Star-Styles

Doppelt hält besser: Promis im Partnerlook

Marie Mertens
Von Marie Mertens
14.05.2015 / 12:00 Uhr

Wir befinden uns im Jahr 2001. Das junge Millennium ist erst ein Jahr alt und schreibt bereits Modegeschichte. Britney Spears und Justin Timberlake, das damals schillernste Paar unter der Sonne, zeigt sich bei den MTV Video Music Awards im geschichtsträchtigen Partnerlook. Die Sängerin erscheint in einem bodenlangen Denimkleid mit kleiner Schleppe, während Justin einen dazu passenden Denim-Anzug trägt. So amüsant der Look heutzutage wirkt, so wichtig war er für die Modewelt. Das Pop-Duo hat mit diesem Outfit den Grundstein für den modernen Partnerlook gelegt und gilt als Inspiration für viele künftige Pärchen-Stylings. Wir zeigen euch die 20 stylishsten Partnerlooks von Brangelina, den Beckhams und Kimye.

Ob dieselbe Farbe, die gleichen Materialien oder ein ähnliches Muster: Es gibt viele Möglichkeiten den Style des Partners aufzugreifen. Besonders beliebt sind bei den weiblichen Promis derzeit Hosenanzüge. Nicht nur Angelina Jolie trägt ihn mit weißem Smokinghemd und ungebundener Fliege auf den roten Teppich. Sondern auch Helen Lasichanh, die Frau von Pharrell Williams, zur Oscar-Verleihung. Madonna zeigte sich auf Red Carpet der Grammys 2014 sogar im Anzug-Partnerlook mit Sohn David. Da bleibt der Style wohl in der Familie.

Brangelina im Jahr 2014: Er trägt einen schwarzen Smoking und sie einen schwarzen Hosenanzug.   Copyright: Chris Jackson/Getty Images

Ihr möchtet den Partnerlook ausprobieren? Dann solltet ihr euch eher Olivia Palermo und Johannes Huebel als Style-Vorbilder nehmen. Das It-Pärchen erscheint zu öffentlichen Anlässen stets im perfekt abgestimmten Partner-Look - laut Olivia natürlich ganz zufällig und nicht beabsichtigt! Natürlich. Den persönlichen Style gibt dabei allerdings keiner der beiden Mode-Ikonen auf. Auch Johnny Depp und Amber Heard sind mit ihren Looks ein Augenschmaus auf dem roten Teppich und greifen bei ihren Outfits Farben und Materialien vom Partner auf.

Ein Partnerlook lässt sich am Abend übrigens besonders leicht umsetzen. Während sie ein Kleid oder einen Look aus aktuellen Trendteilen tragt, kann der männliche Part zu einem Anzug oder Smoking greifen. Bei der Wahl des Hemdes oder der Schuhe sollten sich die Farben eures Outfits wiederholen, damit eine optische Verbindung geschaffen wird. Ein No-Go ist hingegen den kompletten Look des Partners zu kopieren.Schließlich gilt selbst bei aller Liebe: Niemals den eigenen, individuellen Style aufgeben!

Follow us