Haupflege-Tipps von Vicky Wanka

Schnell, einfach, günstig: 10 Tipps für reinere Haut

styleranking
Von styleranking
04.02.2015 / 15:45 Uhr

Von Vicky Wanka

Wie ihr vielleicht wisst, suchen mich ganz gerne mal Hautunreinheiten heim. Ich denke, dass es bei mir auch eine Veranlagungssache ist, aber oft habe ich in solchen Phasen die richtige Reinigung und auch Ernährung schleifen lassen. Hier liste ich für euch meine Tipps für eine reinere Haut auf.

1. Ihr braucht vor allem eines: Disziplin! Man sollte sich immer wieder daran erinnern, dass die Haut entsprechende Pflege von innen und außen benötigt.

2. Letztes Jahr habe ich mich zwei Wochen lang basisch und nach dem Glyx-Index ernährt, was tolle Erfolge erzielt hat. Seit einer Woche ernähre ich mich nun wieder überwiegend basisch. Jetzt klingen die schlimmsten Entzündungen langsam ab.

Vicky benutzt eine Gesichtsbürste von Braun, die ihre Haut optimal reinigt.   Copyright: Vicky Wanka

3. Geht regelmäßig zur Ausreinigung bei der Kosmetikerin.

4. Trinkt außerdem viel Wasser (optimal sind drei Liter).

5. Versucht euren Darm auf Trab zu halten. Ich nehme dafür Flohsamenschalen, Chia- und Leinsamen zu mir.

6. Außerdem trinke ich Heilerde, sehr gewöhnungsbedürftig aber sie besitzt eine hohe Absorptionsfähigkeit und kann so Gifte, Erreger und vieles mehr binden.

7. Ich nehme zusätzlich Zink-Tabletten, die entzündungshemmend wirken.

Kleine Anmerkung: Macht euch auf jeden Fall vorher im Internet schlau, welche der Sachen zu euch passen, bevor ihr sie einfach blind nehmt. Wie ihr wisst, bin ich kein Arzt und probiere selber nur aus.

8. Außerdem ist es wichtig, das Gesicht von abgestorbenen Hautschüppchen und verstopften Poren zu befreien. Hierfür behandle ich mein Gesicht seit Kurzem mit einer Gesichtsbürste von Braun, die schonend reinigt.

9. Benutzt dafür eine Reinigungslotion, die nicht zu aggressiv ist und die Haut noch zusätzlich reizt.

10. Nach der Reinigung einmal mit klarem Wasser abwaschen und direkt reines Distelöl auf die feuchte Haut einmassieren. Das mattiert, enthält viel Linolsäure und ist gut geeignet bei zu Unreinheiten neigender Haut.

Dies sind die Wundermittel, die Vicky zu sich nimmt, um ihren Darm auf Trab zu halten.

Update Gesichtsepilation und -reinigung mit dem Braun-Gesichtsepilierer und der Reinigungsbürste

Wie ich euch hier ja bereits angekündigt habe, teste ich einen Monat lang die Gesichtsbürste, welches einen Reinigungs- und einen Epilationsaufsatz mitliefert. Bislang bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Das Reinigungsbürstchen ist effektiv, aber dabei sehr schonend zur Haut. Es entfernt zuverlässig Make-up-Reste und die Poren sind danach deutlich feiner als vor dem Gebrauch. Außerdem habe ich das Gefühl, weniger Mitesser zu bekommen. Der Gesichtsepilierer entfernt weiterhin zuverlässig ungeliebte Härchen. Nur das leichte Ziepen an gewissen Stellen will noch nicht so ganz verfliegen. Ich hoffe, dass dies mit der Zeit noch nachlässt.

Mit freundlicher Unterstützung von Braun

Follow us