Platform Fashion 2016

Die 5 besten #ootd-Locations in Düsseldorf für Blogger & Co.

24.08.2016 / 16:38 Uhr

Mit Ramona Bialowons

Die Haare liegen, der Eyeliner ist on fleek und die ausgeflippte Hose mit Vogelprint sitzt. Die einstudierte Pose - eingenommen. Sonnenbrille auf und ein cooler Blick Richtung Fotograf. Was danach folgt ist harte Arbeit.

Wer meint, dass die Arbeit von Fashionbloggern nur aus hübsch aussehen, Goodiebags abstauben und mal eben einen Outfit-Post produzieren besteht, der irrt. Neben dem fachlichen Know-how über Spiegelreflexkameras, Kameraobjektiven, Bearbeitungsprogrammen und Co. kommt es vor allem auf Styling, Inszenierung, Posing und ein Auge für richtige Location an. Ein modischer und auffälliger Look ist essenziell. Der passende Hintergrund macht dennoch mindestens 40 Prozent eines gelungenen Fotos mit Wow-Effekt aus. Die Herausforderung: Das Setting darf dem Outfit nicht die Show stehlen. Zum anderen muss die Location chic genug sein, um das #OutfitOfTheDay zu unterstreichen. Eine Weltstadt wie Düsseldorf bietet unendlich viele Möglichkeiten zur optimalen Inszenierung. Mit der wunderbaren Modebloggerin Aydan A. von Naadyaal.com begeben wir uns auf die Suche nach den fotogensten Ecken der Rheinstadt.

Es müssen nicht immer geheime Hot Spots einer Großstadt sein, wenn es darum geht, coole Shootinglocations zu finden. Der wunderbare Ausblick auf den Rheinturm oder die außergewöhnlichen, dekonstruvistischen Fassaden der Gehry-Bauten am Medienhafen verleihen jedem Outfit of the Day das gewisse Etwas. Wer seinen Followern und Lesern zeigen möchte, wo man sich aufhält, ist an diesen beiden Settings genau richtig. Wer aufregende und lebendige Outfitposts shooten möchte, sollte sich in das Herz von Düsseldorfer und ins große Getümmel wagen: In die Altstadt. Hippe Restaurants, Bars und Clubs ziehen die unterschiedlichsten Menschenmengen aus ganz Düsseldorf an. Ruhiger und entspannter geht es stattdessen in Flingern und Friedrichstadt zu. Diese beiden Szeneviertel laden zum Flanieren ein und überzeugen mit ihrem gemütlichen Charme. Jede Ecke birgt ein kleines Geheimnis. Angefangen bei einem überragendem Kronleuchter bis hin zu liebevoll verzierten Fassaden mit historischem Stuck an Wänden und Gebäudedecken.

Düsseldorf bietet so viele schöne Ecken, dass man aufpassen muss, dass sie einem nicht doch die Show stehlen.


Dieser Beitrag erschien in der Juli-Ausgabe des Begleithefts zum Platform Fashion Event in Düsseldorf.

Follow us