VALENTINSTAG 2018

So kannst du deinen Look am Valentinstag neu erfinden

Anzeige
Von Lara Schwitalla
07.02.2018 / 11:00 Uhr

Ein schallend unbeschwertes Lachen, ein fesselnder Blick, eine tänzerische Körpersprache. Frauen stellen sich selbst höchsten Ansprüchen, wenn sie ihr Auftreten und ihre persönliche Erscheinung durchdenken, analysieren und beurteilen. In den Vorbereitungen für Dates, Dinner Partys und diverse Familienanlässe bedarf es jedoch nicht ausschließlich einem stilistisch einwandfreien Outfit. Die Kleidungsstücke deiner Wahl sollten dich nicht verkleiden, sondern deinen individuellen Stil widerspiegeln. Nur so gelingt dir ein selbstbewusster, makelloser Auftritt. Passend zum Valentinstag verraten wir dir gemeinsam mit MADELEINE nützliche Styling Hacks für ein einmaliges Candle Light Dinner Outfit mit deinem Liebsten.

Klassisch chic oder schickt sich nicht mehr?

Color Blocking am Valentinstag? Im magentafarbenen Hosenanzug mit roten Details bist du bestens gekleidet.   Copyright: MADELEINE

Wer an den Valentinstag denkt, irrt unvermeidbar zwischen roten Rosen, rotem Lippenstift und roten Keypieces umher. Dabei sollte die sinnliche Farbe gezielt und lediglich in Maßen eingesetzt werden, um ihren Effekt nicht zu verfehlen. Ein roter Taillengürtel oder knallrote Pumps verführen um ein Vielfaches mehr als ein flächiges Kleid in der Farbe der Liebe. Stichwort: subtile Sexiness.

Um am Valentinstag nicht das übliche Klischee der Farbe Rot zu bedienen, kannst du ebenfalls auf verwandte Farbnuancen zurückgreifen und der Farbe der Liebe so frischen Wind einhauchen. Wer mit seinem Outfit gerne Blicke auf sich zieht, Aufsehen erregt und spitze Kommentare erntet, greift am Valentinstag auf Color Blocking der feinsten Art zurück. Den himbeerfarbenen Zweiteiler aus der MADELEINE Essential Collection kannst du zu roten Basics kombinieren. Auf diese Weise schaffst du einen Valentinstags-Look, der Styling-Geschick, Selbstbewusstsein und Sinnlichkeit ausstrahlt.

Verführerische Alternativen zum Kleid

Verführerische Lingerie-Elemente stellen das kleine Schwarze zum Valentinstag mühelos in den Schatten.   Copyright: MADELEINE

Natürlich kannst du zum Valentinstag traditionell in ein kleines Schwarzes schlüpfen. Diskrete Sexiness kannst du allerdings auch anders kreieren. Für den Trend Look Underwear as Outerwear kombinierst du ein feines Satin-Top mit Spitzenelementen zur cleanen Marlene-Hose. Durch die Spitze wirkt dein Look subtil verführerisch. Die klassische Taillenhose verleiht ausdrucksstarken Business Chic und Selbstvertrauen.

Einen vergleichbaren Effekt zu Spitzendetails erzielen auch andere Lingerie-Elemente wie transparente Stoffe oder Seide. Für diesen Look kannst du ebenfalls einen Blick in die MADELEINE Essential Collection werfen. Ob Offwhite, Schwarz oder die Pantone Farbe 2018 Ultra Violett, Lingerie-Tops aus edler Crêpe de Chine mit zarter Spitze findest du im Onlineshop des Labels für rund 90 Euro. Diese kannst du passend zu deinem Signature Style zum femininen Bleistiftrock oder zur gradlinigen Anzughose kombinieren.

Wie Accessoires das ultimative Finish verleihen

Mithilfe der Wahl deiner Accessoires bestimmst du, wohin du die Blicke deines Liebsten lockst.   Copyright: MADELEINE

Du selbst hast in der Hand, wohin du den Blick deines Liebsten am Valentinstag lenkst. Und das mithilfe deiner Accessoires. Von Handtaschen über Ketten, Armreifen und Ohrringen bis hin zu Gürteln findest du in der Accessoire-Rubrik im Onlineshop von MADELEINE ein facettenreiches Sortiment an Details.

Möchtest du die Weiblichkeit deiner Taille in den Fokus legen, solltest du auf den Trend zum Taillengürtel setzen. Filigrane oder ausdrucksstarke Halsketten fungieren als Eyecatcher für dein Dekolleté. Mit Statement-Ohrringen lockst du die Aufmerksamkeit deines Gegenübers geschickt auf deinen Hals und dein Gesicht. Ein unbezahlbares Finish verleihst du deinem Look als krönenden Abschluss jedoch mit deiner Ausstrahlung. Wer sich in seinem Outfit wohlfühlt, sprüht vor Selbstbewusstsein, Authentizität und Leichtigkeit – und was könnte verführerischer sein?

Follow us