Teint und Outfit

Welche Farbe am besten zu deinem Hauttyp passt

18.04.2017 / 09:17 Uhr

Schon klar, wir alle lieben Schwarz und könnten jeden Tag im Allblack-Look vor die Tür gehen. Eben weil die dunkle Nicht-Farbe jeder Frau steht. Doch zum Frühlingsbeginn warten farbenfrohe und mit Blumen verzierte Kleider in den Geschäften auf uns. Dabei stellt sich die Frage: Welcher Ton steht mir eigentlich? Wir bringen Licht ins Dunkel und verraten dir, welche Nuancen zu deinem Hauttyp passen. Die Styles berühmtester Stars helfen dabei.

Heller Hauttyp

Wenn du eine eher blasse Person bist, dann ähnelst du der Hollywood-Schönheit Gwyneth Paltrow. Bei diesem Hauttyp brauchst du beim Sonnen nicht nur einen hohen Lichtschutzfaktor, auch bei der Farbwahl ist Vorsicht gefragt. Alle blassen Töne wie Puderrosa, Hellbeige und Weiß solltest du meiden. Sie ähneln deiner Porzellanhaut zu sehr. Auch Pastelltöne sind nichts für dich. Zu dir, als keltischer oder germanische Typ, passen kühle Pink- und Beerentöne. Das gilt vor allem, wenn du hellblondes Haar wie Gwyneth hast. Rottöne mit einem blauen Unterton passen ebenfalls gut, können aber auch von Rotschöpfen wie Amy Adams getragen werden. Kalte Nuancen wie Petrol, Royalblau und Violett unterstreichen außerdem die helle Haut und akzentuieren die meist blauen oder grünen Augen optimal, wie wie es bei Schauspielerin Julianne Moore beobachten können.

Schauspielerin Gwyneth Paltrow steht oft im Rampenlicht und sorgt mit Knallfarben dafür, dass sie nicht blass wirkt.   Copyright: Paul Drinkwater/NBC Universal via Getty Images ​

Gebräunter Hauttyp

Victoria Beckham ist nicht nur dein Idol, sie hat auch noch den selben leicht gebräunten Hautton wie du? Dieser Mischtyp ist in der Mitte der Hauttyp-Farbskala angesetzt. Das bedeutet, dass du warme Töne wie feuriges Orange, Sonnengelb und Camel-Braun und auch ein sattes Grün, Navyblau und Pink mit einem warmen Unterton gut tragen kannst. Pastelltöne wie Babyblau, Mintgrün und Flieder solltest du außerdem unbedingt besitzen. Dieser Typ, zu dem übrigens auch It-Girls Olivia Palermo und Alexa Chung gehören, hat meistens braune Augen, die von den leuchtenden Tönen optimal unterstrichen werden.

Als Designerin weiß Victoria Beckham, dass ein feuriges Orange ihrem leicht gebräunten Hautton optimal schmeichelt.   Copyright: Larry Busacca/Getty Images

Auch der Unterton deiner Hautfarbe und deine Haarfarbe entscheiden, welche Farben du am besten mit deinem Hauttyp tragen kannst. Um herauszufinden ob du gelb-, oliv- oder rosa-stichige Haut hast, haben wir dir schmeichelnde Looks von Stars wie Joan Smalls, Lupita Nyong'o, Mila Kunis & Co. in unserer großen Bilder-Galerie zusammengestellt. Hast du noch einen Tipp, wie du Outfits zu deinem Teint optimal kombinierst?

Follow us