Styling-Ratgeber

So stylst du 3 Frühlingslooks bei Regen und Kälte wie Olivia Palermo

05.03.2016 / 12:00 Uhr

Da haben wir uns doch im November noch über die warmen Temperaturen gefreut, die uns zwar ebenfalls vor modische Herausforderungen stellten, aber definitiv angenehmer waren. Und jetzt? Es ist Anfang März, ich schaue aus dem Fenster und sehe: Schneeregen. Eigentlich sollten die Vögel zwitschern, die Sonne strahlen und sich die Temperaturen zumindest im zweistelligen Bereich bewegen. Dass uns das Wetter einen gewaltigen Strich durch die Rechnung macht, merken wir auch, wenn wir die Läden und Onlineshops durchsehen. Überall springen uns Blumenprints, Maxikleider, knöchelfreie Hosen und zarte Schluppenblusen entgegen, bei denen es uns mit einem Blick nach draußen kalt den Rücken runter läuft. Damit ihr eure neuen Frühlingsschätze nicht noch wochenlang im Schrank verbannen müsst, zeigen wir euch, wie die Meisterin des Kombinierens, Olivia Palermo, Frühlingsmode bereits jetzt tragbar stylt.

Das It-Girl ist gerade mit ihrem Mann, Model Johannes Hübl, in New York, Paris und London anlässlich der Fashion Weeks unterwegs gewesen. Obwohl in beiden Städten derzeit ein kühles Windlein weht, kombiniert Olivia dünne, knöchelfreie gekachelte Slacks mit einer zarten gepunkteten Schluppenbluse. Beide Muster und die Plateau-Sneakers passen perfekt zu einem milden Frühlingstag und die schwarz-weißen Shades schreien nur so nach Sonne. Dank der wärmenden Fellweste (die ihr bei eisigen Temperaturen mit einer Lederjacke kombiniert) stylt sie ihren Look angemessen für die aktuellen Wetterumstände.

Auf Schluppenbluse, Knöchelhose und Plateau-Sneaker verzichten weil die Temperaturen nicht mitspielen? Keine Option für Olivia Palermo.   Copyright: Pascal Le Segretain/Getty Images, Asos, Zara.de, Hm.com, Mytheresa.com

Bei ihren beiden weiteren Looks beweist Miss Palermo, dass Blumenprints das Must-have für den März sind – egal ob bei Regen oder Sonnenschein. Ob ein angesagtes, langes Maxikleid mit Taillengürtel oder ein Zweiteiler aus Culotte und passendem Top im Retro-Floralprint: Mit Absatzstiefeletten, einem hochgeschlossenen Rollkragenpullover und wahlweise einer gefütterten Piloten- oder Wildlederjacke stylt ihr die soften Frühlingslieblinge perfekt für das Märzwetter. Fehlen nur noch die farblich abgestimmte Tasche, eine coole Sonnenbrille und schon seid ihr ganz im raffinierten Olivia-Palermo-Stil gekleidet.

In unserer Galerie findet ihr weitere vom Frühling-inspirierte Promi-Looks von Alexa Chung, Rosie Huntington-Whiteley, Chiara Ferragni und Co.

Follow us