Trendfarbe

Rosige Zeiten: Farb-Dauerbrenner Roségold zum Tragen und Dekorieren

Julia Schichler
Von Julia Schichler
08.04.2015 / 14:00 Uhr

Bronze, Silber und Gold, hab' ich nie gewollt: Denn wir tragen Roségold! Accessoires in dem hellen Metallic-Ton verleihen unseren Looks endlich wieder etwas Besonderes, etwas Feminines und Elegantes. Dabei macht sich der warme Ton zu einem Casual Style ebenso gut wie am Abend. Und auch unsere vier Wände können von dem Trend profitieren, von dem wir einfach nicht genug kriegen können. Wir zeigen euch die schönsten Teile für Fashion-Fans, Interior-Liebhaber und Krimskrams-Lover.

Die Onlineshops sind prall gefüllt mit trendigen Teilen in Roségold. Besonders Schmuck kommt als Alternative zu ewigem Gold und Silber richtig gut an. Aufpassen sollte man nur bei der Zusammenstellung des Looks: Roségold sollte nie zu kräftigen und strahlenden Farben kombiniert werden. Wer sich neue Teile in der Trendfarbe zugelegt hat, sollte für das Frühjahr unbedingt zu Weiß greifen. Am Abend lassen sich die Accessoires dann auch sehr gut zu Schwarz oder Grau kombinieren und sorgen so für auffällige Highlights.

Neben den vielen Accessoires halten die Shops für richtige Roségold-Fans Shorts und Blusen im Metallic-Design bereit. Auch hier kommt es ganz besonders darauf an, dass schlichte Farben kombiniert werden und dass das Statement-Piece auch wirklich im Mittelpunkt steht. Das gilt auch für Schuhe: High Heels, Sandalen und Sneaker erstrahlen in diesem Frühjahr in Roségold. Ein helles Grau oder ein gedeckter Nudeton machen sich prima dazu.

Auch für die eigenen vier Wände sehen wir jetzt alles durch die rosa Brille. Einzelne Interior-Accessoires in Roségold schmücken helle Möbel oder robuste Stücke in dunklem Braun. Einfache Einrichtungsgegenstände wie Lampen und Körbe dürfen jetzt ruhig glänzen und Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Weniger ist allerdings mehr! Ihr solltet immer darauf achten, dass es bei wenigen Blickfängen bleibt.

Wer den Farbtrend Roségold richtig dosiert, kann mit den passenden Teilen auffällige Highlights setzen. Wir haben jedenfalls noch lange nicht genug von dem trendigen Farbton und prophezeien weiterhin rosige Zeiten!

Follow us