Frühjahr/Sommer 2016

1 Teil, 3 Looks: So stylst du den Frühlingstrend Vokuhila-Jeans sporty, rockig und bloggy

09.04.2016 / 14:00 Uhr

Wie heißt es so schön? Vorbereitung ist alles! Da dieser Frühjahrstrend für einige sicher gewöhnungsbedürftig scheint, schadet ein gewisser Vorlauf nicht. Eins vorab: Es geht nicht um den schlimmsten Frisurenhype aller Zeiten aus den 80ern! Der ehemalige Trend wandert dieses Mal zwei Etagen tiefer. Hallo? Reißt euch mal zusammen, es geht nicht um fragwürdige Intimfrisuren, sondern unsere Beine. Die zieren ab sofort nämlich Vokuhila-Jeans! Ja, du hast richtig gehört. Vokuhila - Vorne kurz, hinten lang.

Beim neuesten Trend der Saison ist der Saum an der Jeans vorne kürzer als hinten. Das Gute am neuen It-Piece: Wir basteln es superleicht aus einer alten Jeans. Dazu schneiden wir einfach ein Stück aus einer alten Hose heraus und schon ist das Trendteil in unserem Besitz. Wie du diese gewagte Jeansart dann noch stylish kombinieren kannst, verraten wir dir jetzt!

Vokuhila-Jeans im Sporty-Casual-Style

Du hast keine Lust auf Absatzschuhe oder feine Blusen, bist eher der Streetstyle-Typ? Kein Problem! Die Vokuhila kannst du bestens lässig und casual tragen. Kombiniere sie einfach mit einem Sweater und Sneaker deiner Wahl. Ein weißes Modell geht natürlich immer. Ein cooler Rucksack und Accessoires wie eine stylishe Uhr geben dem Outfit noch den letzten Touch und machen dich zum echten Hingucker.

Sporty und modisch mit dem Trendpiece Vokuhila-Jeans.   Copyright: Junique, Asos, Zara, Casio, About you.

Rock Chic(k) mit der Vokuhila-Jeans

Auch für rockige Typen bietet die Vokuhila viel Stylespielraum. Ein lässiges Basic-Shirt, eine Bomberjacke aus Leder (Bomberjacken sind schließlich der Frühjahrstrends schlechthin) und stylishe Boots bilden das Fundament des Rocker-Looks. Für das gewisse Etwas sorgen eine silberne Uhr, eine Sonnenbrille im Cateye-Stil und ein dunkler Rotton auf den Lippen für die nötige Edginess.

Ready to rock mit der Vokuhila Jeans.   Copyright: Douglas, mytheresa, Zara, H&M, Fendi, Christ.

Vokuhila-Jeans nach Fashionblogger-Art

Fashionistas wie Chiara Ferragni, die First Lady der Modeblogger, sind dem Trend der Vokuhila-Jeans auch verfallen. Die The Blonde Salad-Gründerin stylt ihr Modell zur blau-weiß gestreiften Bluse und Sandalen mit Blockabsatz. Dem schlichten Outfit fügt sie Ketten, viel Armschmuck und eine stylishe Sonnenbrille hinzu - so einfach und modisch kann der Vokuhila-Look sein. Wer Lust hat, kombiniert noch eine immer noch angesagte Crossbody-Bag zum Look und sorgt mit einem leichten Roséton auf den Lippen für ein frühlinghaftes Finish.

So easy stylst du den coolen Look von Chiara Ferragni nach.   Copyright: Instagram/Chiara Ferragni, Buffalo, Bijou Brigitte, Mango, Douglas, Zara, Fashionette.

Was haltet ihr vom neuesten Frühjahrstrend? Verratet es uns in den Kommentaren. Wo und für wieviel Geld ihr die einzelnen Kleidungsstücke erstehen könnt, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.

Follow us