Produkttest

Beautywunder-Verlosung: Der Personal Microderm im Hardcore-Realitycheck

Anzeige
Lara Schwitalla
Von Lara Schwitalla
26.02.2016 / 16:47 Uhr

Der Kampf gegen Hautunreinheiten, Akne und Falten scheint manch einen als Never-Ending-Story auf Schritt und Tritt zu begleiten. Deshalb treten alle Beauty-Addicts und Wunder-Suchende mit einer gewissen Euphorie aber auch einer gesunden Portion Skepsis neuen Wunderprodukten gegenüber. Die nämlich sollen den lästigen Beautymängeln unserer Haut Abhilfe verschaffen. Was könnte also mehr Reality-Check-Qualität liefern, als eine ganze Reihe von Blogger-Testern? Deshalb verkünden wir stolz, dass die gesamte styleranking Blog-Crew eines der neuesten Wundermittel des Beautysektors getestet hat. Wie sich der Personal Microderm im Reallife-Test schlägt und wie ihr drei der neuen Alleskönner gewinnen könnt? Das verraten wir euch nur zu gern.

Ob der PMD seine Beauty-Versprechen hält? Bloggerin Julia und ihre Blog-Crew Kollegen finden es für dich heraus...   Copyright: Stylingliebe

Anstelle des täglichen Peelings soll auch der Personal Microderm, kurz PMD, Hautunreinheiten, Pickel und Mitesser bekämpfen. Zusätzlich verspricht das Wunderprodukt eine erfolgreiche Behandlung gegen Aknenarben, Hautalterung, Falten, Pigmentflecken und sogar Schwangerschaftsstreifen. Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Um die wahren Künste des PMD zu testen, haben Julia von Stylingliebe, Katharina und Constance von the Fancy Lifestyle, Andrzej von Stilysto, Janina von Love and Urban und Jennifer von Jestil das handliche Gerät einer Bestehensprobe unterzogen.

Der PMD verfügt über verschiedene Stiftaufsätze für jeden Hauttyp. Damit beweist er deutlich mehr Flexibilität und individuelle Pflege als ein einfaches Peeling. Jennifer vom Fashionblog Jestil ist nach dem Produkttest begeistert: „Wer eine professionelle und kinderleichte Lösung zum herkömmlichen Peeling sucht, liegt mit dem PMD genau richtig. Es ist auf jeden Hauttypen individuell einstellbar, was ein einfaches Peeling eher weniger kann. Daher gibt es von mir den Daumen nach oben.“

Daumen hoch von Bloggerin Jennifer für den neuen PMD.   Copyright: Jestil

Durch den Vakuum-Mechanismus des kleinen Geräts entsteht ein sanfter Kontakt zwischen der patentierten Spinning-Disc mit Aluminimoxid-Kristallen und der empfindlichen Gesichtshaut. Auf diese Weise entfernt der PMD abgestorbene Hautpartikel im Handumdrehen. Das begeistert nicht nur die weiblichen Beauty-Addicts. Auch der männliche Modeblogger Andrzej von Stilysto bestätigt: „Nachdem einige Rötungen am nächsten Tag verschwunden waren, hatte ich ein reineres Hautgefühl. Sogar meine lästigen Poren auf der Nase waren verschwunden. Mit so einem positiven Ergebnis bereits nach der ersten Anwendung hätte ich nicht gerechnet.“

Nicht nur für Frauen: Blogger Andrzej testet die männliche Variante des PMD.   Copyright: Stilysto

Der Personal Microderm ersetzt also nicht nur regelmäßige Peelings, sondern auch kostspielige Besuche im Kosmetiksstudio. Constance von The Fancy Lifestyle hat ebenfalls getestet und betont die einfache Handhabung und den einzigartigen Effekt für die Haut: „Meine Haut fühlt sich so weich wie noch nie zuvor an. Sensationell.“ Die Münchener Bloggerin Julia von Stylingliebe setzt sogar noch einen drauf und lobt nicht nur die Technik, sondern auch den optischen Frische-Effekt, der dank der Behandlung mit dem PMD schon nach der ersten Anwendung entsteht.

Auch Constance von the Fancy Lifestyle schwört von jetzt an auf den PMD.   Copyright: The fancy Lifestyle

Von Skepsis fehlt nach dem Produkttest somit jede Spur. Wen wundert es da noch, dass Janina vom Fashionblog Love and Urban dem Personal Microderm sogar wahre Wunder zutraut? „Jetzt bin ich schon ganz gespannt, wie es nach den weiteren Anwendungen sein wird - vielleicht sehe ich dann aus, als wäre ich in einen Jungbrunnen gefallen?“

Ein Plansch im Jungbrunnen gefällig? Bloggerin von Janina ist vom PMD absolut überzeugt.   Copyright: Love and urban

Überzeugt vom neuen Beautywunder? Dann nehmt an unserem Gewinnspiel teil und erhascht mit etwas Glück einen von drei Personal Microderm Geräten. Verratet uns dafür einfach in einem Kommentar, welches Feature euch am meisten am PMD begeistert. Wir sind gespannt auf eure Antworten!

Egal ob in knalligem Pink oder dezentem Mint: Auch optisch punktet der PMD.   Copyright: Jestil

Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost, die bis zum 18.03.2016, 23:59 Uhr im Kommentarfeld die Frage "welches Feature begeistert euch am meisten am PMD" beantworten. Der Gewinner wird per E-Mail am 21.03.2016 benachrichtigt und hat 24 Stunden Zeit, auf die Mail zu reagieren und styleranking eine Mail mit vollständigem Namen und Adresse zu senden. Ansonsten wird neu ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter von styleranking und beteiligte Agenturen dürfen an der Gewinnauslosung nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Follow us