Kinderkolumne

Die Welt in Schwarz-Weiß: Ein kontrastreicher Herbst für kleine Puristen

Gabriela Keller
Von Gabriela Keller
03.09.2016 / 14:00 Uhr

Schon Säuglinge sind fasziniert von Kontrasten: Grafische Muster, der Wechsel von Hell und Dunkel, von Licht und Schatten – das sind die ersten optischen Reize, die Kinder nach der Geburt wahrnehmen können. Insofern wird der kommende Herbst und Winter gerade für ganz kleine Babys eine tolle Sache: Schwarz/Weiß und grafische Musterungen, Streifen und Punkte, gehören zu den wichtigsten Kindermodetrends der kühlen Saison.

Wer also denkt, Kindermode muss vor allem lieblich und farbenfroh daherkommen, wird sich umgucken: Bei dem dänischen Hersteller Phister and Philina gibt es Strampelhosen und Pullover mit breiten Blockstreifen, Babykleider mit filigranen Op-Art-Prints und allerhand Teile mit schwarz-weißen Fotodrucken. Burberry Kids hat in diesem Winter Kaschmirpullover mit Herzmuster und Röcke mit schwarz-weißen Schottenkaros im Angebot. Bei dem französischen Label Tartine et Chocolat kann man wählen zwischen schwarz-weiß karierten Wollmänteln und monochromschwarzen Cardigans mit Swarovski-Kristallen. Besonders viele schwarz/weiß gestreifte, gepunktete, melierte oder geringelte Leggins, Hosen, Kleider und Pullis enthält das Sortiment der niederländischen Marke Name It. Bei Elodie Details gibt es in dieser Saison sogar Kuscheldecken und Babyschlafsäcke mit schwarz-weißem Rautenmuster.

Das Outfit von Burberry Kids spiegelt den aktuellen Farbtrend in der Kindermode perfekt wieder   Copyright: Burberry.com

So weit, so cool. Der Trend schwarz/weiß ist natürlich in der Mode schon häufiger da gewesen. Im Zusammenhang mit Op-Art und geometrischen Mustern in den 60er Jahren und ebenso in den 80ern. In denen der Farbkontrast die markanten, betonten Silhouetten jener Dekade weiter verstärkte. In der Kindermode sind schwarz-weiße Muster noch eher ungewohnt, was daran liegt, dass die meisten Eltern ihren kleinen Sonnenschein lieber in fröhliche, zarte Farben hüllen. Dabei funktionieren Schwarz-Weiß-Looks an Kindern ganz prächtig, als kleinteilig gemustertes Kleid, in Strick oder als festliche Garderobe für besondere Anlässe.

Bei H&M finden wir zahlreiche It-Pieces in Schwarz und Weiß für Mädchen und Jungen   Copyright: Hm.com

Außerdem bietet der cleane Schwarz-Weiß-Look eine durchaus erholsame Klarheit zu den kunterbunten Klamotten des Sommers, zu all den intensiven Sorbettönen, den lauten, grellen Farbkombinationen, dem Pink, dem Türkis, dem Himmelblau, dem Sonnengelb. In diesem Winter sehen wir die Welt schwarz-weiß. Eine wohltuende Abwechslung.

Follow us