lavera Showfloor Januar 2015

Clara Kaesdorf: Von der nackten Erde zum Zauber des Frostes mit Feingefühl

23.01.2015 / 14:23 Uhr

Clara Kaesdorf zeigt im Rahmen der Eco Fashion Show ihre Kollektion, die sich mit dem ersten Frost in der Natur auseinandersetzt. Der Titel der Kollektion ist Ehrfurcht. Mit ihrer Winterkollektion für Damen und Herren begibt sich die Jungdesignerin auf eine Reise in einen fragilen Moment der Verwandlung. Mit dem ersten Frost endet das Leben der Pflanzen abrupt. Auf nackte Erde und Spuren von Eis trifft der aufmerksame Beobachter.

Die Farben von erfrorener Erde, von Wasserpfützen mit einer Eisschicht überzogen und von erfrorenen Pflanzen finden sich in Clara Kaesdorfs Designs wieder. Von Kaki bis Aubergine, von Steingrau zu Metallic und von warmem Braun bis kühlem Aqua. Die Kollektion arbeitet mit klassischen Schnitten, die durch kleine Adaptionen oder Versatze gebrochen werden. Eine dicke braune Fliegerjacke aus braunem Filz mit einem schief geführten Reißverschluss und einem breiten aufgestellten Kragen, lädt direkt zum Einmummeln ein. Clara Kaesdorf arbeitet mit Prints, die die Form von Gräsern oder braunem Schilf imitieren. Die erdig warmen Töne werden durch gerade Linienführungen, durch gestreifte transparente Stoffe und den Materialmix aus matten und glänzenden Materialien erweitert.

Die Details lenken den Blick des Betrachters. So führt ein blau abgesetzter Bund oder Reisverschluss oder ein schmaler Taillengürtel den Fokus auf die Linien um den Körper. Die Entwürfe sind stets tragbar und schränken nicht ein. Das Finale der Kollektion bilden Entwürfe in leicht schimmerndem Grau. Die Seidenhemden und Kleider schweben leicht und kombinieren sich wunderbar mit hellgrauem kuscheligem Strick und weißen transparenten steifen Röcken. Der Frost hat die gesamte Landschaft überzogen und die Designs fließen in die kühlen und hellen Farben des Winters über. Die Erdtöne sind verschwunden und die Fragilität und Leichtigkeit von Schnee und Eis dominieren die Entwürfe.

Derzeit kann man in Berlin die Entwürfe von Clara Kaesdorf in einem eigenen Showroom und Shop in der Linienstraße in Berlin Mitte sehen.

Showroom+Shop
Linienstraße 114
10115 Berlin

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 11-19 h
Sa: 11-17 h

Clara Kaesdorfs Kollektion mit dem Namen Ehrfurcht empfindet die Verwandlungen in der Natur beim Eintreten des ersten Frosts nach   Copyright: vierfotografen/lavera Showfloor

Im Alter von 23 Jahren hat sich Clara Kaesdorf 2013 mit ihrem gleichnamigen Label selbstständig gemacht. Die Mode von Clara Kaesdorf steht für Innovation und Nähe zu den Bildenden Künsten, hierbei werden aber nie Tragbarkeit und Interessen des Kunden außer Acht gelassen. Schwerpunkt der Kollektionen sind außergewöhnliche Schnittführungen in Kombination mit malerischen Prints. Gefertigt wird jedes Teil einzeln, um den Kunden in jeden Schritt der Fertigung mit einbeziehen zu können. Das Kredo der Firma, Außergewöhnliches zu schaffen, das trotz aussagekräftigem Design den Träger im Alltag bei allen Gelegenheiten unterstützt, wird auch bei der aktuellen Winterkollektion umgesetzt.

Follow us