Fashion Personalities

10 Moderedakteurinnen mit den weltweit unverkennbarsten Styles

Kristina Hartmeyer
Von Kristina Hartmeyer
26.04.2016 / 14:27 Uhr

Bei ModeredakteurInnen setzen wir eine Fashion-DNA voraus. Wir erwarten, dass es für sie kein Problem darstellt, in den besten Outfitkreationen zu glänzen. Immerhin gilt ihr Style-Know-how auch als ihr Aushängeschild - und auch das der Magazine, für die sie arbeiten. Im Modebusiness, besonders im Modejournalismus, steht Extravaganz quasi mit in der Stellenausschreibung. Mainstream ist langweilig: Modejournalisten kennen angesagte Labels und Trends dank ihrer Connections bereits vor allen anderen, geben neben den Bloggern somit den modischen Ton an und grenzen sich mit individuellen Style-Twists ab. Checken wir die zehn angesagtesten Moderedakteure und ihre ikonischen Looks auf Daseinsberechtigung.

Als bekannteste Moderedakteurin gilt die Chefin der US-Vogue Anna Wintour. Ein rotblonder Bob mit Pony in Kombination mit einer übergroßen, schwarzen Sonnenbrille und romantisch-eleganten Roben sind ihr Markenzeichen. Doch die weltweiten Zeitschriftenverlage beherbergen noch weitere journalistische Stilköniginnen, die ganz sicher auch mal ohne High Heels durch die Redaktionen trippeln. Anna Wintour wäre dabei wahrscheinlich 'not amused', ist sie doch die Queen des Fashion-Biz und legt mindestens genauso viel Wert auf Etikette wie die echte Queen.

Sarah Harris (links) kennen wir für ihr graues Haar und ihren legeren Look.   Copyright: Rob Kim/Getty Images

Dass bei der britischen Vogue ein anderer Wind weht, zeigt der entspannte Look von Sarah Harris. Die Fashion Feature Direktorin sticht mit ihrem bereits ergrauten langen Haaren aus der Masse heraus - dabei ist sie gerade erst 36 Jahr alt. Doch nicht nur ihre Haarfarbe scheint unkonventionell für eine Moderedakteurin. Sarah liebt entspannte Jeans-Looks mit Pullovern und Sneakern, was sich auch in ihrem dezenten Beauty-Look widerspiegelt. Komfortabel und dennoch raffiniert muss ein Outfit für sie sein. Stil-Mix sei Dank.

Rockige Lederkleidung meets feminine, italienische Accessoires bei Giovanna Battaglia - Moderedakteurin der japanischen Vogue.   Copyright: Pascal Le Segretain/Getty Images

In Australien ist bekanntlich alles anders. Nicht nur, dass die Jahreszeiten immer das Gegenteil von unseren sind, auch Vogue Modedirektorin Christine Centenera pfeift mit ihrem Arsenal aus zentimeterhohen Stiefeletten und Overknees auf die meist tropischen Temperaturen in Down Under. Raffinierte Röcke und auf sie zugeschneiderte Jacken geben ihrem Look einen Uniformcharakter, den so aber definitiv niemand trägt. Die neusten It-Pieces verleihen ihrem Look nämlich stets einen modernen Feinschliff.

Seht euch in unserer Galerie die Styles der sieben weiteren Moderedakteurinnen, wie Emmanuelle Alt, Anna dello Russo und Carine Roitfeld, an. Dabei ist kein Look wie der andere.

Follow us