, der kann eines von 100 kompletten Sets bestehend aus den 6 Farben (s.o.) gewinnen. Dazu klickt ihr einfach hier und nehmt an dem Gewinnspiel teil. Viel Glück!

Mit freundlicher Unterstützung von Astor.

Follow us