Men's Fashion

Smart & Casual – 3 lässige Office-Looks für Ihn

29.05.2016 / 15:00 Uhr

Stoffhose, Sakko, weißes Hemd, Krawatte – auf den ersten Blick lässt der Office-Look für Ihn nicht besonders viel Spielraum für Kreativität. Während Frauen sich auch im Job farblich austoben oder auch mal zu Sneakern greifen, sind Männer bei der Outfitwahl noch eher zurückhaltend – bis heute! Wir haben uns auf die Suche nach der perfekten Businesslook-Inspiration gemacht. Und wo sind wir natürlich fündig geworden? Bei den internationalen Streetstyles aus Paris, Mailand und New York!


Business Look Essentials

Wie sieht ein guter Business Look aus? Der Job fordert Seriosität und Professionalität, das sollte auch das Outfit widerspiegeln. Allerdings hilft ein individueller Look dabei, Persönlichkeit zu zeigen. Regel Nummer 1 lautet deshalb: So seriös wie nötig, so individuell wie möglich! Bleibt mit euren Look in Erinnerung, in positivem Sinne! Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, sollte vor allem auf Komfort achten - womit wir zu Regel Nummer 2 kommen. Nichts ist nerviger als ein zwickender Hosenbund oder ein kratzender Pullover. Wer sich nicht wohlfühlt, kann auch nicht abliefern.

Das wichtigste zum Schluss: Qualität vor Quantität! Lieber eine Handvoll hochwertiger Office Looks als jeden Tag was Neues aber Günstiges zu tragen – besonders in Jobs mit Kundenkontakt. Generell gilt natürlich, dass euer Beruf den Look bestimmt. Das Outfit eines Kreativen in einer hippen Agentur sieht selbstverständlich anders aus als das eines Steuerberaters.

Accessoires machen auch beim Office-Look den entscheidenden Unterschied!   Copyright: Catwalk Pictures, Zara.de, Topman.com, Rayban.com

How To Style: Casual Office Look

Das Fashion-Credo für Männer und Frauen: Die Details machen den Unterschied. Manchmal erfordern Accessoires wie bunte Einstecktücher oder Hüte etwas Mode-Mut, der sich auszahlt! Allen, die nicht auf den Anzug verzichten können oder möchten, empfehlen wir Layering unter dem Sakko. Eine Jeansjacke eignet sich dafür optimal! Der Mix von Materialien peppt jeden Look auf. Tweed-Sakkos wirken wahre Wunder kombiniert zur feinen Stoffhose oder am Casual Friday auch zu Jeans. Lässigere Shirts ersetzen die etwas steifen Hemden. Kleiner Tipp für Wagemutige: Einfach mal die feinen Socken weglassen. Oder statt zu strengen Brogues zu coolen Sneakern greifen!

Mehr Farbe, mehr Mut zur Kombination und auf stylische Details achten - damit seid ihr für den kommenden Casual Friday perfekt gewappnet! Noch mehr Stylinginspo findet ihr bei unseren drei Lieblingslooks für's Office in der Bildergalerie.

Follow us