Athleisure-Modetrend

Stirrup-Leggings: So stylt ihr den Trend wie Miroslava Duma und Pernille Teisbaek

Von Kristina Hartmeyer
26.07.2016 / 11:45 Uhr

Der sportliche Athleisure Trend findet in dieser Saison prominente Anhänger wie It-Girl und Model Gigi Hadid oder Busenfreundin Kendall Jenner. Da verwundert es kaum, dass sich ein neues Workout-inpiriertes Trendteil ankündigt. Für Ballerinas und Skispringer sind die Stirrup-Leggings (auch Steg-Leggings oder Keilhose) Alltagskleidung, für jeden Nicht-Profisportler allerdings vollkommenes Neuland. Wir zeigen euch welche Designer-Labels die Stirrup-Pants präsentieren und wie Models, Blogger und Stars die Hosen stylen.

Bloggerin Pernille Teisbæk zeigt modischen Mut und präsentiert als eine der Ersten die gewöhnungsbedürftige Steg-Leggings. Bei Instagram trägt die Dänin die sportliche Keilhose mit smaragdgrünen Kitten-Heels. Eine gewagte Kombi, die den sportlichen Charakter der Leggings mindert und sie damit alltagstauglich macht - Stil-Mix sei Dank. Im Sommer passen die Hosen super zu spitzen Flats und eleganten Brogues. Die richtige Schuhwahl ist beim Styling der Trend-Hose besonders wichtig. Fehlgriffe führen schnell zu unfreiwillig komischen Looks, die unvorteilhaft wirken. Kombinationen, die deswegen überhaupt nicht gut funktionieren: Stirrup-Leggings mit Sneakern, runden Slippern, geschweige denn Sandalen.

Wer kennt das nicht? Wir sitzen am Schreibtisch, stehen auf, ziehen unsere hochgerutschte Hose am Bein herunter und marschieren los. Classic. Mit den Stirrup-Leggings wird dieser lästigen Bewegung ein Ende gesetzt. Der Steg verhindert nerviges Rutschen und befreit uns vom ständigen Zurechtrücken. Auch Streetstyle-Queen Miroslava Duma erkennt den praktischen und modischen Nutzen der Hosen und paart sie mit spitzen schwarzen Pumps, einem engen, gleichfarbigen Rollkragen-Shirt und einer Oversize-Weste in Orange. Die Russin zeigt, dass die schmal geschnittenen, körpernahen Leggings super zu einem weiten Oberteil aussehen. Diese Styling-Regel solltet ihr unbedingt beherzigen, denn mit taillierten Tops macht euer Look eine Zeitreise in die modischen Tiefen der 80er. Da fehlen nur noch Stirnband und Stulpen im Neon-Look.

Queen of Streetstyles: Es gibt nichts, was Miroslava Duma nicht probiert. Sie schafft es, die Stirrup-Leggings elegant zu kombinieren.   Copyright: Jacopo Raule/Getty Images

Stirrup-Leggings polarisieren: Die einen bezeichnen sie als modische Zumutung, die eher an die schrillen 80er erinnert. Andere, dazu zählen Miroslava und Pernille, schaffen den modischen Spagat. Schlichte Kombinationen machen das Trendteil wieder mehr als ansehnlich und zeitgemäß. Wenn ihr Lust auf dieses coole, sportliche Basic für eure Garderobe habt, zeigen wir euch in der Galerie, wo ihr die schönsten Modelle shoppt.

Follow us