FashionBloggerCafé THE SHOOTING

3 Influencer für styleranking: Das Editorial Shooting im LNFA Berlin

Daniel Verovic
Von Daniel Verovic
10.07.2016 / 14:30 Uhr

WERBUNG // mit Lara Schwitalla

Fashionblogger und Influencer sind endgültig dort angekommen, wo sie hingehören: Als Gäste in die Frontrows der Modeschauen, als Stylisten auf die Laufstege, an einen Tisch für Kooperationen mit hochwertigen und renommierten Labels, Firmen und Marken und als Models in die wichtigen Modemagazine. Als Meinungsmacher und Repräsentanten von Modemarken stehen sie für eine neue Generation von authentischen Werbeträgern. Der Unterschied heute: Mit Expertise und einer eigenen Meinung bringen sie in den neuen Kommunikationskanälen unverzichtbare Benefits mit. Wer könnte dementsprechend Beautyprodukte, Mode- und Lifestylelabels besser und realer inszenieren, als Modeblogger und Influencer selbst? Ende Juni läutet styleranking die Mercedes-Benz Fashion Week mit dem FashionBloggerCafé THE SHOOTING und einem großen Editorial Shooting mit drei erfolgreichen Bloggern, Partnern und Fotograf ein. Das Ergebnis:

Dieses Editorialshooting vereint Fashion, Beauty und Techniklifestyle: Beauty-Youtuberin Merna Hermez alias Merna Mariella mit rund 29,500 Youtube-Abonnenten, 44,300 Tausend Instagram-Followern und fast 7000 Facebook-Fans. Die hübsche Münchnerin begeistert ihre Followerschaft mit einzigartigen Beautylooks und Tutorials. Ihr Fashion-Know-how stellt Merna täglich auf Instagram unter beweis.

Ein von @mernamariellaaa gepostetes Foto am

Lifestyle-Bloggerin Lisa Döhl von This is Lisa X hält ihre über 109.000 Tausend Instagram-Follower mit hochwertigen Fotos und Einblicken in ihr Leben auf Trab. Auf ihrem Blog vereint sie die Themen Fashion, Food und Lifestyle. Ihr Youtube-Channel zählt fast 5,400 Abonnenten.

Ein von Lisa (@thisislisax) gepostetes Foto am

Kira Tolk vom Blogger-Trio Shoppisticated ist die Dritte im Bunde. Auch sie steht für unser Shooting als Bloggerin und Model vor der Kamera. 78,800 Follower auf Instagram waren dabei, als die Hamburgerin direkt vom Shooting Eindrücke in ihrem Profil teilte. Genauso wie die über 6300 Facebook-Fans. Auf ihrem Blog berichtet Kira gemeinsam mit Maike und Sonja über Fashion, Trends und Lifestyle und ist somit die optimale Ergänzung für unser Lookbook-Shooting.

Geschäftsführer Roland Schweins verrät die Idee hinter dem Bloggershooting: „styleranking arbeitet in der Inhalte-Kreation immer mehr mit spannenden Konzepten, wenn wir Influencer engagieren - ob bei Runwayshows, Shootings oder Blogger-Reisen. Daher haben wir auch unser FashionBloggerCafé in Berlin auf ein neues Level angehoben und inhaltlich mit den Influencern neue Wege beschritten, denn es gibt noch sehr viele und vor allem innovativere Möglichkeiten, mehr zu schaffen.“

Um den typischen Berlin Spirit der Fashion Week einzufangen, erobern die Blogger-Mädels gemeinsam mit Fotograf Philipp Krause alias Fotocruz den LNFA Store im Bikini Berlin. Dabei hält Philipp in seinen Aufnahmen eine Mischung aus Mode, Beauty und dem Blogger-Lifestyle fest. Merna posiert beim Auflegen ihres roten Lippenstifts von Pflanzenkosmetik-Experten Yves Rocher mit dem eleganten Schmuck von Joop Accessoires, während Lisa schmunzelnd ihren Instagram-Account per Huawei-Smartphone checkt. Kira entdecken wir zwischen Kleidern und Holzpaletten im LNFA Store mit ihrem Matebook von Huawei auf dem Schoß.

3 Influencer und eine insgesamte Reichweite von über 280,000 Social-Media Followern

Projektleiterin Marion erklärt: „Wir wollten ein urbane Szenerie und weitgehend ungestellte Schnappschüsse einfangen - sprich keine überzogenen Fashionposen! Auch bei der Bloggerauswahl war uns Natürlichkeit und ein kommerzielles Erscheinungsbild wichtig. Schließlich zeigen sich die Blogger-Mädchen nicht als abgehobene Mode-Möchtegerns, sondern auf Augenhöhe mit ihren Fans und Followern.“

Natürlich liegt der Fokus des großen Lookbook-Shootings auf dem einzigartigen modischen Style der Blogger-Girls. In einem Mix aus lässigem Berliner Großstadtchic und einem Hauch von Fashion Week-Eleganz fängt Fotograf Philipp die Drei beim Durchstreifen der deutschen Modemetropole ein. „Bei den Looks war es uns wichtig, dass wir den Stil der Blogger beibehalten und nicht verfälschen, damit sie authentisch und nicht verkleidet wirken“, betont Marion.

Ob dies gelungen ist, lässt sich nun ganz einfach selbst herausfinden: In unserer Bildergalerie zeigen wir das Ergebnis unseres Lookbookshootings. Wir bedanken und bei allen Bloggern, Partnern und Helfern.

Follow us