Accessoiretrend

So trägst du Statement-Ohrringe richtig

Kristina Hartmeyer
Von Kristina Hartmeyer
01.07.2017 / 10:00 Uhr

Jetzt gibt es was auf die Ohren: Sowohl auf den Laufstegen als auch in den Shops - überall begegnen uns große Statement-Ohrringe. Die verschiedenen Formen, Materialien und Details machen die Auswahl dabei extrem vielfältig. Doch was passt zu deinem Style und wie trägst du den Schmuck am besten? Damit du weißt, welche Modelle in diesem Sommer total angesagt sind und wie du XXL-Ohrschmuck am besten kombinierst, kommt hier unser Guide für Statement-Ohrringe.

XXL-Ohrschmuck aus Fell, Quasten oder Strass

Perfekt für den Sommer: Die übergroßen Statement-Klunker kommen in den unterschiedlichsten Farben. Sie werten so jeden schlichten Look auf. Wer es bunt mag, findet hübsche Quasten-Ohrringe bei Labels wie Zara. Du willst mit einem richtigen Hingucker punkten? Fake-Fur ist dein Freund: Mit den Fell-Ohrringen von Asos holst du die 80er Jahre in die Gegenwart. Wenn du auf Bling-Bling stehst, passen Strass-Ohrringe wie von Mango zu deinem Look. Doch Vorsicht: Diese auffälligen Ohrhänger passen nur zu dezenten Styles mit gedeckten Farben und klassischen Schnitten. Wenn du diese Regel beachtest, kannst du die Eyecatcher sowohl im Alltag, zum Ausgehen als auch im Office tragen.

Zeit für Farbe: Diese bunten Quasten-Ohrringe spiegeln den Boho-Look wieder und machen dich im Sommer zum Hingucker.   Copyright: Zara.com

Eleganter Clean-Chic

Extravagante, farbige Looks sind dir too much? Kein Problem, für dich gibt es Ohrschmuck in filigranen Looks. Ob weiße Ohrringe, roségoldene Creolen, Statement-Earrings mit luxuriösen Perlen-Details oder zierliche Kettenohrringe: Bei Labels wie Joop! Accessoires, Swarovski, Lola and Grace & Co. werden klassische Typen definitiv fündig. Wem die langen Ohrringe immer noch zu viel ist, der traut sich vielleicht mit offenen Haaren an sie heran. Denn so stechen die XXL-Earrings nicht zu sehr hervor, sondern schimmern ab und zu durch deine Haarsträhnen.

Wir haben uns in diese roségoldenen Creolen von Stella & Dot verliebt, weil sie einfach zu jedem Look passen.   Copyright: Stelladot.de

Eine weitere Regel solltest du beim Tragen von XXL-Ohrringen unbedingt beachten: Trage sie niemals zusammen mit auffälligen Ketten, denn das wirkt überladen. Am besten lässt du deine Kette komplett weg oder trägst ein feines, dünnes Modell. Bei Ohrringen und Armbändern musst du dich nicht einschränken, da dieser Schmuck andere Körperteile dekoriert.

Haben wir deine Lust auf XXL-Ohrringe geweckt? In unserer Galerie findest du zehn angesagte Statement-Ohrringe für diesen Sommer. Welches Modell ist dein Favorit?

Follow us

Cookies und Tracking

Für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website setzen wir so genannte Cookies ein. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, Pixel und vergleichbare Technologien, um unsere Website an bevorzugte Verhaltensweisen anzupassen, Informationen über die Art und Weise der Nutzung unserer Website für Optimierungszwecke zu erhalten.

Weitergehende Informationen hierzu sind in unserer Datenschutzerklärung bei dem Unterpunkt Cookies zu finden.

Bitte wähle nachfolgend, welche Cookies gesetzt werden dürfen, und bestätige dies durch "Auswahl bestätigen" oder akzeptiere alle Cookies durch "Alle auswählen":

Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für die Grundfunktionen unserer Website notwendig sind, weshalb auf diese nicht verzichtet werden kann.

AnbieterCookie-NameBeschreibungAblauf
styleranking.deCRAFT_CSRF_TOKENCSRF Schutz für FormulareSession
styleranking.destyleranking_idSession IDSession
styleranking.decookie-consentSpeicherung des Cookie Consent Status1 Jahr

Statistiken

Hierüber lassen sich Informationen über die Art und Weise der Nutzung unserer Website sammeln, mit deren Hilfe wir unsere Website weiter für Sie optimieren können.

AnbieterCookie-NameBeschreibungAblauf
Google Analytics_gatWird verwendet, um die Anfragequote zu drosseln.1 Minute
Google Analytics_gidWird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.1 Tag
Google Analytics_gaWird verwendet, um anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie Sie als Besucher unsere Webseite nutzen und mit ihr interagieren. Wir erstellen mit den gesammelten Informationen Berichte, die uns helfen unsere Webseite zu verbessern. Die anonymen Informationen beinhalten die Anzahl der Besucher der Webseite, welche Seiten sie besucht haben und woher sie auf die Webseite gekommen sind.2 Jahre