Mit MADELEINE zur Pariserin

So kreierst du den legendären Stil Parisienne

Anzeige
Von Franziska Gajek
23.01.2019 / 13:40 Uhr

Die Welt schaut wieder nach Paris. Während der Haute Couture Schauen schicken Designer stoffgewordene Träume über den Runway. Doch nicht nur die Looks auf dem Laufsteg, sondern auch die in der Front Row ziehen die Aufmerksamkeit internationaler Trend Scouts und Fashionistas auf sich. Nirgendwo sonst lässt sich der legendäre Stil Parisienne besser beobachten, analysieren und nachstylen.

Aber was steckt eigentlich hinter dem weltberühmten Look der französischen Hauptstadt? Wir haben drei essentielle Elemente der Stilrichtung identifiziert und zeigen dir gemeinsam mit dem Label MADELEINE, wie du zur Pariserin avancierst - wo auch immer du gerade bist.

Das Geheimnis des Pariser Looks? Reduzierte Eleganz, hochwertige It-Pieces und ganz viel Lässigkeit.   Copyright: MADELEINE

Sans effort: Mühelos elegant mit dem Marine-Look

Der Stil Parisienne wirkt unangestrengt und unterstreicht in erster Linie den Lifestyle seiner Trägerin. Mühelose Eleganz umweht die Styles der schönen Französinnen, die zwischen Berufsleben und langen Samstagen in romantischen Cafés stets eine gute Figur machen. Zur Grundausstattung jeder französischen Garderobe gehören Ringelshirts und andere maritime Klassiker, die Designer wie Jean Paul Gaultier zu absoluten Must-Haves gemacht haben.

Maritime Styles gehören zum Stil Parisienne mit Croissants zu Frankreich. MADELEINE zeigt, wie modisch dieser Looks mit den richtigen Accessoires wirkt   Copyright: MADELEINE

MADELEINE begeistert mit authentisch gestylten Marine Looks, die sich perfekt für den Business-Alltag oder besagte Samstage mit langen Gesprächen bei Café au lait und Tarte aux Pommes eignen.

Absoluter Hingucker: Die Kombination aus Ringelshirt, einem kragenlosen Kurzblazer und einer weiten Highwaist-Hose mit maritimen Details - alles in edlem Dunkelblau. Dank Schleifenbrosche mit Zierperlen und einer großen Sonnenbrille im Nostalgie-Look avanciert das Outfit zum Fashion Statement á la francaise.

Typisch französisch: Alle hochwertigen Einzelteile des Looks lassen sich vielseitig weiter kombinieren. Zur Highwaist-Hose passt eine weiße Seidenbluse, das Ringelshirt funktioniert auch mit tollen Bootcut-Jeans.

Laissez faire: Zeitlos schick mit ausgesuchten Key-Pieces

Zu den elementaren Stil-Regeln der Pariserin gehört: Weniger ist mehr. Plakative Labels, dekorierte Styles oder aggressives Color-Blocking gehören nicht in den Kleiderschrank von Stil-Vorbildern wie Caroline de Maigret oder Ines de la Fressange. Lieber setzt die Pariserin auf hochwertige Basics, die sich untereinander vielseitig kombinieren lassen. Dazu zählen Bundfaltenhosen, schlichte Blusen und eine gute Lederjacke. Die Farbkarte reicht von Klassikern in Schwarz/Weiß über elegante Grautöne bis hin zu Khaki oder Rosé.

Weniger ist mehr. Stilvolle Klassiker lassen sich untereinander vielfach kombinieren. Bei solch puren Looks gilt: Investiere in hochwertige Einzelteile.   Copyright: MADELEINE

Das Label MADELEINE kreiert solche stilvollen Looks mit hochwertigen Einzelteilen, wie einer weich fallenden Bluse mit Kurzarm oder einer hochgeschnittenen Bundfaltenhose. Passform und Materialwahl sind bei diesem geradlinigen Style entscheidend.

Eine Pariserin verzichtet auf überladene Looks. Vielmehr kombiniert sie Key-Pieces zu hochwertigen Basics.   Copyright: MADELEINE

Ebenso charmant französisch präsentiert sich der MADELEINE Look mit einer lässigen Viskosehose in Khaki und einem edlen Seidenhemd in weichem Wollweiß. Hingucker-Sandaletten aus Veloursleder und eine schlichte Armspange in warmem Gold vollenden den unangestrengten Look.

Grande entrée: Opulente Röcke für den perfekten Auftritt

Auch eine Pariserin kommt hin und wieder in den Genuss eines großen Auftritts. In solchen Momenten besinnt sie sich auf das modische Erbe ihrer Heimatstadt. Vor allem der weltberühmte New Look des französischen Couturiers Christian Dior eignet sich perfekt, um auf stilvollen Hochzeitsfeiern, eleganten Defileés oder Gala-Abenden die Blicke auf sich zu ziehen.

Natürlich versteckt sich im Look der Französinnen auch Opulenz. Hier gilt: Lasse das Herzstück deines Outfits durch Klassiker glänzen.   Copyright: MADELEINE

MADELEINE versieht einen blau gestreiften Wickelrock in A-Linie mit effektvollen Blüten und unterstützt mit der weiten Silhouette den klassischen New Look. Der knöchellange Rock rückt dank schlichtem Ripp-Rolli und edlen Riemchen-Sandaletten in den Fokus. Einer eleganten Sommerparty steht mit diesem Outfit nichts mehr im Wege.

Wer im Alltag mühelos elegant wirken möchte, wird beim berühmten Stil Parisienne garantiert fündig. Ausgesuchte Klassiker lassen sich vielfach untereinander kombinieren und überzeugen modisch zu jedem Anlass.

Follow us