Platform Fashion Show

Passionata: Heiße Dessous-Passion schmilzt Düsseldorfer Schnee

Von Jana Löbbermann
03.02.2015 / 13:34 Uhr

Von Jana Löbbermann und Roland Schweins

In den Düsseldorfer Schwanenhöfen wird es trotz winterlicher Temperaturen richtig heiß. Denn das französische Unterwäsche-Label Passionata präsentiert auf der Platform Fashion seine neue Frühjahr/Sommer-Kollektion. Eine Unterwäsche-Schau, das ist eine besondere Herausforderung, gerade bei der Model-Auswahl, die besondere Ansprüche an den makellosen Körperbau der Mädels stellt.

Unterwäsche ist gleich Unterwäsche? Von wegen! Passionata zeigt eine große Bandbreite an traumhaft schönen Dessous. Ob farbenfroh und verspielt, unschuldig in Weiß oder verführerisch ganz in Schwarz – bei dem französischen Lingerie-Label wird garantiert jede Frau fündig.

Zarte Spitze und unschuldiges Weiß - der Traum jeder Braut.   Copyright: Getty Images for PLATFORM FASHION

Ein besonderer Blickfang: Die Brautmoden-Kollektion. Passionata schickt verführerische Looks für die Nacht der Nächte auf den Laufsteg und lässt die Models passend dazu mit Schleier und Brautstrauß über den Catwalk schreiten. Für besonders verführerische Momente sorgen Kollektionsteile ganz in Schwarz mit kleinen, roten Details. Besonders sexy wirken dabei semitransparente Partien auf den ohnehin knappen Dessous.

Pastellfarben machen Lust auf Sommer.   Copyright: Getty Images for PLATFORM FASHION

Für eine gelungene Frühjahr/Sommer-Kollektion zeigte Passionata außerdem verspielte Lingerie in sommerlichen Farben und floralen Prints. Neben der klassischen BH- und Höschen-Kombination zeigte das Label außerdem verführerische Bodys und Einteiler. Hochwertige Stoffe, eine gelungene Farbauswahl und Schnitte und Passformen für jeden Geschmack, machen die aktuelle Kollektion von Passionata zu etwas ganz besonderem. Definitiv zu schade, um sie nur drunter zu tragen.

Follow us