Styling-Event

Berlinale 2016: Red Carpet Ready mit L’Oréal Paris

Anzeige
Julia Schichler
Von Julia Schichler
11.03.2016 / 11:00 Uhr

Der Wagen fährt vor, seine Tür öffnet sich. Die Robe wird ein letztes Mal zurechtgerückt, der Rote Teppich erstreckt sich meterlang zum Locationeingang. Jetzt muss alles stimmen: Das Blitzlichtgewitter beginnt, jeder einzelne Fotograf bittet um einen kurzen Augenblick Aufmerksamkeit und Journalisten reißen sich um Interviews. Die Berlinale erfordert von allen Stars ein perfektes Styling, um auch wirklich aus jeder Perspektive eine gute Figur zu machen. Anlässlich der 66. Internationalen Filmfestspiele lädt Berlinale-Sponsor L’Oréal Paris Influencer zum großen Make-up-Workshop und Styling-Event nach Berlin. So viel sei gesagt: Am Ende des Tages sind alle Red Carpet ready!

Das Team von L’Oréal Paris empfängt uns in einer wunderschönen Location mit Panoramaview auf den Berliner Dom. Erste Reaktion der Blogger und Youtuber: Zum Smartphone greifen, Fotos schießen und teilen, teilen, teilen! Nachdem die ersten Bilder gepostet und Snaps veröffentlicht sind, werfen wir in den Präsentationen einen ersten Blick auf die neuesten Styling- und Make-up-Produkte von L’Oréal Paris. Die Bilder und Spots wecken unsere Neugier.

Der Contouring-Workshop: Vorzüge hervorheben, kleine Makel korrigieren

Es ist immer noch eines der beliebtesten Beautythemen. Selbst ausprobieren kam für mich allerdings nie infrage. Angesichts der vielen teuren Contouring-Produkte und der Flut an Pinseln, habe ich bisher resigniert – bis heute! Mit der Indefectible Sculpt-Serie launcht L‘Oréal Paris noch im März eine Produktserie aus Contouring Base Foundation, Contouring Palette und Contouring Blush. Das Set ermöglicht, den perfekten Contouring-Look auch Zuhause zu kreieren. In Berlin testen wir mit Influencern und Bloggern die Produkte exklusiv unter Anleitung des Beauty- und Make-up-Profis Miriam Jacks und ihrem Team aus Jacks Beauty Department.

Ab März ist die Sculpt-Serie von L’Oréal Paris im Handel erhältlich.   Copyright: L'Oréal Paris

Die Indefectible Sculpt Foundation überzeugt die Blogger sofort mit einer leichten Textur und pudrigem Finish. Die hohe Deckkraft zaubert einen ebenmäßigen Teint als ideale Grundlage für den Contouring-Look. Miriam Jacks trägt den dunklen Ton aus der Contouring Palette auf die Stellen des Gesichts auf, die optisch zurücktreten sollen und konturiert den unteren Teil der Wangenknochen. Der Highlighter aus der zweifarbigen Palette betont den oberen Teil der Wangenknochen und den Nasenrücken. Der dreifarbige Blush veredelt den Effekt und verleiht dem Look einen natürlichen Glow. Klingt ganz einfach – und das ist es sogar!

Unter professioneller Anleitung haben die Blogger den Contouring-Dreh schnell raus.   Copyright: L'Oréal Paris

Den Contouring-Trend für das Gesicht greift L’Oréal Paris auch für die Augen auf: Im März 2016 launcht der Kosmetikprofi einen Sculpt-Eyeliner und die neue False Lash Schmetterling Sculpt Mascara. Schließlich dürfen ein perfekter Lidstrich und ein dramatischer Augenaufschlag für einen Beauty-Look auf dem Roten Teppich auf gar keinen Fall fehlen. Besonders die Wimperntusche sorgt bei den Influencern sowie Beauty-Kennern heute für Staunen. Die Wimpern sind deutlich länger und spektakulär aufgefächert.

Die kugelförmige Spitze des Super Liner Black’n’Sculpt vereinfacht das Auftragen.   Copyright: L'Oréal Paris

Das Finish: Frisuren mit Wow-Effekt

Wenn Outfit und Make-up stehen, sorgt die Frisur für das richtige Red Carpet Finish. Garant für den Wow-Effekt: Volumen, Volumen, Volumen. Am Abend zaubern Haarexperte Eren Bektas und sein Team mit Föhn, Glätteisen und Lockenstab aufwendige Hairstyles und Steckfrisuren. Und dabei haben sie eine innovative Geheimwaffe für lang anhaltendes Volumen im Gepäck. Denn neben den neuen Make-up-Produkten launcht L’Oréal Paris mit dem Elnett Crème de Mousse schon bald auch eine Neuheit im Schaumfestiger-Segment. Ob in das feuchte Haar einmassiert oder in das trockene Haar geknetet: Jede der Bloggerinnen erhält für den großen Auftritt ihren ganz eigenen Evening-Look, der sie mit jedem Star auf dem Roten Teppich mithalten lässt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Mädels sind sowas von ready für den Roten Teppich!   Copyright: L'Oréal Paris

Überraschung mit Star Appeal: Lena Meyer-Landrut als Special Guest

Make-up on point und die Frisur sitzt – der Rote Teppich der Filmpremiere ruft! Während Blogger und Influencer bereits in Aufbruchsstimmung sind, wartet L’Oréal Paris mit einer riesigen Überraschung auf. Als Lena Meyer-Landrut den Raum betritt, sind alle aus dem Häuschen. Entspannt posiert die schöne Sängerin und L’Oréal Paris-Markenbotschafterin für Fotos und plaudert mit uns. Und bei ihrem Besuch bleibt es nicht: Sie holt die Mädels persönlich für ihren großen Auftritt ab und besucht mit ihnen gemeinsam die Premiere – was ein Berlinale-Tag!

Übrigens: Die Berlinale war der fulminante Auftakt für die nächsten Wochen: In Zusammenarbeit mit L’Oréal Paris erwarten euch hier bei styleranking hilfreiche Reviews und Tutorials zu den neuesten Produktinnovationen und Trends – für euren eigenen Red Carpet Look!

Follow us