FashionBloggerCafé IX

Fashion-Fun, Blogger-Freunde und Selfie-Spaß

Jana Löbbermann
Von Jana Löbbermann
26.01.2015 / 15:55 Uhr

Das große Fashion Week Finale ist nicht etwa die letzte Runway-Schau im Mercedes Benz-Zelt oder irgendeine große Fashion-Show. Für uns und viele andere bildet unser FashionBloggerCafé den krönenden Abschluss einer jeden Modewoche in Berlin. Nach anstrengenden und vor allem aufregenden Tagen voll Mode, Trends, Schauen, After-Show-Partys und neuen Kollektionen lädt styleranking bereits zum neunten Mal zum entspannten Get Together für Fashion-Blogger ein. Eins ist im Vorfeld bereits klar: Es wird viel gelacht, gebastelt, genascht, gebloggt und vor allem fleißig für Instagram geknipst. Gemeinsam mit euch blicken wir auf unser Event-Highlight zurück.

Am letzten Tag der Fashion Week sind alle Fashion-People ein bisschen erschöpft. Wilde Partys, spannende Shows, interessante Events, lange Messe-Tage und vor allem viel zu kurze Nächte – was kann es dann Besseres geben als ein entspannter Nachmittag mit Kaffee, Snacks und guten Gesprächen mit alten und neuen Bekannten? Das Schmelzwerk in den Sarotti Höfen in Berlin Kreuzberg bot uns eine gemütliche Kulisse für die diesjährige Winter-Edition des FashionBloggerCafés.

Die Sponsoren des Events waren an ihren Ständen wie immer mit tollen Programmpunkten und Überraschungen auf die rund 300 angemeldeten Gäste vorbereitet. Am Stand von C&Co. konnten sich die Blogger kreativ betätigen und ihre eigenen Badekugeln basteln. Fashion-Label New Look war auf die Instagram-wütigen Besucher eingestellt und präsentierte eine neue Technik, bei der die Blogger mit einfachen Handbewegungen ein virtuelles Outfit zusammenstellen konnten. Anschließend konnte der Look natürlich sofort gepostet werden.

DIY Badekugeln: Einfach hübsch und schnell gemacht.

Auch bei blend-a-med war alles auf Social Media eingestellt. Vor einer Fotowall konnten die Besucher ein Bild mit „ihrem schönsten Lächeln“ schießen lassen. Auch hier konnten die Schnappschüsse natürlich sofort gepostet werden. Zudem wurden alle Teilnehmer mit den richtigen Hashtags auch teil einer großen Verlosung und konnten sich ihr Foto vor Ort direkt ausdrucken lassen. Kosmetikhersteller CD informierte die Blogger an seinem Stand über die breit gefächerte Produktwelt des Unternehmens. Besonderes erfreulich: Sie kommen ohne tierische Inhaltstoffe und Parabene aus. Das Taschen- und Eyewear-Label Maison Mollerus präsentierte vor allem seine exklusiven Sonnenbrillen.

Wie bei jedem FBC durfte natürlich auch ein spannender Vortrag nicht fehlen. Das Thema Blog-Monetarisierung war nicht nur spannend, sondern bot den Bloggern auch einige Anregungen. Als Höhepunkt des Nachmittags präsentierte die Bloggerin, Designerin und GDS-Blogger-Testimonial Alice von „I heart Alice“ ihre aktuelle Kollektion in Form einer Installation. Das Thema: Gegensätze. Junge und alte Models. Männliche und Weibliche. Genau dazwischen scheint sich der androgyne Blogger Riccardo Simonetti zu befinden und passte damit perfekt in die Installation der ambitionierten Designerin.

Wie ein großes Familientreffen - unter Bloggern kennt man sich.

Gemütliche Sofas im Bar- und Lounge-Bereich regten zu geselligem Beisammensein ein. Dazu ein leckerer Cappuccino oder Latte Macchiato? Kein Problem. Die Gespräche und der Austausch der Blogger sind seit jeher zwar kein Programmpunkt, stehen bei diesem Event aber stets besonders im Vordergrund. Wer sich dann noch außerhalb eines Selfies verewigen wollte, konnte das dann vor unserer Fotowand tun.

Unter dem Hashtag #fbc15 taggte die 2.0.-Generation dann natürlich fleißig die schönsten Eindrücke des FashionBloggerCafés. So fleißig, dass zwischenzeitlich sogar das W-LAN lahmgelegt wurde.

Das neunte FBC war wieder ein voller Erfolg und ein gelungener Abschluss der Modewoche. Und bereits jetzt wirft das nächste FashionBloggerCafé seine Schatten voraus. Denn im Juli 2015 feiern wir die zehnte Ausgabe unseres beliebten FBCs. Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren und versprechen tolle Aktionen, hochwertige Sponsoren und eine würdige XXL-Ausgabe.

Für alle, die immer noch nicht genug von Fashion, Fun und Bloggertrubel haben, wartet am 6. Januar die kleinere FashionBloggerCafé Ausgabe auf euch: Die FBC shoedition ist in Düsseldorf auf der Schuh- und Accessoire-Messe GDS zu Gast und bietet die optimale Plattform für alle schuhverrückten Blogger. Denn eines ist klar: Wir kriegen nie genug von euch!

Follow us