Beautytrend Orange

Lipstick-Trend: Orangefarbene Lippen für jeden Frauentyp

06.03.2015 / 09:20 Uhr

Sie wird bewundert, aber oft gemieden: Die Lippenstiftfarbe Orange ist ein Statment und verlangt so mancher Frau ein echtes (Lippen-)Bekenntnis ab. Viele Stars zeigen sich auf dem roten Teppich mit der Trendfarbe und beweisen damit eindrucksvoll, dass Orange jeder Frau steht. Hier ist keine falsche Scheu gefragt, sondern Beauty-Knowhow. Welcher Orangeton zu euch passt, erfahrt ihr in unserem Lippenstift-Guide.

Orange ist eine Statementfarbe, die viel Mut verlangt. Besonders rothaarige Frauen scheuen sich vor der Trendfarbe, weil sie denken, dass sich der Ton mit ihrer Haarfarbe beiße. Doch wir können euch beruhigen: Rothaarigen stehen glossige, dezente Orangetöne mit einem kühlen Unterton perfekt, da sie dem zarten, blassen Teint der Trägerin schmeicheln und nicht von der Haarfarbe ablenken. Auch Orangetöne, die ins Rot gehen, passen zu dem nordischen Typ mit roten Haaren und Sommersprossen. Der Dior Addict Fluid Stick im Ton "Adventure" oder der Esteé Lauder Signature Hydra Lustre Lipstick "Coral Trangerine" sollten hier eure Adresse sein.

Jessica Chastain wählt einen orangefarbenen Lipgloss mit kühlem Unterton.   Copyright: Ethan Miller / Getty Images

Blondinen und helle Brünette mit mittlerem bis warmem Hauttyp wie Kate Bosworth oder Jessica Alba dürfen tief in die Orange-Kiste greifen. Der Lippenstift sollte jedoch einen warmen Unterton besitzen, weil er gut zum gebräunten Teint und dem warmen Haarton der Trägerin passt. Wir empfehlen die satten Orangetöne "Morange" oder auch "Neon Orange" von Mac.

Brünette mit mittlerem Hautton wie Jessica Alba dürfen zu warmen Orangetönen greifen.   Copyright: Jason Merritt / Getty Images

Brünette und Schwarzhaarige mit heller Haut sollten sich auf blaustichige Orangetöne mit einem leichten Rotstich konzentrieren. Die Blässe wird mit dieser Nuance perfekt akzentuiert und es entsteht ein schöner Kontrast aus Porzellanhaut, dunkler Mähne und orangeroten Lippen. Der blaue Unterton vermeidet zudem, dass die Zähne gelb wirken. Der Givenchy Lipgloss Interdit "N°11 Sacculent Orange" und der Mac "So Chaud" Lippenstift passen zu diesem Typen.

Alexa Chung unterstreicht im Winter ihren blassen Teint mit orange-rote Lippen.   Copyright: Dimitrios Kambouris / Getty Images for Marc Jacobs

Während ein kühler Hautton also immer einen blaustichigen Lippenstiftton verlangt, wollen rote Haare von zartem Lipgloss umspielt werden. Brünette mit gebräuntem Teint können problemlos knalliges Orange tragen und Schneewittchen-Typen greifen am besten zu kühles Orange-Rot. Wenn du wissen möchtest, welche weiteren Lippenstiftfarben zu deinem Typ passen, findest du hier den passenden Guide.

Nun seid ihr an der Reihe: Setzt ein Statement und tragt euren persönlichen Orangeton bei der nächsten Party aus!

Follow us