Beauty Microaccounts

Diese 7 Microinfluencer verhelfen dir zum perfekten Beauty Look

Von Katrin Völkner
05.02.2018 / 18:00 Uhr

Welcher Nagellack ist jetzt angesagt, mit welchem Lippenstift zaubere ich den schönsten Kussmund und wie funktioniert eigentlich Contouring? Beim riesigen Angebot der Beauty-Produkte verliert man schnell mal die Übersicht – geht es dir auch so? Zum Glück gibt es Beauty Blogger, die uns mit ihren Posts und Tipps zum #FOTD (Face of the Day) und #NOTD (Nail of the Day) zu wahren Höhenflügen bei der täglichen Make-up-Routine verhelfen. Insbesondere die Microinfluencer auf Instagram liefern Unmengen an inspirativem Content. Hier sind unsere sieben Favoriten, deren Feeds zwischen 10.000 und 80.000 Abonnenten zählen und die den absoluten Beauty-Durchblick haben.

Pinsel, Concealer, Puder und vieles mehr. Auch die Beauty Microinfluencer sind bestens informiert und teilen ihr Wissen auf den Social-Media-Kanälen.

1. Merna Mariella: Schönheit zum Nachschminken

Perfekt gestylte Locken und volle rote Lippen – Merna Hermez sieht einfach umwerfend aus. Ihre Looks, die du auf Instagram unter mernamariellaaa findest, verleiten mit auffälligem Make-up und glamourösen Outfits zum Nachstylen fürs Dinner-Date oder Clubbing. Zum Glück macht Merna kein Geheimnis um ihre Beauty Looks. Wertvolle Tipps und Tricks verrät die Microinfluencerin mit irakischen Wurzeln nicht nur auf Instagram, sondern auch auf ihrem YouTube-Channel. Dort zeigt Merna hilfreiche Tutorials, ihre Lieblingsprodukte und ihre Stylingroutine für verschiedene Anlässe.

2. Isibellaful: Mehr als nur Beauty-Produkte

Von einem ernst zu nehmenden Beauty Blog erwarten wir doch alle Produktvorstellungen. Isabel scheint Gedanken lesen zu können und zeigt uns genau das auf ihrem Instagram-Account isibellaful. Hier präsentiert sie den Usern erschwingliche Nagellacke, Lippenprodukte und Contouring-Paletten, die sie zugeschickt bekommt oder selbst kauft und testet. Außerdem liebt Isabel Outfits mit rosafarbenen Eyecatchern, romantische Hairstyles und Bilder ihrer Hochzeit. Ein Instagram Feed, der nicht nur zum Träumen, sondern auch zum Experimentieren mit den Beauty-Neuheiten verleitet.

Ein von @isibellaful geteilter Beitrag am

3. Mamacobeauty: Beauty-Profi mit Erfahrung

Produktvorstellungen lieben auch die Follower von mamacobeauty. In den Bildunterschriften auf Instagram berichtet Stefanie ausführlich über ihre persönlichen Erfahrungen mit den jeweiligen Lidschatten oder Lippenstiften. Neben Produkt-Flatlays zeigt sie auch bestimmte Beauty Looks an sich selbst und beweist, dass Influencer nicht immer das Altersklischee bedienen müssen. Sie überzeugt mit ihrem hübschen Gesicht und einer starken Ausstrahlung - auch auf YouTube.

4. Lifestyle-Pfote: Der Blick in ein privates Fotoalbum

Beim Durchstöbern von Sabrinas Instagram-Account lifestylepfote wirst du schnell das Gefühl haben, sie wirklich gut zu kennen. Das liegt wohl daran, dass die Blondine die meisten Fotos zu Hause aufnimmt. Sie bietet dir einen bunten Mix aus Schminktutorials, neuerdings auch in Form von Videos, Beauty Looks, Outfitposts und niedlichen Hundefotos der französischen Bulldogge Balou. Sabrinas Content macht richtig Lust darauf, der sympathischen Mainzerin sofort zu folgen. Kein Wunder, dass sich Sabrina mittlerweile über 40,2 k Instagram-Abonnenten freuen darf. Auch auf YouTube ist Sabrina aktiv und gibt dir dort einige Beauty-Tipps.

5. Schoenwild: Beauty-Instagrammerin aus Hamburg

Jules alias schoenwild versorgt ihre Instagram-Follower mit wunderschönen Beauty Posts, etwa mit Glitzerhaaren, Sternchen auf den Lidern und kompletten Make-up Tutorials. Es lohnt sich auf jeden Fall, mal die Texte unter ihren Bildern zu lesen. Hier verstecken sich einige unterhaltsame Anekdoten aus ihrem Leben.

6. Hanna Schumi und das perfekte Foto

Hanna Schumi macht ihr Ding und das macht sie wirklich gut. Auf Pressebilder verzichtet die Influencerin aus Hamburg komplett und postet regelmäßig selbst produzierte Fotos. Ihr Instagram-Kanal foxycheeks hat das, was vielen anderen fehlt: einen klaren Look. Der Content zeichnet sich aus durch qualitativ hochwertige Fotos ihrer Beauty-Lieblinge, ihrer Outfits, persönlichen Eindrücken von Events und aus ihrem Leben. Vor allem Hautpflege und Foundations haben es der Hamburgerin angetan, weshalb sie sich in ihrer Bio als „Beauty Expert & Skinfluencer“ bezeichnet.

7. Elenas Make-up: Beauty aus Leidenschaft

Wer Elena von elenasmakeup sieht, weiß sofort, warum sie Jurymitglied beim Beauty Blogger Award ist. Sie hat einfach diesen gewissen Glow. Auf Instagram nimmt sie uns mit in ihren Alltag und zeigt, wie gut silberne Nägel und Smoky Eyes im Alltag funktionieren. Was wir besonders hilfreich finden: Bei Vorstellungen von Primer, Lipgloss und Eyeshadow zeigt sie fast immer sich selbst mit ihrem Make-up Look und dem entsprechenden Produkt in der Hand auf einem Foto. Wem die Eindrücke auf Instagram dann noch nicht reichen, der klickt sich auf ihren YouTube-Kanal. Suchtgefahr inklusive!

Beauty Blogger on the rise

Von natürlich bis glamourös – die sieben Microinfluencer, die wir dir vorgestellt haben, könnten unterschiedlicher nicht sein. Und doch hat jede von ihnen einen Feed mit dem Potential zu wachsen und noch mehr Abonnenten für sich zu begeistern. Ob mit der eigenen Person, ausgereiften Product Shots oder einem harmonischen und abwechslungsreichen Gesamtlook. Die vorgestellten Beautys haben uns alle überzeugt. Dich auch?


Die mit Shutterstock gekennzeichneten Bilder stammen aus der Datenbank Shutterstock.

Follow us