Beautykolumne

Top oder Flop: Das sind die drei Beauty-Trends zur Weihnachtszeit

Von Silky Sohal
14.12.2017 / 08:00 Uhr

Oh Tannenbaum, wie schön sind deine Härchen? Zur festlichen Jahreszeit freuen wir uns nicht nur über weihnachtlich schöne Pullover und Strümpfe, sondern auch über neue angesagte Beauty-Trends. Ob auf Instagram oder auf dem Red Carpet: In der heutigen Kolumne stelle ich dir drei weihnachtliche Neuigkeiten vor, die gerade die Runde machen. Die Frage ist jedoch, wie alltagstauglich diese Looks sind. Schauen wir uns das mal genauer an...

Könnte das eventuell ein neuer X-Mas Beauty-Trend werden?   Copyright: Shutterstock

Glühwein Haare

Rot, Lila und Schokobraun. Nein, die Rede ist nicht von Schokoladen überzogenen Beeren und Früchten, sondern von der aktuellen Trend-Haarfarbe. Glühwein Haare sind zur diesjährigen Adventszeit sehr beliebt. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus den drei genannten Farben. Daraus ergibt sich die perfekte Farbe, die uns an einen leckeren Glühwein erinnert.
Wieso aber nur zu Weihnachten? Eine Typveränderung in Sachen Haare kann Wunder wirken, wenn du mal wieder Lust auf was Neues hast. Und was würde besser zu einem Start in das neue Jahr passen. Auch, wenn die Haarfarbe momentan zur Stimmung passt, wird sie dich auch im restlichen Jahr zu einem Style-Vorbild machen.

Goldener Lidstrich

Zur festlichen Jahreszeit darf es ruhig mal auffälliger werden, stimmt’s? Und welche Farbe passt da besser als Gold? Ein goldener Lidstrich ist gerade total angesagt. Meine Prognose: Vor allem in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester könnte dieser Trend durch die Decke gehen.
Meiner Meinung nach kann ein goldener Lidstrich aber zu jeder Jahreszeit aufgetragen werden und passt dann vor allem zu Abendveranstaltungen oder Partys. Für den Alltag würde ich mich für einen leichten, goldenen Lidschatten entscheiden. Ein goldener Luminizer oder Highlighter kann deinem Gesicht ebenfalls einen weihnachtlichen Glow verleihen.

Ein gutes Beispiel, wie man Gold auf den Augen alltagstauglich tragen kann, zeigt uns Kendall Jenner.   Copyright: Shutterstock

Weihnachtsbaum Augenbrauen

Erstmal Wavy, dann Feather, dann Glitter und jetzt Weihnachtsbaum Augenbrauen? Die kanadische Instagrammerin Taylor hat diesen verrückten Trend ins Leben gerufen und dutzende Mädels gehen dem Hype mit dem #christmastreeeyebrows nach.
Die Augenbrauen werden zuerst mit einem Wachs auseinander gebürstet, sodass die Astform zustande kommt. Anschließend kommen kleine, farbige Strasssteine an die obere und untere Seite der Brauen, die als Lichterkette fungieren. Zuletzt krönt ein kleiner Stern den gesamten Look. Dieser Trend ist eindeutig kurzlebig und nur für die Weihnachtszeit gedacht. Ob es sich hierbei um einen alltagstauglichen Look handelt, bezweifle ich stark. Aber auf einer weihnachtlichen Mottoparty wäre dieser wortwörtliche Eyecatcher der Star des Abends.

A post shared by Taylor R (@taytay_xx) on

Zur festlichen Jahreszeit sind diese drei Looks angemessen. Auch wenn sie etwas übertrieben sind, zaubern diese Trends weihnachtliche Stimmung im Handumdrehen herbei. Die Glühwein Haare und der goldene Lidstrich dürften sich allerdings auch im Rest des Jahres blicken lassen. Bei den Weihnachtsbaum Augenbrauen hoffe ich, dass sie wirklich nur zu Weihnachten ein Trend bleiben. Welchen Beauty-Trend zur Weihnachtszeit findest du am besten?


Die mit Shutterstock gekennzeichneten Bilder stammen aus der Datenbank Shutterstock.

Follow us