Influencer Interview

Die Lochis im Interview: „Natürlich treffen wir uns mit Mädels"

19.03.2018 / 17:30 Uhr

Sie gehören zu den beliebtesten Zwillingen Deutschlands. Und das nicht ohne Grund, denn sie sind aufgeweckt, locker, voller Motivation und Spaß. Die Rede ist von den Influencer Twins Heiko und Roman Lochmann, besser bekannt als Die Lochis. Die gute Laune der beiden Brüder ist so ansteckend, dass sich auf Instagram über 2,8 Mio. Follower und auf ihrem YouTube-Channel über 2,5 Mio. Abonnenten für Die Lochis begeistern. Doch nicht nur das: Neben lustigen Comedy-Videos überzeugen die beiden auch mit musikalischem Talent und werden aufgrund ihrer eigenen Songs bekannt. styleranking hat die Influencer-Zwillinge auf dem Lifestyle Event Stylorama zum Interview getroffen und nachgefragt, welche aktuellen Projekte anstehen, wie der derzeitige Beziehungsstatus aussieht und wie die Traumfrau sein sollte. Von Beginn an zeigt sich: Während Roman den frechen Zwilling gibt, der scherzhaft mit den Fragen umgeht, antwortet Heiko bodenständig und denkt über jede Frage intensiv nach. Aber überzeuge dich am besten selbst.

Redakteurin Janice trifft Die Lochis-Brüder Heiko und Roman zum Influencer Interview.   Copyright: Max Mesch für styleranking

styleranking: Wie ist das immer im Doppelpack aufzutreten?

Roman: Das ist total cool. Wenn der Eine etwas falsch macht, dann gibt es noch den Anderen, der alles wieder gerade biegen kann. (lacht)

Heiko: Wir kennen kein Leben ohne den Anderen. Für uns ist das ganz normal, weil wir viel Zeit zusammen verbringen. Aber wenn man zu Hause ist, dann zieht man sich schon mal zurück und guckt alleine eine Serie. Aber sonst sind wir sehr gerne zu zweit.

Roman: Es ist cool, als Team auf der Bühne zu stehen. Es ist wie bei Ying und Yang. Wir ergänzen uns sehr gut. Das macht Spaß mit seinem Zwillingsbruder so eng zusammenzuarbeiten und unterwegs zu sein. So habe ich immer ein Stück Familie mit dabei.

„Wir sind nicht immer derselben Meinung"

styleranking: Kommt es nach einem Interview vor, dass einer von euch sagt: Warum hast du das gesagt? Das wollte ich doch machen.

Roman: Das kommt auf jeden Fall vor! (grinst)

Heiko: Ja, nach Interviews diskutieren wir auch darüber, was wir gesagt haben. Das ist auch total wichtig. Wir sind nicht immer derselben Meinung. Etwa wenn wir Songs schreiben. Roman schlägt etwas vor und auch ich habe Ideen. Am Ende schließen wir einen Kompromiss und sind beide zufrieden.

styleranking: Worin liegen eure Meinungsverschiedenheiten?

Roman: Beim Song schreiben und Ideen sammeln.

styleranking: 2015 wart ihr erstmals als Hauptdarsteller im Kinofilm Bruder vor Luder zu sehen und habt sogar als Regisseure mitgewirkt. Dieses Jahr soll ein neuer Film mit euch beiden in die Kinos kommen. Erzählt uns mehr darüber.

Heiko: Der Film kommt erst 2019 raus. Das liegt daran...

Roman: Genau, der Dreh wurde auf Sommer 2018 verschoben.

Heiko: Ach, lass mich doch mal ausreden. Das liegt daran, weil wir seit Anfang des Jahres unser neues Album in Thailand aufgenommen haben und unsere Tour planen. Der Kinofilm soll richtig fett werden und da brauchen wir noch mehr Zeit für, um den gut vorzubereiten. Im Sommer wird der Film gedreht. Das ist eh eine bessere Jahreszeit. Der Fokus in 2018 liegt auf dem zweiten Album und der Tour.

styleranking: Was habt ihr noch in Thailand gemacht? Wart ihr vorher schon mal da?

Roman: Wir waren zuvor noch nie in Thailand!

Heiko: Das war aber auch kein Urlaub. Wir haben knallhart gearbeitet. Wir haben Musikvideos gedreht, hatten viele Shootings, haben das Album aufgenommen. Die ganze Band war mit dabei. Das war richtig cool und eine intensive Zeit in den berühmten Karma Sound Studios von Thailand.

