SCHUH- UND ACCESSOIREMESSE GDS

Das fünfte FashionBloggerCafé shoedition V. begeistert Partner und Blogger

29.07.2016 / 15:08 Uhr

Zwischen Maniküre, Make-up, Mixed Drinks, Minifotostudio und Modeberatung versammeln sich zahlreiche Fashionblogger und Influencer auf dem FashionBloggerCafé shoedition. Anlässlich der Düsseldorfer Schuh- und Accessoiremesse GDS veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der international bekannten Messe bereits die fünfte Ausgabe unserer beliebten Veranstaltung. Dabei steht Netzwerken, Trendscouten und Genießen in bewährter Tradition an oberster Stelle der To-do Liste für die Bloggergäste. Wie es sich als anständiger Gastgeber gehört, muss man seinen Besuchern auch etwas bieten. Ein schönes Ambiente, leckere Verpflegung und ein unterhaltsames Programm - drei Mal check! Welche kreativen, coolen und genüsslichen Aktionen sich unsere Sponsoren in dieser Saison ausgedacht haben?

Da Mode und Beauty bekanntlich Hand in Hand gehen, begeistert das Label Artdeco die bloggenden Besucher mit einem waschechten Beauty-Touch-up - von der perfekten Maniküre bis hin zum professionellen Make-up. Verena Lenz von Artdeco erklärt: „Passend zur Schuhmesse haben wir den Bloggern an unserem Stand kleine Schuhkartons mit Nagellack oder Lippenstift von Artdeco geschenkt. Das ist wirklich gut angekommen, wir haben super Resonanz erhalten. Die neuen Produkte und Farben überzeugen die Blogger. Deshalb haben viele sofort die Gelegenheit genutzt und sich auch gleich die Nägel bei uns lackieren oder ein Make-up verpassen lassen. Eine absolute Wohlfühlatmosphäre.“

Apropos Wohlfühlatmosphäre! Warum styleranking das FashionBloggerCafé in diesem Sommer im exklusiven Rahmen hält, liegt für Crew-Member Janine Goncalves aus dem Sales und Marketingteam auf der Hand: „In diesem Sommer haben wir das FashionBloggerCafé shoedtion in einem intimen Kreis gehalten mit vielen fantastischen, neuen Partnern - wie Artdeco oder MULINU. Dadurch ergibt sich eine gute Mischung aus bereits auf dem Markt etablierten Labels und Newcomern. So bleibt das Netzwerken mit Bloggern und Influencern nicht nur den Global Playern vorbehalten.“ Auch Bloggerin Marina von Love and Fashion gefällt die Atmosphäre im exklusiven Kreis: "Das Schönste am FashionBloggerCafé ist das Wiedersehen mit Freunden und Blogger-Kollegen. Man quatscht, tauscht sich aus und erkundet die Aktionen der verschiedenen Stände."

Netzwerken heißt für uns Mädels: Quatschen, was das Zeug hält! Da passt eine kleine Modeberatung perfekt ins Programm. Schließlich schlägt selbst der erfahrenste Fashionprofi solch ein Angebot nicht aus. Kein Wunder also, dass der Aktionsstand des Schuhlabels Espadrij l’originale so positive Resonanz erfährt. Jule Kraft von Espadrij ist begeistert: „Es herrschte eine schöne, intime Stimmung. Dadurch konnten wir uns ausführlich mit den Bloggern unterhalten - über unsere Produkte, was dahintersteckt, wie sie produziert werden. Das ist gut angekommen. Denn so lernen sich beide Seiten kennen!“ Dabei belohnt Espadrij seine Besucher nicht nur mit Wissen, Summervibes und guter Laune. Wer sich am Stand des Schuhlabels einen einzelnen Schuh abholt, erhält am nicht weit entfernten Messestand der Marke ein komplettes Paar Espandrijs in seinem persönlichen Lieblingsdesign!

Den perfekten Kussmund und andere Make-up Highlights zaubert Artdeco den Blogger-Gästen.   Copyright: Mareike Daennart für styleranking

Wer nach diesem Abstecher zum Abholen seines Schuhgeschenks erst mal einen kleinen Wachmacher benötigt, ist am Stand von illy Caffé goldrichtig. Die italienische Kaffeemarke verwöhnt die Besucher des FashionBloggerCafé shoedtion mit frischem Espresso, Cappuccino und der einzigartigen illy Crema - einer Mischung aus Eiscafé und süßem Softeis. Warum illy Caffé nicht nur vom Namen her zum Event passt, erklärt Maria Stella Diana: „Illy ist zum ersten Mal auf dem FashionBloggerCafé und das passt thematisch natürlich perfekt. Denn sowohl Mode als auch Kaffee gehören zu einem modernen Lifestyle einfach dazu.“

Gestärkt durch Koffein und verwöhnt vom Genuss toben sich die Blogger am Stand des Bagpacklabel MULINU aus. Hier erwartet das modebegeisterte Publikum neben einer Fotobox für das perfekte Selfie die Möglichkeit, ihre eigene, einzigartige Mode zu kreieren. Gewappnet mit Kunstleder, Stoff und Garn setzt MULINU die Blogger kurzerhand selbst hinter die Nähmaschine. Ob die Aktion geglückt ist, verrät Sophie von MULINU: „Dass sich so viele Gäste trauen, selbst kleine Täschchen zu nähen, hätte ich wirklich nicht erwartet. Auch die Fotoaktion lief super! Die Auswahl an Ständen für die Blogger war so vielfältig. Mich hat es riesig gefreut, dass dabei auch unser Stand so viel positive Resonanz der FashionBloggerCafé shoedition-Besucher erfahren hat!“

Damit den Bloggern bei so viel Selfmadefashion nicht die Puste ausgeht, versorgt das Getränkelabel Lillet seine Gäste mit erfrischenden Mixed Drinks. Wer seine Summer-Vibes mit den eiskalten Getränken sofort fotografisch festhalten möchte, ist bei Lillet an der richtigen Adresse. Dank des Hashtagprinters können die Blogger ihr Lieblingsbild mit den Lillet Drinks auf Instagram posten und direkt danach das frisch ausgedruckte Foto aus dem Printer abstauben. Könnte es eine schönere Erinnerung an das fünfte FashionBloggerCafé shoedition geben?

Follow us