Beauty-Trends F/S 2016

NYFW Make-up-Trends im Frühjahr: Natural-Look vs. knallige Farbhighlights

Von styleranking
21.02.2016 / 14:00 Uhr

Von Anne Harnischmacher

Contouring, penibel gezupfte Augenbrauen und markanter Lidstrich? So 2015. Neuer Anstrich gefällig? Im Frühjahr und Sommer 2016 kehrt die Natürlichkeit in unsere Gesichter zurück! Geht es nach den Beauty-Trends der New York Fashion Week ist schlichtes Make-up in diesem Jahr total angesagt. Nicht dein Ding? Kein Problem: Im Kontrast stehen gleichzeitig knallige Farbhighlights. Um diese Trends kommt ihr in dieser Beauty-Saison nicht herum.

Almost natural könnte das Motto der Saison sein. Die Looks wirken oft ungeschminkt, sind es aber nicht wirklich. Der Teint wirkt stets sehr natürlich, weshalb ein bisschen Puder oder Concealer völlig ausreichen. Dezentes Rouge ist erlaubt. Die Augenbrauen werden nicht mehr in Form gezupft, sondern bleiben, wie sie sind. Sie sind der Eyecatcher beim Natural-Look. Möchte man etwas anderes im Gesicht betonen, färbt man die Brauen heller, ähnlich dem Hautton. Wimperntusche kann man benutzen, noch natürlicher ist es ohne. Dann nur noch etwas Lippenpflege und fertig ist der Alltagslook. Der Natural-Look ist sehr einfach zu stylen und eignet sich für jedermann und jeden Tag.

Der Natural-Look mit knallroten Lippen als Eyecatcher.   Copyright: Catwalkpictures

Wem das aber zu langweilig ist, der kann in diesem Sommer knallige Farben ins Spiel bringen. Gelb, Türkis, Mint oder Knallrot. Hauptsache kräftige Farbtöne! Nein, wir reden nicht von Neonfarben. Mit buntem Lidschatten oder Eyelinern werden die Augen umrundet, experimentell zweifarbig oder nur zur Hälfte. Frech und verspielt. Die Models auf den Laufstegen von Diane von Fürstenberg oder Phillip Lim machen es vor.

Be different: Mit türkisfarbenem halbem Lidstrich auf dem oberen und unteren Lid.   Copyright: Catwalkpictures

Mit dramatisch roten Lippenstiften schafft man einen eleganten Look wie bei Jason Wu oder Zac Posen. Wichtig ist aber: Entweder Augen oder Lippen auffällig schminken, nie beides. Die farblichen Highlights sind perfekt für das nächste Festival oder die anstehende Beach-Party. Der Rest des Looks soll schlicht und zurückhaltend bleiben, sodass eine Wow-Farbe das Gesicht sommerlich zum Strahlen bringt.

Follow us