STYLING-TIPPS

Die weiße Bluse: So viel Style steckt in dem Modeklassiker

Anzeige
10.12.2017 / 10:00 Uhr

Kaum ein Kleidungsstück kann eine so bezaubernde, elegante und zugleich verführerische Wirkung entfalten wie der Klassiker unter den Oberteilen: Die weiße Bluse. Sie entzückt als simple Ergänzung zu Jeans und Statement-Schuhen, funktioniert als Keypiece im Oversize-Format und kann auf vielfältige Weise dekonstruiert werden. Gemeinsam mit ETERNA feiern wir eine kleine Lobeshymne auf das Style-Chamäleon.

Als Klassiker in der Mode funktioniert die weiße Bluse immer – vorausgesetzt, du stylst sie gekonnt.   Copyright: Catwalk Pictures

Eine perfekt gebügelte, weiße Bluse strahlt automatisch Businesschic und zeitlose Eleganz aus. Wer das klassische Büro-Basic jedoch zu berechenbar kombiniert, riskiert Langweile. Für einen modernen Office Look setzt man das kleine Weiße optimal zu Athleisure-Chinos oder überlangen Anzughosen in Szene. Dazu funktionieren sowohl Sneakers als auch Pumps – je nach Lust und Laune. Ein sportlicher Stilbruch durch Sneakers nimmt der weißen Bluse jeden biederen Beigeschmack und verwandelt sie in ein schlichtes Kleidungsstück mit Stil. Stylishe Pumps profitieren vom zurückhaltenden aber eleganten Eindruck der Bluse.

In Kombination zur lässigen Anzughose kannst du deine weiße Bluse als Teil eines legeren Office Looks kombinieren.   Copyright: Catwalk Pictures

Ebenso wichtig wie das Styling einer weißen Bluse ist ihre Qualität. In der Premiumlinie 1863 by ETERNA findest du ein breites Sortiment an klassischen Blusen mit geradem Schnitt. Der hohe Baumwollanteil der Modelle sorgt für ein angenehmes Hautgefühl, wobei viele Kollektionsstücke durch integriertes Elasthan bügelleicht und komfortabel bleiben.

Bis oben zugeknöpft wird die weiße Bluse zum Grundstein eines frechen Schulmädchen-Outfits.   Copyright: ETERNA

Für etwas Brit Chic kannst du deine schlichte, weiße Bluse bis oben hin zuknöpfen und zu einem taillierten Tellerrock kombinieren. Der Schulmädchen-Look lässt sich entweder durch Chelsea Boots ergänzen oder durch derbe Schnürstiefel bewusst aufbrechen. Statement Accessoires wie eine auffällige Kette, ein edles Collier oder ein freches Bolotie fügen sich am Blusenkragen wie selbstverständlich ein.

Zeitlos schön: Eine weiße Bluse zu Blue Jeans.   Copyright: ETERNA

Auch die klassische Kombination aus Ripped Jeans und weißer Bluse kann mit den richtigen Details zum aufregenden Style erhoben werden. Im facettenreichen Blusenkarussell von ETERNA findest du zahlreiche Basics mit dem gewissen Etwas dank geschickter Details. So punktet eine Bluse mit Dreiviertelarm aus der Linie Modern Classic durch den minimalistischen Stehkragen. Zusammen mit Boyfriend Jeans, spitzen Boots und einer Statement Bag verwandelst du dein Outfit im Nu in einen cleanen Skandinavian Style. Eine Langarmbluse aus der Linie 1863 by ETERNA in Weiß ist bereits für sich genommen ein Hingucker durch den integrierten Taillengürtel zum Binden. An weiteren Modellen peppen schwarze Keileinsätze am Ärmelsaum oder verspielte Schleifenapplikationen zum Binden das klassische Basic wie selbstverständlich auf. Schließlich bietet kaum ein Kleidungsstück mehr Raum für modische Kreativität als eine weiße Bluse.

Follow us