Berlin Fashion Week Spring / Summer 2020

Love for All: Marcel Ostertags Spring/Summer Kollektion steht im Zeichen der Liebe

Von Melina Araktsidou
07.07.2019 / 10:12 Uhr

Erst im Juni feiert die ganze Welt den Pride Month, zahlreiche Veranstaltungen und Paraden stehen im Zeichen der LGBTQ+ Community. Solche gesellschaftlich relevante Themen und politische Forderungen finden seit jeher ihren Weg in die Kollektionen großer Designer. Die Forderung nach “Liebe für alle” dient auch Designer Marcel Ostertag als Inspiration für seine Spring/Summer Kollektion 2020 LOVERS .

Die Spring / Summer 2020 Kollektion zeigt sich bunt wie die Liebe. Der Hosenanzug in poppigen Längsstreifen gehört zu den aufregendsten Looks auf dem Laufsteg.   Copyright: 2019 Getty Images

Marcel Ostertag nutzt zum wiederholten Male die spektakuläre Szenerie des Westin Grand Hotel. Im Garten des Hotels plätschert ein Brunnen, die Sonne taucht die Location in ein romantisches Licht. Stars und Modebegeisterte der Berliner Fashion Szene füllen die Reihen. Model Vanessa Stannat, Ex-Bachelor Daniel Völz, Model Victoria Jancke, und das Mutter-Tochter-Duo Natascha und Cheyenne Ochsenknecht nehmen in der Front Row platz.

Dunkelgrüne Farbverläufe in Marmoroptik schmücken die Kollektionsteile.   Copyright: 2019 Getty Images

Ostertag funktioniert die gepflasterten Gänge der Gartenanlage zu einem Laufsteg um und präsentiert inmitten von Bäumen und Blumen seine Designs für Frauen und Männer. Zarte Seidenkleider, leichte Blusen, luftige Kaftane, schwingende Röcke und ein berauschendes Farbkonzept fließen in seiner Kollektion zusammen. Kleine, verspielte Perlen-Stickereien gleiten an pastelligen Kleidern hinab - romantisch und verspielt. Dabei beherzigt Ostertag dennoch eine klare Linienführung.

Der Look aus buntem Tüll begeistert das Publikum und markiert den Höhepunkt der Kollektion.   Copyright: 2019 Getty Images

Die Kollektion unterstreicht die Annäherung der Geschlechter durch eine Zusammenführung von Materialien, Prints und Silhouetten. Frauen- und Männermode wächst zusammen und bildet eine Einheit.

Ostertag gelingt eine zauberhafte Inszenierung mit politisch relevantem Inhalt zur Überschrift Liebe. Nach dem Ende der Show ergreift der Designer traditionell selbst das Mikrofon und bedankt sich bei seiner Familie, Freunden und seinem Team. Dann richtet er sich mit einen Appell an das Publikum: Alle sollen sich an die Hände nehmen. Gesagt getan. Die nächste Anweisung: "Lasst uns gemeinsam rufen: Liebe für alle." Kraftvoll durchströmen die Worte den Garten des Westin Grand und bilden den perfekten Abschluss für diese große Inszenierung auf der Berlin Fashion Week.

Follow us