Internet Trends Report 2019

Social Media Trend Stories: So führen Videoclips 2019 zum Instagram-Erfolg

Von Franziska Gajek
02.08.2019 / 08:42 Uhr

Mary Meeker, die “Queen of the Internet” veröffentlicht ihren Internet Trends Report 2019. Ein wesentliches Thema: Die Instagram Stories. Soweit bekannt. Doch wie funktionieren erfolgreiche Story Formate? Welche Influencer perfektionieren das Tool bereits und was hat der Siegeszug der Story Views mit der Diskussion um die sinkende Engagement Rate zu tun? Wir haben das Video-Tool und seine deutschen Koryphäen analysiert und verraten: Mit diesen Steps nutzen Content Creators das Instagram-Tool für ihren Erfolg.

Die Bedeutung von Video Content á la Instagram Story wächst - für Influencer und Marketingverantwortliche.   Copyright: ALEX_UGALEK / Shutterstock.com

Stories sind die Zukunft der sozialen Medien

Hand auf’s Herz: Wer scrollt heute noch durch den Instagram Feed bis der sagenumwobene Satz “Du bist up to date” aufploppt? Viel lieber klicken wir uns durch die Instagram Stories - sagt auch Mary Meeker. Facebook verkündet: “Stories sind die Zukunft der sozialen Medien”. Kein Wunder, dass neben Instagram auch die Mutter Facebook und Schwesterchen WhatsApp die Story-Funktion anbieten. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg postet dazu: „One is that while WhatsApp Status and Instagram Stories immediately took off and have been huge successes, Facebook Stories started off slower.“

Paradebeispiele aus der deutschen Influencer-Szene

Influencerin Carmushka nutzt Instagram-Stories vorbildlich. Jeder neue Tag beginnt mit einem Layout und den Worten daily carmushka. Dieser Titel ist Programm. Carmen veröffentlicht täglich Video-Content, quasselt in die Kamera und nimmt ihre Carmushkis mit durch ein Leben zwischen Selbstständigkeit, Ehe und Influencer-Dasein. Das Ergebnis: Eine ultraenge Bindung zur Community, die Carmen eine Engagement-Rate von hervorragenden 10,88 Prozent beschert.

Ebenso inspirierend: nicolette.vlogt. Die Influencerin ist bekannt für ihren Dirty Donnerstag. Wöchentlich beantwortet sie via Instagram die Fragen ihrer Community rund um Liebe und Sex. Das amüsante, grundehrliche Story-Format beschert Nicolette eine sagenhafte Engagement-Rate von 10,51 Prozent und ein Wachstum von unfassbaren 9,41 Prozent im vergangenen Monat. Zum Vergleich: Carmushka wächst um 2,94 Prozent.

Persönlicher Content gleich große Aufmerksamkeit?

Persönlicher Content begeistert die Community. Beauty-Influencerin Nova Lana Love knackt im Zeitraum ihrer Standesamtlichen Trauung die Marke von einer Million Follower auf Instagram. Carmushka erreicht während ihrer Hochzeit 500 k. Model und Influencerin Vanessa Fuchs erzählt styleranking im Interview, dass auch sie versucht, persönlichen Story-Content zu veröffentlichen, weil dieser bei den Followern so gut ankommt.

Rückgang der Engagement-Rate oder Veränderung der User-Gewohnheit

Postings zeigen perfekte Momentaufnahmen. Stories machen Influencer und ihren Lifestyle unmittelbar erlebbar. Damit stärken Influencer ihre Community und machen sich gleichzeitig interessant für Marketingkampagnen, die zunehmend in Story Formate integriert werden, wie Meeker feststellt. Tipp für alle Marketing-Manager: Wer seine Influencer Marketing-Kampagne outperformen will, platziert die Kampagne rund um Hochzeit, Geburt oder anderen Lebensereignissen.

Der Internet Trends Report verdeutlicht: User nutzen immer häufiger die Story Funktionen auf Instagram, Facebook und WhatsApp.   Copyright: Bond Internet Trends 2019

Nach der viel besprochenen Studie von Influencer DB zum Rückgang der Engagement-Rate liefert der Fokus auf die Instagram-Stories die Erleuchtung. Die Engagement-Rate bezieht sich ausschließlich auf die Beiträge im Feed. Wenn Follower mehr Zeit in den Stories verbringen, lässt sich der Rückgang der Interaktion im News Feed logisch erklären. Allein in den vergangenen sechs Monaten nutzen 100 Millionen Menschen zusätzlich täglich Instagram Stories. Mittlerweile verwenden 500 Millionen der eine Milliarde Instagram User täglich das Story Tool. Einhellige styleranking Meinung: Bei panikartiger Diskussion um ein Ende des Influencer Hypes handelt es sich tatsächlich nur um eine Verschiebung der User-Gewohnheit.

Marketingverantwortliche und Content Creators sollten Instagram von den Stories her denken. Out: Boomerangs oder irrelevante Filmaufnahmen bewirken wenig. Vielmehr geht es darum, innovative Formate mit Mehrwert zu platzieren und die Zielgruppe unmittelbar und persönlich in die eigene Lebenswelt zu holen. Storytelling lautet das Zauberwort. Dann können Stories wie das Reality TV 2.0 funktionieren - Werbeeinnahmen inklusive.

Podcast, Online Gaming und Datenschutz gehören zu den Schlagworten, denen Mary Meeker, die “Queen of the Internet”, in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit widmet. Seit 24 Jahren veröffentlicht die ehemalige Wertpapieranalystin der Wall Street ihren Internet Trends Report. styleranking-Partner Active Value wertet den 333 Seiten starken Report aus und filtert fünf Social Media Trends. Daraus leiten wir einige wesentliche Erkenntnisse ab, die Influencer 2019 bei ihrer Arbeit auf dem Schirm haben sollten. Im nächsten Beitrag geht es um das Geheimrezept für einen gelungenen Podcast. Stay tuned.

*Die mit Shutterstock gekennzeichneten Bilder entstammen der Datenbank Shutterstock.

Follow us