Schuh- und Accessoiremesse GDS

Die 5 Fashionblogger und Labels der Blogger-Runwayshow

10.07.2016 / 01:57 Uhr

„Kleidung ist für mich eine Art der Selbstdarstellung. Was man trägt, gibt Hinweise darüber, wer man ist.“ Mit dieser Form von Modephilosophie erfasst Designer Marc Jacobs einen der wichtigsten Gründe für die hohe Relevanz von Mode, Kleidung und den so hohen Drang nach Selbstinszenierung in den Social Media. Schließlich erhält niemand eine zweite Chance für den ersten Eindruck. Kein Wunder also, dass zahlreiche Fans und Follower den Style ihrer Blogger-Idole auf Schritt und Tritt verfolgen und begutachten, um die coolsten Trends und Keypieces auch für ihren persönlichen Look zu entdecken. Auf welchem Event man neben der Fashion Week die heißesten Fashion-Highlights für die übernächste Saison entdeckt?

Auf der halbjährlichen Messe für Schuhe und Accessoires GDS. Hierhin verschlägt es nicht nur zahlreiche Kunden, Geschäftsleute und Modevertreter, sondern vor allem auch Blogger und Modeneugierige. Das Ziel: Entdecke die einzigartigen Trends. Aus diesem Grund inszeniert styleranking zusätzlich zum FashionBloggerCafé shoedition zwei Mal im Jahr die große Blogger-Runwayshow inmitten der Hallen der GDS in Düsseldorf. Fünf exklusiv ausgewählte Blogger erhalten die Möglichkeit, ihren persönlichen Style in Kombination mit den schönsten Schuhkreationen fünf unterschiedlicher Labels auf dem Laufsteg zu präsentieren. Am 28.07. hat das Warten endlich ein Ende: Nach wochenlangem Suchen, verraten wir euch, welche fünf Modeblogger auf der fünften Blogger-Runwayshow ihre individuellen Signature-Styles in Halle 2 vor zahlreichen Gästen und Pressevertretern wie RTL II oder präsentieren.

In diesem Sommer inszeniert Bloggerin Sarah von H die Schuhkreationen des Label Havaianas. Seit gut zwei Jahren bloggt die 26-jährige Hannoveranerin. Sie selbst beschreibt Mode als „Ventil zum Ausdruck der eigenen Persönlichkeit“. In ihrem Studium „Materielle Kultur: Textil in Oldenburg“ beschäftigt sie sich mit dem Zusammenhang von Mode, Geschichte und Geschlecht. Warum sie sich so sehr auf die GDS freut? „Schuhe und Taschen sind für mich bei einem Look elementar und auf so unterschiedliche Weise wandelbar!“

Bloggerin Sophie berichtet in ihrem Blog Basic Apparel über Themen wie Mode, Interior, Lifestyle und Travel. Durch ihre Liebe zum Minimalismus legt sie den Fokus in ihren cleanen Outfits auf einzigartige Details. Ihrer Meinung nach reichen gerade mal ein Paar simple Basics aus, um kreative, einzigartige Looks zu kreieren. Wir sind gespannt auf ihre Runway-Looks, die sie gemeinsam mit EVITA stylt.

Als „persönlichen Liebesbrief an all das Schöne im Leben“ bezeichnet Bloggerin Jacqueline Isabelle ihren Blog. Aus diesem Grund berichtet sie nicht nur über Mode, sondern ebenfalls über Travel und Lifestyle. Dabei steht ihr Lieblingswort Serendipity, der Spürsinn, als Mantra über ihrer Arbeit. Gemeinsam mit dem hippen Label Birkenstock tritt sie für die Blogger-Runwayshow an den Start.

Ein Highlight des FashionBloggerCafé shoedition: Die obligatorische Blogger-Runwayshow.

Seit vier Jahren bloggt Irina unter dem Namen The New Cat in Town, um ihre Leidenschaft für Mode zum Beruf zu machen. Für sie ist ein Outfit erst durch die perfekten Accessoires wirklich vollkommen. Das beweist auch ihr Kleiderschrank, der mehr als 200 Paar Schuhe beherbergt! Umso gespannter sind wir, welche Modekreationen Irina gemeinsam mit den Schuhen des Labels Pikolinos auf den Laufsteg schickt.

Last but not least stylt auch Bloggerin Laura von Fairy Fashion ihre fünf Lieblingsstyles für die Blogger-Runwayshow. Der Namen für ihren Blog entstand durch ihre große Leidenschaft zu Blumenhaarkränzen, welche ihren Outfits „das gewisse Elfenhafte“ verleihen. Ihre Leidenschaft zu Mode und Accessoires reicht natürlich über die florale Kopfbedeckung hinaus. Ihre persönlichen Signature-Styles präsentiert die 21-Jährige mit den Schuhkreationen von Viking Footwear.

Follow us