Travel-Looks

Ready for Boarding: Die stylishen Flughafen-Looks der Stars

18.04.2015 / 12:00 Uhr

Die ersten Urlaubsmonate beginnen: Wir können es gar nicht erwarten, unsere Koffer zu packen und in die Sonne zu fliegen. Für den Urlaub wissen wir meist genau, was wir einpacken müssen. Doch wie verbringt man die Wartezeit am Flughafen und den anschließenden Flug möglichst bequem und gleichzeitig stylish? Dank Flughäfen wie denen in Los Angeles, Sydney und London-Heathrow lichten Paparazzi reihenweise Stars auf dem Weg zum Terminal ab. An Rosie Huntington-Whiteley, David Beckham, Sarah Jessica Parker unc Co. zeigen wir euch, welche Key-Pieces ihr für einen Flughafen-Look im Casual-Chic benötigt.

Wer glaubt, dass Stars in aufwendigen Outfits verreisen, der irrt sich. Auch Promis legen großen Wert auf komfortable Kleidung, die sie im meist kühlen Flugzeug warm hält. Oversize-Cardigans oder Mäntel aus kuscheliger Wolle dürfen bei einem Trip ins Ausland nicht fehlen. Untenrum sieht es ebenso leger aus: Mit locker hochgekrempelten Jeans- oder Jogginghosen machst du am Flughafen nichts falsch. Sportliche Sneaker passen optimal zum Casual-Look, aber auch halbhohe Stiefeletten findet man häufig an den Füßen der Stars.

Suki jettet in Jogginghose, Teddy-Cardigan, Ringelshirt, Boots und mit Sonnenbrille und großer Prada-Tasche durch die Welt.   Copyright: Neil P. Mockford / Getty Images for MCM

Model Suki Waterhouse trägt ihr rot-weiß gestreiftes Marineshirt zu einer grauen Jogginghose, derben Boots und einem weißen Teddy-Mantel. Und was tragen die Männer? David Beckham und Co. zeigen, dass man die Styling-Regeln der weiblichen Stars auch auf die männlichen Fluggäste übertragen kann: Boots oder Sneakers wirken zu Jeans und Shirt oder Hemd sehr lässig. Diese Basics hat außerdem jeder in seinem Kleiderschrank.

Sarah Jessica Parker seien die High Heels verziehen, weil der Look stimmig ist: Hut und Jeans geben dem Outfit Lässigkeit, die pinke Tasche und High Heels machen den Look sexy.   Copyright: Junko Kimura / Getty Images

In puncto Accessoires sehen die Styling-Regeln etwas anders aus: Rosie Huntington-Whiteley, Georgia May Jagger und Co. setzen auf große, schicke Taschen, in denen sie viel verstauen können. Ganz wichtig: Es muss eine Luxus-Tasche sein, die den lässigen Look aufwertet. Zwei weitere absolute Key-Pieces sind große Sonnenbrillen à la Victoria Beckham und Kopfbedeckung in Form von Hut oder Beanie. Auch Schauspieler wie Ashton Kutcher und Ed Westwick verstecken sich auf Reisen gerne unter einer Cap oder einem Hut und setzen auf Sonnenbrillen.

Supermodel Rosie Huntington-Whiteley zeigt, wie Verreisen geht: Die große, rote Tasche und der breite, helle Hut verleihen ihrem sonst lässigen Look Eleganz.   Copyright: Marianna Massey / Getty Images

Merke: High Heels und Kleid sollten sich in deinem Koffer befinden, eignen sich jedoch nicht für das Flughafen-Outfit. Für einen gelungenen Travel-Look benötigst du einfache Basics wie Jeans, Shirt und Oversize-Cardigan. Diese stylst du mit einer großen Hingucker-Tasche, cooler Sonnenbrille und wahlweise einem Hut oder einem großen Schal. So geht es bequem und chic in den Urlaub. Wir wünschen eine gute Reise!

Follow us