Die schönsten Weihnachtsgeschenke 2015

Weihnachtsgeschenke in den Pantone Farben 2016 Rose Quartz & Serenity

Marie Mertens
Von Marie Mertens
20.12.2015 / 13:00 Uhr

Rose Quartz und Serenity: Wenn es nach Pantone geht, werden diese Farben 2016 unseren Alltag dominieren. Nach Smaragdgrün, einem kräftigen Lilaton oder einem dunklen Rotton in den vergangenen Jahren haben die Farbexperten erstmals zwei Töne zu den Farben des Jahres gekürt. Wer die Töne für langweiliges Schweinchenrosa und Babyblau hält, irrt gewaltig: Die Pastelltöne ergänzen sich perfekt und versprechen ein entspanntes neues Jahr. Diese Entspannung könnt ihr am Weihnachtsfest mit Präsenten in den Trendfarben verschenken.

Pastelltöne spielen nur im Sommer eine Rolle? Von wegen! Ob Bekleidung, Taschen, Schmuck, Accessoires oder Deko: Rose Quartz und Serenity mischen schon jetzt ordentlich in unserem Farb-Alltag mit. Farbexperten aus der ganzen Welt verfolgten für Pantone über Monate hinweg Entwicklungen in den Bereichen Mode, Kosmetik, Film und Kunst, um den Farbtrend des kommenden Jahres aufzuspüren. Ihr Entschluss: Es wird Zeit für softe Pastelltöne. Der warme Rose-Farbton und das kühlere Blau sollen uns ein beruhigendes Gefühl von Ordnung und Frieden vermitteln und für mehr Ausgewogenheit im Alltag sorgen. Die Farbe des Jahres von Pantone gilt branchenübergreifend als Richtwert für zukünftige Farbtrends und beeinflusst Produktentwicklungen und Kaufentscheidungen auf der ganzen Welt.

Lampe in Serenity von Louis Poulsen, 700 Euro.   Copyright: PR

Die beiden Pastelltöne sind wie gemacht für Weihnachtsgeschenke. Mit Vasen, Lampen oder Tischen in Rose Quartz und Serenity verschenkt ihr angesagte Dekoteile, die für entspannte Stunden im Heim des Beschenkten sorgen. Mit Accessoires wie Taschen, Geldbörsen, Schuhe, Mützen oder Uhren in den Trendfarben liegt ihr nie daneben, denn sie lassen sich vielfältig und zu vielen weiteren Farben kombinieren. Sie passen nämlich nicht nur perfekt zu Schwarz und Weiß, sondern auch Grau, Braun oder dunkle Rottöne.

Follow us