PRODUKTTEST

Happy Hair: So bewerten die styleranking-Leser das Head&Shoulders Sanfte Pflege Shampoo

Anzeige
28.04.2016 / 16:37 Uhr

Die vergangenen Wintermonate mit kalten Temperaturen und trockener Heizungsluft bereiten vielen Frauen immer noch Bad-Hair-Days. Diese Nervfaktoren begünstigen trockenes, elektrisiertes Haar oder sogar schuppige Kopfhaut. Aber Head&Shoulders schickt unsere Köpfe nun in den Frühling: Das neue Sanfte Pflege Shampoo mit Lavendel ist die sanfteste Waffe für intensive Feuchtigkeit und eine gepflegte sowie gesunde Kopfhaut. Anfang Januar suchten wir nach einhundert styleranking-Leserinnen, die das neue Head&Shoulders Sanfte Pflege Shampoo auf Handling, Wirkung und Verträglichkeit testen. Die Plätze waren blitzschnell belegt, die Köpfe eingeschäumt und nach einem ersten Zwischenergebnis folgt nun das endgültige Testurteil.

Die Testerinnen haben das Shampoo größtenteils alle zwei bis drei Tage angewandt. Bezüglich ihrer Zufriedenheit bei der Anwendung gibt über die Hälfte der Frauen „sehr zufrieden“ an. Etwas weniger als die Hälfte der Testerinnen urteilt mit „zufrieden“. Über 91 Prozent bestätigen die besonders pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkung des Shampoos, sowie eine erhöhte Kämmbarkeit und Geschmeidigkeit.

Gesunde Kopfhaut plus schönes, gepflegtes und angenehm duftendes Haar – wer will das nicht? Fast 90 Prozent der Testerinnen bestätigen diese Eigenschaften des Head&Shoulders Sanfte Pflege Shampoos mit pflegenden Polymeren und Lavendelduft.

Schönes, geschmeidiges und gepflegtes Haar? Mit dem Sanfte Pflege Shampoo kein Problem, finden die Testerinnen.   Copyright: Head and Shoulders

Knapp 65 Prozent der Testerinnen würden das Head&Shoulders Sanfte Pflege Shampoo einem vergleichbaren kosmetischen Shampoo vorziehen. Knapp ein Drittel empfindet die Pflege genauso gut wie von vergleichbaren kosmetischen Shampoos. Innerhalb der gesamten, zweimonatigen Testphase berichtet die Hälfte der Frauen von fühlbar und sichtbar gepflegterem Haar.

Ein von @hibble2 gepostetes Foto am

Zur Erinnerung: Die Testerinnen gaben bei der von uns durchgeführten Umfrage nach dem ersten Eindruck ihre unterschiedlichen Kopfhautprobleme an: Sensibel, trocken, juckend oder schuppig. Manche beklagen sich auch über fettiges Haar. Mehr als die Hälfte der Testerinnen können hinsichtlich Symptomen wie Schuppen und trockener Kopfhaut eine extreme Verbesserung feststellen. Bei circa einem Viertel der Frauen verbesserten sich die Beschwerden zumindest etwas. Das Produkt hält also, was es verspricht. Im Hinblick auf den Duft des Shampoos fällt das Urteil der ersten Umfrage als „angenehm“ bis „sehr angenehm“ aus.

Abschließend können die Teilnehmerinnen in dem finalen Testbericht ihre individuelle Sichtweise zum Shampoo mitteilen. Die persönlichen Erfahrungen mit dem Produkt fallen überwiegend gut aus. Der frühlingshafte Geruch kommt sehr gut an, einige wünschen sich allerdings einen noch intensiveren Lavendelduft.

Wir hoffen, unsere Leser hatten beim Testen des neuen Head&Shoulders Sanfte Pflege Shampoo genauso viel Spaß.   Copyright: Shutterstock

Das für uns überzeugendste Argument zur Wirkung des Head&Shoulders Sanfte Pflege Shampoos: Über 85 Prozent der Testerinnen würden das Shampoo ihrer besten Freundin weiterempfehlen und knapp 90 Prozent werden es sich selbst nachkaufen.

Wenn ihr mehr zu dem Produkt, der Wirkung und den Inhaltsstoffen erfahren wollt, könnt ihr euch auf der Head&Shoulders Website informieren. Im letzten Teil unseres Produkttests beantwortet die wissenschaftliche Expertin von Head&Shoulders, Dr. Rolanda J. Wilkerson, eure Fragen rund um das Thema Haarpflege. Seid gespannt, denn sie wird mit einigen Mythen um Haarwäsche und Pflege aufräumen!

Teile des verwendeten Bildmaterials sind aus der Bilderdatenbank von Shutterstock.com

Follow us