Geschenkeguide

Das Beste für die Beste: Außergewöhnliche und klassische Geschenke zum Muttertag

Julia Schichler
Von Julia Schichler
03.05.2015 / 16:00 Uhr

Was wären wir ohne unsere Mütter? Klar, gar nicht auf der Welt. Aber sie haben uns auch mit Liebe verwöhnt und uns in die Schranken gewiesen. Wenn es uns schlecht geht, suchen wir noch heute als erstes Rat bei ihr. Sie ist Vorbild und Orientierung. Gründe genug, sie an einem Tag im Jahr besonders zu verwöhnen. Ein Blumenstrauß vom Laden um die Ecke und Pralinen von der Tankstelle sind da zu wenig, für die wichtigste Frau in unserem Leben sollten wir uns schon etwas Besonderes einfallen lassen. Hier kommen die schönsten Geschenktipps zum Muttertag.

Zeit verschenken

Das Kostbarste, was ihr verschenken könnt, ist eure Zeit. Ein Besuch am Muttertag ist selbstverständlich und über einen gemeinsamen Tag freut sich Mama am meisten. Wieso schenkt ihr also nicht einfach etwas mehr Zeit? Wir schlagen vor, etwas gemeinsam zu unternehmen. Ein Yoga- oder Kochkurs kann zusammen mit eurer Mutter zum großen Spaß werden – und ihr lernt auch noch etwas dazu. Ebenso bietet sich ein Make-up-Kurs an, bei dem ihr die neuesten Trends direkt aneinander ausprobieren könnt. Eine große Auswahl gibt es zum Beispiel bei mydays.

Für Aktive: Ein gemeinsamer Yoga-Kurs kann deiner Mutter und dir große Freude bereiten.   Copyright: Tim P. Whitby/Getty Images

Geschenkeklassiker neu aufgelegt

Blumen und Parfüm sind einfallslos? Nicht, wenn man es richtig macht. Wie wäre es beispielsweise mit einem Blumenabo anstelle eines langweiligen Muttertagsstrauß'? So erhält sie wöchentlich ein tolles Überraschungsbouquet und ist über Monate hinweg mit frischen Blumen versorgt. Außerdem umgeht ihr die überteuerten Angebote der Händler am Muttertag selbst. Blumenabos gibt es zum Beispiel bei Bloomy Days.

Bei Bloomy Days gibt es besondere Specials zum Muttertag.   Copyright: Bloomy Days

Auch Parfüm kann als Geschenk große Freude bringen. Allerdings solltet ihr nicht den erstbesten Duft aus dem Schaufenster kaufen, sondern ganz genau überlegen: Welcher Duft passt am besten zu meiner Mutter? Ist sie ein sportlicher oder ein romantischer Typ? Denn Parfüm ist nicht gleich Parfüm. Es gibt große Unterschiede. Eine große Auswahl an klassischen und frischen Düften findet ihr in unserer Rubrik Parfüms. Gleiches gilt auch für Schmuck. Eine Kette oder ein Armreif sind immer eine gute Idee, aber auch hier sollte die Auswahl gut überlegt sein.

Geschenke mit Sinn

Wer wirklich etwas sinnvolles verschenken möchte, sollte sich einmal auf den Homepages sozialer Hilfswerke umschauen. Bei Save the Children gibt es beispielsweise Geschenkpakete, die Kindern in aller Welt zu Bildung und einem verbesserten Leben verhelfen. Ihr kauft eines der Angebote und eure Mutter erhält dann zum Muttertag ein Paket, in dem das Projekt ganz genau erklärt wird. Manchmal ist Schenken eben noch schöner als Beschenktwerden.

Mutter-Töchter-Liebe: Brangelina und ihre Kinder gelten als die Vorzeige-Familie Hollywoods.   Copyright: Kevin Winter/ Getty Images

Egal, für welches Geschenk ihr euch entscheidet – wir wünschen euch einen tollen gemeinsamen Tag mit euren Müttern!

Follow us