PLATFORM FASHION Juli 2015

Die Macher der PLATFORM FASHION Kampagne, Teil 1

styleranking
Von styleranking
24.07.2015 / 13:00 Uhr

Mode ist persönlicher Ausdruck. Wenn der Sommer also für gute Laune sorgt, ist es nur logisch, dass derneue Look von PLATFORM FASHION das reflektiert: Farbe, Farbe, Farbe – so das Konzept der Kampagne „Style with a smile". Gelb gibt in der Sommersaison den Ton an. Sonne, Elan und Leichtigkeit sind nur einige der Assoziationen, die die Trendfarbe weckt. Dieser Optimismus steht bei der Kampagne klar im Fokus. Die Blume als Sommersymbol schlechthin dominiert das Motiv: Als rahmendes Sujet transferiert sich nicht nur ihre Ausdruckskraft auf die Mode und erzählt diese mit kunstvoll-energetischer Sprache. Auch spiegelt die Inszenierung das Gesamtkonzept von PLATFORM FASHION: So stellen Chrysanthemen bildliche Metaphern für Freiheit und Heiterkeit dar, den Blumen wohnt ein großes kommunikatives Potenzial innerhalb gesellschaftlicher Interaktion inne – genauwie sich auch PLATFORM FASHION als verbindendes Element im Mode-Segment versteht. Unterschiedliche Stile treten hier in einen sich gegenseitig bereichernden Dialog. Gleichzeitig symbolisiert „Style with a smile" den branchenspezifischen Anspruch an Innovation. Die Chrysantheme wird neu interpretiert, indem sie im Spiel um künstlerische Transformationseffekte komplett in Gelb eingesprüht wird. Was zunächst surrealistisch erscheint, schenkt dem dreidimensionalen Set progressive Kraft und Improvisationsspielraum. Eine imposante Kulisse für das Shooting mit ModelInga Ruxton – die, die Trendfarbe in Fashion, Hair und Make-Up ideal widerspiegelnd, der Kampagne ihr unverkennbares Gesicht schenkt.

Dirk Koeberle... sprüht als Creative Director vor Ideen

Dirk Koeberle, Creative Director   Copyright: Platform Fashion

Was steckt hinter diesem lebendigen Konzept?

Die Leichtigkeit und der Elan vom Frühjahr/Sommer 2016. Strahlendes Gelb soll ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ein Smiley eben.

Wie ist es gelungen, diese „Farbe" auf das Team zu übertragen?

Ganz einfach: Wir hatten einen Riesen-Spaß! Sobald es nicht ums Ego geht, sondern sich jeder für das Projekt stark macht, entsteht am Set eine professionell-kreative Atmosphäre. Das lässt letztlich neue Möglichkeiten und Interpretationen zu.

Was verbindet das Motiv mit PLATFORM FASHION?

Uns war es wichtig, keine Moderichtung vorzugeben, sondern die Lebendigkeit der Mode widerzuspiegeln. Das ist es, was PLATFORM FASHION ausmacht. Vorreiter sein, heißt neu interpretieren.

Michael Gueth... hat hinter der Linse den Durchblick

Fotograf Michael Gueth   Copyright: Platform Fashion

Sommer, Sonne, Blumen. Wie hält man die Stimmung am besten fest?
Bei so einem Sommertag und Set kann die Stimmung nur gut sein. Bessere Assoziationen könnten gar nicht entstehen. Die Motivation war top, mit einem tollen Team wird die Arbeit eben perfekt.

Deine technischen Raffinessen?

Als Profi muss man sein Handwerk, die Kamera, beherrschen. Für das richtige Licht und die ideale Perspektive bedarf es immer Zeit. Kleinigkeiten sind dabei ausschlaggebend.

Ist das Motiv fotografisches Kunstwerk oder Abbild der Realität?
Wir wollen anders sein als die anderen Kinder! Der blumige Hintergrund ist Eyecatcher und keinesfalls Abbild, also ein dynamisches Kunstwerk. Es soll den Betrachter fesseln.

Rolf Buck... hat das blumige Set inszeniert.

Rolf Buck inszenierte das Set   Copyright: Platform Fashion

Wie ist die Idee zu diesem Set entstanden?
Über die Farbe Gelb und ein Mondrian-Bild. Die Fläche sollte mit Lebendigem und Fröhlichem gefüllt werden: Blumen, etwas sommerlich Duftendes. Um es spannender zu machen, haben wir eine Nische aus Holz gebaut.


Viel zu tun im Vorfeld?
...1.300 Blumen aus Holland, ein 3 x 8 Meter großer Steckschwamm, Blumendraht. Und dann mit fünf Männlein und Weiblein fleißig Blumen stecken und gießen. Das Resultat kann sich zeigen lassen... Dazu haben alle beigetragen: Die frischen Blumen, das Model, das selbst eine wunderschöne Blume ist. Das wichtigste war aber das herausragende Team. Es hat eben alles gematcht!

styleranking ist Content-Partner von PLATFORM FASHION. Unsere Crew berichtet von den Modetagen und hält euch über die Events und Schauen auf dem Laufenden. Außerdem findet im Rahmen der PLATFORM FASHION auch wieder ein FashionBloggerCafé statt, zum ersten Mal als breakfast-Special, bei dem ausgesuchte Blogger die Möglichkeit haben zwei Modedesigner kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Follow us