Dein Material-Guide mit MADELEINE

Stoff für alle Fälle: So shoppst du neue Lieblingsteile aus Seide und Kaschmir

Anzeige
Von Franziska Gajek
04.12.2018 / 11:34 Uhr

Woran erkennen wir hochwertige Materialien? Bei welchem Stoff lohnt sich ein Invest und wie halte ich meine Lieblingskleidung möglichst lange am Leben? Wer sich intensiv mit Looks und Qualitäten auseinandersetzt, kommt an diesen Fragen nicht vorbei. Vor allem dann, wenn wir in Klassiker wie Seidenbluse oder Kaschmirschal investieren.

Gemeinsam mit MADELEINE werfen wir einen Blick auf zeitlose und hochwertige Materialien und verraten, was du bei Kauf und Pflege unbedingt beachten solltest.

Du suchst nach Klassikern, die dich abseits von schnelllebigen Trends begleiten? Dann solltest du auf die richtigen Materialien setzen.   Copyright: MADELEINE

Seide

Fließend, zart, luxuriös: Mit Seide verbinden wir höchste Qualität, denken an elegante Schnitte und ausgezeichnet gekleidete Stilvorbilder. Das weich fallende und schimmernde Material kommt vor allem bei Blusen, Kleidern oder dekorativen Schals zum Einsatz. Zu den beliebtesten Seidenarten zählen der körnige Crepê de Chine, der luftige und elastische Seidenjersey oder der kühle und sehr hochwertige Seidensatin.

Doch in welches Piece aus Seide lohnt sich eine Investition? Ganz klar: Die Seidenbluse. Und die muss nicht zwingend einfarbig sein. Das Label MADELEINE präsentiert eine legere Seidenbluse, die sich dank aufregendem floralen Print als Lieblingsteil mit langer Lebensdauer erweist. Die Seide erzeugt ein ganz besonderes Tragegefühl und wertet Business Looks mit Bundfaltenhose oder Bleistiftrock auf. Wir empfehlen ein Outfit in verschiedenen Grauschattierungen, um den Print der Bluse aufleben zu lassen.

Trau dich und kombiniere deine Seidenbluse im Mustermix. Besonders Glenchecks bringen das florale Muster zum Strahlen.   Copyright: MADELEINE

Neben dem Allround-Talent Seidenbluse lohnt sich auch ein Blick auf Designs aus Seidengemisch. Immer eine gute Idee: Verbindung aus Viskose und Seide. MADELEINE wendet diese Material-Freundschaft auf ein bedrucktes Langarmkleid mit schwingendem Rockteil und kleinem Kragen an. Für den perfekten Look fehlen nur noch elegante High Heels und eine extravagante Sonnenbrille.

Pflegetipp: Du planst eine lange gemeinsam Zeit mit deinem Seiden-Klassiker? Dann zeigt sich die Pflege absolut entscheidend. Flecken lässt du am besten mit einer chemischen Reinigung entfernen. Für die Handwäsche solltest du spezielles Seidenshampoo verwenden. Leicht feucht lässt sich Seide von links bei circa 130-160° Celsius bügeln. Lagern solltest du das empfindliche Material zum Beispiel in Seidenpapier.

Wenn das Kleid alle Blicke auf sich zieht, reichen schlichte Accessoires, um einen Hingucker-Look zu kreieren.   Copyright: MADELEINE

Kaschmir

Von den endlosen Weiden der Mongolei auf deine Haut - das edle Naturmaterial Kaschmir hat eine lange Reise hinter sich, bis es Herbst-und Winter-Styles modisch vollendet. Das wärmende Material formt Kleidungsstücke, die eine stilvolle Garderobe über Jahrzehnte ausmachen. Bei MADELEINE haben wir drei Klassiker aus Kaschmir gefunden, die den Einzug in deinen Kleiderschrank verdient haben.

Erstes Lieblingsteil: Der Kaschmir-Kurzmantel mit schickem Stehkragen, der in den Farben Schwarz oder Marone zu jedem hochwertigen Herbst-oder Winter-Style passt. Der puristische, elegante Schnitt komplettiert über Jahre die Garderobe und gehört der Kategorie Luxuriöse Klassiker an.

Zu hochwertigen Winter-Styles gehört ein hochwertiger Mantel. Mit einem Entwurf aus Kaschmir liegst du modisch immer richtig.   Copyright: MADELEINE

Dass Kaschmir nicht nur kuschelige Wohlfühl-Looks zaubert, beweist der grau melierte Kaschmir-Blazer von MADELEINE. Die leicht taillierte Form, ein Revers-Kragen und Ärmelsäume mit Knopfleiste formen gemeinsam mit dem flauschig, griffigen Kaschmir einen Business Klassiker in der Luxusvariante. Wir empfehlen einen Komplett-Look in Form eines Hosenanzugs, wahlweise mit einer eleganten Bluse oder einem lässigen White T.

Kaschmir funktioniert nicht nur bei Mänteln oder Pullovern. MADELEINE zeigt, wie das Material auch zu Business-Looks passt.   Copyright: MADELEINE

Fehlt noch was? Klar! Ein Kaschmirpullover. MADELEINE setzt auf einen Garnmix aus Schurwolle und Kaschmir und vereint diese beiden hochwertigen Naturmaterialien in einem stylishenStrickpullover mit Zopfmuster in Caramel. Dieses Key-Piece lässt sich vielfältig einsetzen und ergänzt lässige Denim Styles ebenso, wie kuschelige Herbst-Outfits mit Midi-Röcken oder Palazzo-Hosen.

Pflegetipp: Sofern dein Kaschmir-Liebling keine Flecken aufweist, empfehlen wir das Kleidungsstück hin und wieder gut zu lüften. Waschen solltest du Kaschmir im Wollwaschprogramm mit speziellem Kaschmir Shampoo. Lege das Kleidungsstück anschließend zum Trocknen hin.

Noch mehr Pflegetipps zu deinem neuen Kaschmir-Liebling findest du auch auf der Homepage von MADELEINE.   Copyright: MADELEINE

Mit diesen hochwertigen Styles zauberst du aus deiner Garderobe einen luxuriösen Kleiderschrank für alle Fälle. Ob Feierlichkeiten, Business-Anlässe oder besondere Momente im Alltag - mit diesen Klassikern aus Seide und Kaschmir bist du immer gut angezogen.

Follow us