Beauty-Kolumne

Juni Favoriten: Diese Beautyprodukte kühlen das Gesicht im Sommer ab

Leni Garibov
Von Leni Garibov
12.06.2016 / 14:00 Uhr

...Und plötzlich ist sie da! Nach einer gefühlten Ewigkeit, die von grauen Wolken und Regenschauern bestimmt war, lässt sich die Sonne blicken und treibt die Temperaturen in tropische Höhen. Seien wir aber ehrlich: Man darf sich über das traumhafte Wetter wirklich nicht beschweren. Einziger Haken an der Hitze: Besonders empfindliche Haut hat es im Hochsommer nicht leicht. Zum Glück gibt es aber tolle Produkte, die für die nötige Abkühlung sorgen und deshalb zu meinen absoluten Favoriten im Juni zählen. Hier stelle ich euch die fünf besten Cooling-Tools für das Gesicht vor.

Nuxe Sun Tanning Oil SPF 30

Ohne Sonnenschutz geht spätestens jetzt nichts mehr. Wenn es selbst für das dünnste Seidenkleid zu heiß ist, fühlt es sich natürlich nicht angenehm an, auch noch eine Schicht Bodylotion aufzutragen. Die Lösung? Ein leichtes und trotzdem pflegendes Öl wie das von Nuxe mit einem hohen Lichtschutzfaktor. Dies lässt die Haut atmen, schützt vor Sonnenbrand und sorgt währenddessen für ausreichend Feuchtigkeit. Klingt nach einem super Deal!

Alessandro Cooling Ice Spray

Wenn es draußen so warm ist, versuche ich, so viel wie möglich mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs zu sein. Das macht fit und bewahrt mich davor, in stickige Busse und U-Bahnen steigen zu müssen. Für die nötige Abkühlung sorgt das kühlende Spray von Alessandro für die Füße, das dank des Pfefferminz-Öls nicht nur herrlich frisch duftet, sondern auch die Durchblutung fördert. Schwere Beine braucht bei dem Wetter schließlich niemand, oder?

Bobbi Brown Brightening Finishing Powder

Am liebsten würde ich im Sommer auf jegliches Make-Up verzichten. Aber erstens schafft man es als Beauty-Addict kaum zwei Tage, ohne etwas Neues auszuprobieren, und zweitens könnte auch ein ungeschminktes Gesicht besonders im Sommer hin und wieder ein Touch-up vertragen. Die klassische T-Zone macht sich bei mir nämlich meist wegen eines reichhaltigen Sonnenschutzes bemerkbar. Dank Bobbi Brown bekomme ich das Problem in den Griff: Das aus sechs Farbnuancen zusammengesetzte Finishing-Puder mattiert, gleicht aus und ist dabei so gut wie unsichtbar. Jackpot!

Werde zur Eisprinzessin: Diese fünf Wundermittel sagen den Schweißperlen auf deiner Stirn den Kampf an.   Copyright: Leni Garibov für styleranking

Bioderma Sensibio Gel Moussant

Nachdem ich mein Gesicht monatelang mit Ölen und Mizellenwasser gereinigt habe, hätte ich nicht gedacht, dass ich jemals auf eine andere Methode zurückgreifen würde. Aber gerade an heißen Sommertagen sehnt sich die Haut einfach nach kühlem Wasser und einem erfrischenden Produkt. Das milde Reinigungsgel von Bioderma reizt meine sensible Haut nicht und spendet schon beim Waschen Feuchtigkeit. Daumen hoch!

Schaebens Cooling Maske

Einen kühlen Kopf bewahren? Mit dieser erfrischenden Maske von Schaebens ist das ganz easy. Dank Aloe Vera, Zitrone und der Goldrutenpflanze ist dieser Frischekick in Gelform genau das Richtige nach einem heißen Sommertag. Zuerst hatte ich befürchtet, die Maske würde spannen, da ich Gelsubstanzen gegenüber sehr skeptisch bin. Aber nichts da: Nach dem Abwaschen fühlt sich das Gesicht angenehm gekühlt und gepflegt an. Außerdem ist es so perfekt für die Nachtpflege vorbereitet. Extra-Tipp für Hitzköpfe: Die Maske vor der Anwendung mindestens ein Tag lang im Kühlschrank lagern.

Follow us