Taschen-Trend 2015

Klein und stylisch: Modetrend Box Bags

20.02.2015 / 09:00 Uhr

Sie sind klein, stabil, praktisch und hübsch anzuschauen: Die sogenannten Box Bags sind der größte Taschen-Trend in diesem Jahr und lösen damit die großen Shopping-Bags und Totes aus den letzten Jahren ab. Ab sofort habt ihre beide Hände beim Shoppen wieder frei, denn die kleinen Taschen werden lässig über die Schulter getragen und wiegen so gut wie Nichts. Wir stellen euch den neuen Taschen-Trend vor und zeigen euch, wo ihr die stylischsten Exemplare bekommt.

Die Box Bags sind in unzähligen Variationen erhältlich. Von klassisch bis flippig, von günstig bis teuer – getragen wird, was gefällt. Besonders edel wirken die kleinen Begleiter mit auffälligen Zierschließen und farblich abgestimmten Umhängeketten. Extrem angesagt sind auffällige Knall-Farben und zarte Pastell-Töne. In beiden Variationen setzt ihr mit einer kleinen Umhängetasche ein echtes Fashion-Statement, das sowohl alltagstauglich als auch für den Abend geeignet ist.

Quadratisch, praktisch, gut

Box Bags müssen klein sein. Schaut man sich die aktuellen Taschenkollektionen an, können die Täschchen gar nicht mini genug sein. Besonders winzige Exemplare, die gerade einmal so groß wie ein Smartphone sind, empfehlen sich für einen weiteren aufkommenden Trend, dem Bag-Layering. Bei diesem Look werden eine sehr kleine und eine größere Tasche zusammen – also übereinander – getragen.

Bei den Formen konnten wir zwei große Trends entdecken: Neben sehr kantigen und viereckigen Taschen sind auch halbrunde, fast hufeisenförmige Modelle angesagt. Beide Varianten sind ein absoluter Hingucker und vielseitig einsetzbar. Besonders exotisch wirken die kleinen Taschen im Material- oder Mustermix. Wenn ihr eine solch auffällige Tasche ausführt, solltet ihr unbedingt ein schlichtes Outfit tragen.

Einfach schön - diese Box Bag von Chloé ist ein echter Hingucker.   Copyright: Net-a-Porter

Einen besonders edlen Look bekommt euer Look mit einer Box Bag von Chloé. Der glamouröse Stil der Tasche erinnert an die 70er Jahre und passt hervorragend zum aktuellen Schlaghosen-Trend. Wer auf der Suche nach günstigeren Modellen ist, wird bei den großen Modeketten fündig, bei denen ähnliche Taschen erhältlich sind.

Follow us