Instagram-Paare

Verliebt, verlobt, gepostet: Diese 7 Instagram-Pärchen wirst du beneiden

Katrin Völkner
Von Katrin Völkner
10.09.2017 / 10:00 Uhr

Unter #relationshipgoals findest du auf Instagram über sechs Millionen Fotos. Einige davon werden dem Hashtag gerecht und zeigen Pärchen, die bis über beide Ohren verliebt sind oder zumindest so aussehen. Sie frühstücken zusammen, chillen am Strand, posten Spiegelselfies von ihren neuen Outfits und sie zieht ihn an der Hand durch die Welt. Was man nicht sofort sieht: Hinter den Fotos steckt harte Arbeit. Häufig ist sie das Model und er der Fotograf oder er managt gleich ihren gesamten Blog und die Social-Media-Accounts. Wir zeigen dir sieben Paare, die aus der Instagram-Welt nicht mehr wegzudenken sind und die selbst frisch Verliebte ein kleines bisschen neidisch werden lassen.

Chiara Ferragni und Fedez: Die Schöne und das Biest

The Blonde Salad ist mittlerweile selbst Nicht-Fashionistas ein Begriff, Bloggerin Chiara Ferragni ist zur Marke geworden. Trotzdem braucht es keine Paparazzi: Was sie privat treibt, was sie isst, wo sie shoppen geht und mit wem sie die Zeit verbringt, posten sie und ihr Team tagtäglich auf Instagram und dem Blog. Die wohl wichtigste Person in Chiaras Leben ist ihr Verlobter, der italienische Rapper Fedez. Er selbst macht Karriere als Musiker, hat aber auch bereits über vier Millionen Instagram-Abonennten. Mit ein Grund dafür: Jedes dritte Foto sowohl auf Chiaras als auch auf Fedez Account zeigt das Pärchen in love. Sie immer top gestylt, er ist im Kontrast dazu über und über tätowiert und zeigt sich gerne von seiner rauen Seite.

Die Bloggerin und der Bad Boy: Chiara Ferragni und Musiker Fedez haben sich dieses Jahr verlobt. Wenn die Hochzeitsglocken klingen, wirst du das garantiert nicht verpassen: Die beiden Socialites werden es auf Instagram und The Blonde Salad posten.   Copyright: Getty Images / Jacopo Raule – Freier Fotograf

Nataly und Murad Osman: Gemeinsam auf den Karrierethron

Ganz unerwartet verlief der Weg zum Insta-Fame für Nataly Osmann und Murad Osmann: Alles begann mit einem Schnappschuss in Barcelona, auf dem Nataly ihren Mann hinter sich herzieht und man nur seine Hand und ihre Rückseite sieht. Ein gemeinsames Projekt war geboren: Der Instagram-Feed @followmeto zählt mittlerweile beinahe 500 Aufnahmen, unter dem Hashtag #followmeto versuchen sich Tausende Instagrammer an ähnlich traumhaften Rückenansichten. Was die beiden Social Media-Stars aus Moskau sonst so treiben? Murad gehört eine Filmproduktionsfirma, Nataly hat aus dem followmeto-Projekt heraus eine Schmucklinie Follow Your Love aus dem Boden gestampft.

Nataly und Murad Osmann aus Moskau sind das beste Beispiel für ein erfolgreiches Instagram-Pärchen. Das Ehepaar wurde mit seinem followmeto-Projekt weltberühmt und bereist weiter die Welt.   Copyright: Getty Images / Pascal Le Segretain – Staff

Mimi und Alex Ikonn – Family First!

YouTube-Videos gucken zählt nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber wenn ich mal reinschaue, lande ich früher oder später bei dem multinationalen Pärchen — sie Aserbaidschanerin, er Kanadier — mit Wahlheimat London. Genauso auf Instagram. Die Lebensfreude von Mimi Ikonn und Alex Ikonn ist einfach ansteckend und ihre Tipps (sie Fashion und Beauty, er Life Balance) Gold wert. Ganz nebenbei verkaufen sie Extensions über ihren Onlineshop Luxy Hair und reisen mit Töchterchen Alexa um die Welt. Alles wird gemeinsam gemacht und es scheint, als könnte nichts auf der Welt sie trennen.

Die deutsche Antwort auf Chiara und Fedez

Leonie Hanne von Ohhcouture und Nina Schwichtenberg von Fashiioncarpet haben gegenüber Single-Bloggerinnen einen klaren Vorteil: Die Freunde der beiden Blogerinnen macht die Bilder für ihre Accounts. Leonie hat sicher einen Teil ihres Erfolgs ihrem Freund Alexander Galievsky zu verdanken. Denn er ist seit 2015 mit ihm Team, nimmt die wunderschönen Fotos auf und zieht Kooperationen mit Luxusmarken wie Cartier, Bulgari und Lancôme an Land.

Ähnlich Nina: Deren Freund Patrick Kahlo managt ihren Blog, arbeitet als Fotograf und hat seinen eigenen Fashion-Blog für Männer. Alexander und Patrick sind aber nicht die einzigen "Boyfriends of Instagram" oder "Instagram-Husbands", wie sie auch genannt werden. Sie stehen für eine ganze Reihe Männer, die ihre Freundin oder Frau unterstützen, indem sie im Hintergrund mitarbeiten und in Kauf nehmen, dass sich Job und Liebesalltag vermischen. Dazu gehört, auch mal eine Stunde zu warten, bis das arrangierte Frühstück gegessen werden darf, oder man einen Kuss mit dem neuen Lippenstift aus der Beauty-Kooperation bekommt. Es gibt Schlimmeres!

Geboren um zu reisen – "Travel Couples" auf Instagram

Mit Instagram berühmt werden, für viele bleibt das ein Traum. Andere setzen ihn in die Realität um und verbinden ihn gleich mit einem zweiten Traum. So wie das selbst ernannte "Travel Couple" Collette und Scott, die vor zwei Jahren ihre Jobs kündigten und seitdem gemeinsam die Welt bereisen. Die Bilder aus ihrem digitalen Nomadenleben findest du unter roamaroo.

Genauso das skandinavische Pärchen Hildegunn Taipale und Samuel Taipale, die sich bei einer Hochzeit kennenlernten und mittlerweile selbst verheiratet sind. Aus dem gemeinsamen Feed wurden zwei, denen du einfach folgen musst, denn die Fotos sind eine wahre Inspiration! Hildegunn und Samuel sehen toll aus, tragen größtenteils Badesachen und fotografieren sich an weißen Karibikstränden und anderen exotischen Locations — beneidenswert!

Alle Liebespaare auf Instagram scheinen auf Wolke sieben zu schweben. In der Realtität ist das natürlich nicht immer so, weder bei dir noch bei mir noch bei den hier vorgestellten Bloggern und Influencern. Trotzdem inspirieren ihre Instagram-Shots dazu, die schönen Momente zu zweit zu genießen. Ob es nun der gemeinsame Sprung in den Hotelpool ist oder der geteilte Obstteller zum Frühstück.

Follow us