„Matthias Schweighöfer ist cool"

styleranking: Welche Rollen spielt ihr in dem Film?

Heiko: Das sagen wir noch nicht.

styleranking: Worum wird es in dem Film gehen?

Roman: Sagen wir nicht!

styleranking: Aber Matthias Schweighöfer habt ihr schon getroffen?

Heiko: Ja, der produziert den Film mit.

Roman: Matthias Schweighöfer ist cool.

Heiko: Wir haben ihn bereits beim Dreh des Films Hot Dog kennengelernt. Er ist super nett und bodenständig und wir waren sofort auf einer Wellenlänge.

Roman: Wir haben großen Respekt vor ihm. Er hat so viel erreicht. Hut ab.

styleranking: Seid ihr denn Single?

Roman: Nein. Achso moment, ich wusste, dass diese Frage kommt und wollte die Frage Hast du eine Freundin? verneinen. Also zu deiner Frage: Ja.

Heiko: Ich habe mal einen offenen Brief darüber verfasst, denn es gab bereits einige Gerüchte darüber. Wir würden das nicht einfach so veröffentlichen. Viele fragen, ob wir in einer Beziehung sind. Von 365 Tagen im Jahr sind wir 300 Tage nicht zu Hause. Wir sind wahnsinnig viel unterwegs und so eine Beziehung zu führen ist schwierig. Natürlich treffen wir uns mit Mädels. Es gibt auch mal jemanden, mit dem man sich öfter trifft. Das ist doch normal, wir sind schließlich 18. Wenn es etwas zu verkünden gibt, werden wir das auch tun.

Roman: Facebook-Status? Single!

„Facebook-Status? Single!"

styleranking: Wie sieht eure Traumfrau aus?

Roman: Das Allerwichtigste ist, dass man auf einer Wellenlänge ist. Sie muss etwas im Köpfchen haben...

Heiko: Man muss auf einer Wellenlänge sein!

Roman: Ach, lass mich doch ausreden.

Heiko: Ja, mach du erstmal.

Roman: Man muss miteinander reden können. Ich finde es wichtig, dass man sich austauschen kann. Sie sollte selbstbewusst sein und sich nicht von jedem Kram klein kriegen lässt. Sie muss ehrlich sein. Nicht zu oberflächlich. Und von außen: Ich finde natürliche Schönheit viel besser.

Heiko: Ich habe tatsächlich keine Traumfrau…

Roman: …wie aus dem Bilderbuch!

Heiko: Am Ende des Tages ist der Mensch eine Kombination aus Aussehen, Charakter und allem, was dazugehört. Das ist ausschlaggebend. Du kannst so gut aussehen wie du willst, aber wenn du einen schlechten Charakter hast, bringt dir das auch nichts.

styleranking: Vielen Dank für das Gespräch, Roman und Heiko.

Sind die beiden Zwillingsbrüder noch zu haben? Heiko und Roman geben uns eine ausführliche und interessante Antwort.   Copyright: Max Mesch für styleranking

Heiko und Roman Lochmann sind im Mai 1999 in Hessen geboren. Schon früh verspüren die zweieiige Zwillinge den Drang ihre beiden Leidenschaften für die Musik und YouTube zu vereinen und starten 2011 ihren eigenen Channel: Die Lochis. Hier stellen Heiko und Roman ihr Comedy-Gespür unter Beweis und präsentieren ihren Abonnenten lustige Sketche und Songparodien. Geprägt vom Erfolg und stetig steigenden Klicks wachsen die Zwillingsbrüder nicht nur zu YouTube-Stars heran, sondern begeistern nun Millionen von Fans auch mit ihren eigenen Songs. 2016 präsentieren sie ihr Debüt-Album #zwilling, das mittlerweile den Gold-Status in Deutschland und auch in Österreich erreicht hat. Im September 2018 soll ihr zweites Album #whatislife erscheinen. Die erste Single Lava wurde bereits am 09.03.18 veröffentlicht und zählt auf YouTube bereits über 570.000 Klicks. Im Oktober diesen Jahres starten die beiden 18-Jährigen ihre Tour #whatislife2018 durch ganz Deutschland und werden auch in Österreich und der Schweiz auftreten.

Follow us