Beauty-Pflege

Step-by-Step: Das perfekte Browfie mit Tweezerman und Sarah Feingold

Von Marie Mertens
13.06.2015 / 14:00 Uhr

Sponsored Post

All eyes on... eyebrowes! Breite, betonte Brauen sind dank Topmodels wie Cara Delevingne, Agyness Deyn oder Line Brems einer der ausdrucksstärksten Beautytrends der letzten Jahre und erobern nun auch endgültig unseren Alltag. Wer denkt, dass buschige Brauen ausschließlich den Catwalks von Chanel, Fendi oder Alexander McQueen vorbehalten sind, liegt ordentlich daneben. Zusammen mit Bloggerin Sarah Feingold, dem neuen Markengesicht von Tweezerman, zeigen wir euch, wie ihr das perfekte Browfie zu Hause ganz leicht selbst zaubern könnt.

Sarah gehört mit ihrem Blog No Basic Girls Allowed zu den bekanntesten deutschen Bloggerinnen und setzt mit ihren Looks Statements - sei es mit ihren Outfits oder ihren Make-up-Experimenten. Diese Leidenschaft kommt nicht von ungefähr, denn Sarah ist ausgebildete Make-up Artistin und lernte ihr Handwerk an der Epro Design School in Madrid. Seitdem arbeitete sie unter anderem für renommierte Beauty Brands wie MAC Cosmetics und Laura Mercier. Viele von euch kennen sie wahrscheinlich vom Musiksender MTV, auf dem sie regelmäßig in Tutorials die neuesten Make-up Trends präsentiert.

Bloggerin Sarah Feingold zeigt euch, wie ihr ganz leicht mit Produkten von Tweezerman euer perfektes Browfie kreiert.   Copyright: Tweezerman

Dieses Know-how und ihr unkonventioneller Sinn für Ästhetik machen Sarah zur perfekten Markenbotschafterin für Tweezerman. Für den Beauty Tool Experten aus New York präsentiert sie unter anderem die preisgekrönte Slant-Pinzette, die für das perfekte Browfie unerlässlich ist. Auch wenn unsere Augenbrauen wieder voller sein dürfen, müssen wir trotzdem weiterhin zupfen. Auf was ihr beim Browfie-Styling achten solltet und welche Produkte sich am besten dafür eignen, erfahrt ihr in unserer Step-by-Step-Galerie.

Jetzt mitmachen und Teil der Browfie-Aktion auf Instagram werden!   Copyright: Tweezerman
Follow us