AMD Akademie Mode & Design

AMD-Studierende reflektieren Styling-Kenntnisse

Von styleranking
30.01.2015 / 16:39 Uhr

Von Laura Stillers

Anlässlich der Modetage in Düsseldorf und der PLATFORM FASHION am 1. Februar 2015 in Düsseldorf zeigen die Studenten der AMD - Akademie für Mode & Design ihre Kollektionen. Das Styling steht dabei im Fokus und wird bei dem Event entsprechend inszeniert. Die Stylings von vier Studentinnen und Studenten haben es uns besonders angetan und sind eine genauere Betrachtung Wert.

Styling - Bedeutung und Anwendung im Modedesign   Copyright: Per Florian Appelgren - PFA Photography

Malte Kiel, Student Modedesign

"Styling ist so wichtig wie das Design. Es kann Kollektionen hochwertiger erscheinen lassen - aber auch ihr Erscheinungsbild schwächen. Er verleiht Shootings einen eigenen Charakter und erzählt eine Story. Das Thema wird im Studium auch in Einzelgesprächen behandelt, um für jede Kollektion ein individuelles Styling-Konzept zu erarbeiten. Auch in Zukunft gilt es, Design und Styling aufeinander abzustimmen, um die Aussage von Kollektionen zu betonen.

Methap Sapsiz: Gut inszeniert ist halb gewonnen.   Copyright: Maria Wintz

Methap Sapsiz, Absolventin Modejournalismus / Medienkommunikation

"Ob in Werbung oder Magazin: Bilder setzen auf individuelle Inszenierungen. Ein guter Stylist versteht Leser, setzt mit Fotograf, Model und Location Lebensgefühle in Szene. Ich habe im Studium ein Magazinkonzept zum Thema Cocooning umgesetzt. Denn Stress, Strapazen und Schnelllebigkeit kontrollieren unseren Alltag. Wie ein Coffee Table Book liefert "Homesick" Inspiration und Entspannung - ein besonderer Moment des Innehaltens. In meinem Styling für die Fotostrecke "Victorian" kontrastieren romantische Outdoor-Location mit wärmender Homewear und Accessoires. Der Leser kann sich in die Inszenierung hineinfühlen."

Irina Jansen: Styling-Basics und ihre Interpretationen. Das Kleid stammt von Malte Kiel.   Copyright: Borris Burba

Irina Jansen, Teilnehmerin Weiterbildung Styling

"Basics zum Thema Styling gibt es in der dreimonatigen Weiterbildung. Neben Trendresearch, Modefotografie oder Kostümgeschichte gestalten wir selbst ein redaktionelles Shooting. Alexandra Mollik ironisiert so in ihren Fotos den Kontext zwischen perfektem Äußeren und Schönheitschirurgie. Für mich dagegen war "Streetstyle" Ausgangspunkt der Inszenierung. Ich habe viel gelernt - vor allem über die Realisierung von Ideen."

Anna Jannicke: Mode und Styling gehören zusammen wie Karl und Chanel.   Copyright: Anna Jannicke

Anna Jannicke, Studentin Modedesign

"Ohne Styling wäre Mode nur Kleidung. Erst durch Accessoires entsteht ein trendsicheres Outfit. So hat der Beruf des Stylisten jüngst an Bedeutung gewonnen. Vor allem Celebrities schätzen die Kreation von prägnanten Outfits: Was wäre wohl Lady Gaga ohne Stylisten? Beim Shooting muss alles bedacht sein: Von Requisiten, Licht und Storyboard bis hin zu Haare, Make-up, Accessoires und dem richtigen Outfit. Mit Blick auf vermarktungsfähige Ergebnisse bedarf es schon während Schaffensphase und Kollektionsentwicklung eines roten Fadens."

Styling ist zunehmend fester Baustein der Mode- und Kreativbranche. Das Weiterbildungsangebot setzt Schwerpunkte auf relevante Bereiche wie Styling & Shooting, Personal Styling und für alle Abläufe von Fashion- und Lifestyle-Produktionen unverzichtbare Elemente. Nächster start: April 2015. Seit 25 Jahren stehen Innovation, Kreativität, Interdisziplinarität und höchste Qualität in Lehre und Forschung im Fokus der AMD. Sie bietet umfassende Betreuung wie Praxisbezug in Design, Mode, Kommunikation und Management. In Kooperation mit internationalen Partnern bildet die AMD als größte private Präsenzhochschule mit Standorten in Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin hochschulrechtlich den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – University of Applied Sciences.

styleranking ist Content-Partner von Platform Fashion. Die styleranking-Reporter-Crew berichtet von den wichtigsten Schauen und Events der Modewoche in Düsseldorf im Rahmen der Ordertage, Designerschauen und der CPD - Collection Premiére Düsseldorf. Das Online-Modemagazin styleranking ist zudem Mitglied im Fashion Net Düsseldorf, einem Zusammenschluss von Akteuren der Modebranche, der Igedo, der Stadt Düsseldorf sowie Vertretern der Kultur- und Medienbranche.

Follow us