Promi-Style

Schwanger mit Stil: Der Style von Jaime King

28.04.2015 / 15:33 Uhr

Man kennt sie durch ihre Rolle als die zickige aber sehr stylishe Lemon Breeland aus der Serie Hart of Dixie. Ob sie privat auch zu Zickereien neigt, wissen wir nicht. Doch in Sachen Style kann Jaime King durchaus mit ihrem Serien-Charakter mithalten. Die Mum-to-be zeigte sich bereits 2013 als modebewusste Schwangere und hübscht auch derzeit wieder ihren Babybauch auf. Wir zeigen euch die besten Schwangerschaft-Looks der Schauspielerin.

Jaime King spielte neben OC-Star Rachel Bilson die neurotische Arzttochter Lemonade Breeland, die stets im perfekten amerikanischen Südstaaten-Look das Haus verlässt. Ihre Outfits sind feminin geschnitten und fallen bei Hart of Dixie farbenfroh aus. Klassische Kleider und verspielte Blusen zählen wie Haarbänder und auffälliger Ohrschmuck zu Lemons Key-Pieces. Offenbar hat die Schauspielerin Teile des femininen, klassischen Preppy-Looks ihrer Rolle auch in ihren Off-Duty-Style aufgenommen. Ähnlich wie diese liebt die schwangere 36-jährige feminine Print-Kleider und -Blusen und verspielte Accessoires. Allerdings verpasst sie dem Ganzen eine modernere Note.

Das weite weiße Kleid kombiniert Jaime King mit Overknees und roten Lippen.   Copyright: Joe Scarnici / Getty Images for Variety

Der zierlichen Jaime sieht man meist erst auf dem zweiten Blick an, dass sie erneut Mama wird. In ihrer Schwangerschaft stylt das ehemalige Model ihre Babybauch-umspielenden Kleider gerne mit Overknees und schicken Sandaletten. Auch trendige Fell-Jacken und elegante Clutches kommen zum Einsatz. Beim Make-up setzt die Mama eines Zweijährigen oft auf einen modernen Nude-Look oder Cat-Eyes und akzentuierten roten Lippen. Diese Varianten passen äußerst gut zu ihrem blonden, glatten Haar und unterstreichen ihren klassisch-angehauchten Modestil.

Bei der Vanity Fair Oscar-Party zeigt sich Jaime King im langen, gold-verzierten Kleid von Altuzarra. Es stellt ihren Babybauch perfekt in Szene.   Copyright: Pascal Le Segretain / Getty Images

Leider greift die modebewusste Jaime King auch mal daneben: Ein Burberry-Event in Los Angeles besucht die hochschwangere Schauspielerin in einem transparenten petrolfarbenen Saloon-Dress, das leider viel zu viel des Guten freilegt. Man sieht den schwarzen Schwangerschaft-Schlüpfer des Stars, der scheinbar das Einzige ist, was sie drunter trägt. Diesen Auftritt müssen wir leider als modische Tretmiene verbuchen. Das machen auch die coolen Stiefeletten, die stylishe Fell-Jacke und der hübsche Beauty-Look nicht mehr wett.

No-Go: Transparentes Kleid mit sichtbarem Schwangerschaft-Höschen tragen. Dieses Fashion-Faux-Pas passierte Jaime King beim Burberry-Event in Los Angeles.   Copyright: David Buchan / Getty Images

In der Schwangerschaft können die Hormone durchaus verrückt spielen, vielleicht erklären diese Jaimes modischen Aussetzer bei Burberry. Die restlichen acht Monate und 30 Tage der Schwangerschaft zeigt sich die Schauspielerin jedoch trendsicher und stilbewusst und bleibt ihrem Look treu. Da die Serie Hart of Dixie vor Kurzem abgedreht wurde, sind wir gespannt, was uns nach der Geburt des zweiten Kindes in Sachen Karriere und auch modisch bei Jaime King erwartet.

Follow us