Schuh- und Accessoiremesse GDS

Business is an easy game: Netzwerken in stylerankings GDS-Casino

Von Isabell Lause
04.08.2015 / 16:30 Uhr

Ein tiefer Blick in die Augen des Gegenübers, das regungslose Pokerface aufgelegt, die Jetons in der Hand. Der Croupier fordert mit tiefer Stimme auf: "Ihr Einsatz bitte!" Was nach James Bond-Thriller klingt, findet tatsächlich am komplett in Schwarz gehüllten Messestand von styleranking statt. Auf der Schuh- und Accessoiremesse GDS verwandeln wir einen Teil der Halle 4 in ein stylishes Casino. Am Blackjack- und Roulettetisch zocken geladene Gäste und Blogger sowie Messebesucher um luxuriöse Preise: Übernachtungen im Hyatt Regency Hotel Düsseldorf sowie dem Indigo-Hotel, Beautytools von Tweezerman, Duft-Sets von Guido Maria Kretschmer, Kühlschränke von Haier oder Sekt von Mionetto.

Unter dem Motto "Business is an easy game" finden sich an den ersten zwei Messetagen Messebesucher und Gäste zum Get-together der etwas anderen Art ein. Mit einem Stand komplett in Schwarz. Edle Couches und schillernde Deko von Kare setzen glamouröse Akzente und versetzen unsere Besucher in ein Setting aus einem James-Bond-Film. Für den ganz speziellen Wohlfühlfaktor sorgen unsere Servicekräften, die den Gästen in glamourösen Abendkleidern jeden Wunsch von den Augen ablesen.

Die Spannung steigt. Wer wohl am Ende als Gewinner aus dem Spiel geht?   Copyright: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking

Die Roulette-Kugel rollt, die Karten sind gelegt und es wird gezockt, was das Zeug hält. Durch die entspannte Atmosphäre fallen Networking und das Knüpfen neuer Kontakte mehr als leicht. Das gefällt auch Harald Stubenrauch von der Rhoen Rennsteig Handelsgesellschaft: "Das Roulette-Spiel ist ein schöner Ausgleich zum stressigen Messealltag. Man kann neue Kontakte knüpfen und bekommt wieder einen freien Kopf."

Kurze Verschnaufspause bei einem Sekt von Mionetto.   Copyright: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking

Wer eine Pause vom aufregenden Spiel braucht, macht es sich in der Lounge Area auf den bequemen Couches und Sesseln von Kare gemütlich. Mit einem erfrischenden Sekt von Mionetto oder einem Erfrischungsgetränk von Vöslauer tauschen sich die Manager und Gäste über ihre Eindrücke der GDS aus - oder entspannen einfach nur, bevor es wieder an die Stände ins Big Business geht.

Nach zwei spannenden Tagen voller Karten, Jetons und Nervenkitzel weicht der "Business is an easy game"-Stand mit James-Bond-Flair Platz unserem FashionBloggerCafé shoedition. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Helfern und Sponsoren für zwei tolle Tage in unserem styleranking-Casino und gratulieren den glücklichen Gewinnern zu tollen Preisen. Rien ne va plus!

Follow us