Hoteltipp

A stylish Affair: Das Kensington House Hotel in London

Von Daniel Verovic
25.01.2016 / 19:04 Uhr

Ein Interview mit der britischen Stilikone David Beckham, die Kreation meines persönlichen Parfümunikats in Anlehnung an dessen neuen Duft "Beyond", ein rundum luxuriöser Reisestart in die Stadt an der Themse – es scheint wohl kaum verwunderlich, dass ich meinen Mikro-London-Trip nicht nur mit einer ordentlichen Portion Style einleiten, sondern auch abschließen möchte.

Inmitten des Londoner Trubels verbirgt sich in einer der lebendigsten Straßen der britischen Hauptstadt ein wahrer Hoteldiamant. Ein Luxuskomplex so einzigartig, dass einem jeden verziehen werden soll, der den Insidertipp nur schweren Herzens der Öffentlichkeit preisgeben möchte. Das Kensington House Hotel ist ein Luxusboutiquehotel, das wie selbstverständlich klassische Stilelemente und moderne Highlights in seinen zeitgenössischen Zimmern vereint und einen britischen Old-School Charme versprüht.

Schon mit dem ersten Schritt in meine Suite übermannt mich ein Gefühl von Ruhe und Entspannung, was in einem angenehmen Kontrast zum hektischen Treiben auf der Kensington High Street steht. Das Luxushotel verwöhnt seine Gäste vom Empfangsbereich bis in die eigenen vier Wände mit einem Flair von heimischer Vertrautheit. Die geschmackvoll designte Lobby und das Treppenhaus des Viktorianischen Townhouse bestechen mit trügerischer Geräumigkeit. Das kostenlose WLAN sorgt dafür, dass neben wunderschönen Tagträumen der geschäftige Arbeitsalltag nicht in Vergessenheit gerät und der Kontakt mit der Außenwelt bestehen bleibt – wenn man möchte.

Die Junior Suites im Kensington House Hotel sind wahre Erholungsoasen inmitten des lebenigen Londoner Statdlebens.   Copyright: Kensington House Hotel

Auch der Service im Kensington House Hotel erfüllt alle Anforderungen, die man an ein qualitativ hochwertiges Hotel stellen sollte – hilfsbereit, wenn man Unterstützung benötigt, diskret, wenn man Privatsphäre und Raum für sich selbst sucht. Vor allem beeindruckt mich die Selbstverständlichkeit, mit der mir der Hotelservice einige gute Lieferdienste für ein entspanntes Abendessen empfiehlt, als ich vor dem hoteleigenen Restaurant noch vor geschlossenen Türen stehe. Auf diese Weise fügt sich sogar eine Pizza aus dem Karton in meine romantisch anmutende Umgebung ein – insbesondere zum Klang von Saint- Saëns „The Swan from the Carnival of the animals“ von meinem iPod.

Die Hotelzimmer versprühen eine kuschelige und intime Atmosphäre – perfekt für eine erinnerungswürdige letzte Nacht in London – aber wo versteckt sich der Flakon meines Daniel Verovic Parfüms?

Die Standardzimmer starten mit £99 pro Nacht, Juniorsuites liegen bei £220 plus MwSt. inklusive Continental Frühstück. Besucht www.kenhouse.com für ausführlichere Informationen und Reservierungen oder ruft an unter +44 (0) 207 937 2345.

Follow us