Duftvorstellung

Im Namen der Verführung: BOSS-Testimonial Theo James feiert neuen Duft in Barcelona

Von Kim Ernst
26.05.2015 / 17:00 Uhr

"Schön, dass Sie alle gekommen sind, um den Duft-Launch zu feiern. Ich weiß das sehr zu schätzen. Lassen Sie uns auf einen schönen Abend anstoßen", begrüßt Schauspieler Theo James die zahlreich erschienenen Gäste in der futuristisch anmutenden Event-Location Esferic.

Im dunkelblauen BOSS-Anzug hebt er sein Champagnerglas, lächelt dabei verschmitzt in die vielen Gesichter, die ihn anschauen. Und jedes einzelne lächelt zurück. Wer kann solchen haselnussbraunen Augen schon widerstehen? BOSS weiß eben, wen sie sich ins Boot holen müssen, um die Menschen zu begeistern. Und vor allem auch wohin: ins schöne, sonnige Barcelona.

Theo James ist das Gesicht zum neuen BOSS Duft: The Scent.   Copyright: BOSS Parfums PR

James, unter anderem bekannt aus den Divergent-Filmen, ist das Gesicht des neuen BOSS Duftes The Scent und damit neben Gerard Butler für BOSS Bottled Markenbotschafter der BOSS Düfte. In Barcelona feiert der gebürtige Brite die Premiere eines neuen BOSS-Herrendufts - ein Parfüm, für das er in der Kampagne zu sehen sein wird. Für ihn das erste Mal.

"Ich fühle mich geehrt, BOSS Parfums als Botschafter in der neuen Duftkampagne repräsentieren zu dürfen. Ich bewundere BOSS schon lange dafür, dass sie die perfekte Balance zwischen Klassik und der Gegenwart gefunden haben", so der 30-Jährige zu der Kooperation.

In Barcelona verrät der Schauspieler, was eine Frau für ihn verführerisch macht: Humor.   Copyright: BOSS Parfums PR

Das neue Parfüm steht ganz im Zeichen der Verführung. Der maskuline Duft vereint würzige und fruchtige Komponenten miteinander und soll seinem Träger somit das gewisse Etwas verleihen, die Frauen um den Verstand bringen. Herausgekommen ist ein Duft, der wunderbar die Kluft zwischen jungen und reifen Mann überbrückt.

James präsentiert sich während der Veranstaltung am Abend lässig und selbstbewusst, lässt sich hier und da auf netten Smalltalk ein. Der junge Brite, an dessen Lippen die Frauen während der Veranstaltung förmlich kleben, scheint daher die ideale Wahl für die neue Kampagne zu sein. Ein BOSS-Mann, wie er im Buche steht, sozusagen.

Follow us