BERLIN FASHION WEEK SOMMER 2016

FashionBloggerCafé THE ORIGINAL: Über 230 Influencer feiern den Auftakt der Modewoche

30.06.2016 / 08:32 Uhr

Zum Auftakt der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin lud das Onlinemagazin styleranking zu Deutschlands größtem Blogger-Treffen: Dem XII. FashionBloggerCafé in Berlin - diesmal unter dem Motto "THE ORIGINAL". Mit dabei: Online Stars Stars wie Model und Moderatorin Bonnie Strange, It-Boys Riccardo Simonetti und Maximilian Seitz und Influencer-Größen wie Merna Mariella, La Cécilia Munich, Nazjuju oderFashion.Ahoi. Im angesagten Concept-Store LNFA im Bikini Berlin kamen Blogger, Brands und Branchenkenner zum stylischen Get-together mit Trends, Talk und ganz vielen Insights in chilliger Atmosphäre zusammen.

Networken, sich austauschen, Influencer treffen und kennenlernen - all das kommt im Stress der Fashion Week oft zu kurz. Genau hierfür war im Rahmen des FashionBloggerCafés endlich wieder Zeit. THE ORIGINAL - das bedeutet: "Back to the roots", mit allem, was für Online-Kreative wirklich wichtig ist. Zusammen mit ausgewählten Partnern wurde dieses Motto zelebriert. Auch die Supporter des FashionBloggerCafés zeigten, wo ihre Wurzeln sind. Etwa Pflanzenkosmetik-Hersteller Yves Rocher, der einen Olivenbaum als Installation mitbrachte und die Influencer aufforderte, einen Baum zu pflanzen oder ECCO, wo es handwerklich zuging.

Der Conceptstore LNFA im Bikini Berlin ist hierfür der ideale Ort, denn hier kommen wie an wenigen anderen Orten in Berlin Fashion, Pop-Kultur und Events auf kreative Weise zusammen. Zwischen High-Fashion-Labels und Designerkleidung wurden OOTDs geschossen und Kooperationspläne geschmiedet. Arbeiten, entspannen und sich inspirieren lassen - das passt zur sich immer verändernden Influencer-Szene und den geladenen Marken. Ob am Buffet mit veganen Köstlichkeiten von YourSuperfoods, an der Melitta Coffee Bar oder mit einem Drink von Lillet - das LNFA wandelte sich zu einer vielfältigen Lifestyle-Area mit enormem Content-Input für Influencer und Presse.

Die Influencer nutzen die Chance, um vor der Strand-Location von Stylish Circle ein Outfitfoto zu produzieren.   Copyright: fotocruz.de / styleranking

Hauptpartner Yves Rocher verwandelte die Location mit farbenfroher Blumendeko und der Kampagne #PlantABeautyTree in einen Sommergarten mit tollen Beauty-Überraschungen. Ganz nach dem Leitmotiv: "THE ORIGINAL". Hier sorgten Make-up Artists mit innovativer Pflanzenkosmetik für den perfekten Fashion Week Glow bei den geladenen Influencern und Modebloggern. Yves Rocher sorgte an vier Stationen mit mehreren Make-up-Artists für das perfekte Fresh-up zum Start in die Modewoche.

Am DIY-Stand von Ecco Shoes nähten und hämmerten die Influencer. Die Marke lud die Gäste ein, eigene, individuelle Taschen zu designen und verarbeiten - Fashion in the Making, mit eindrucksvollen Einblicken in die aufwändige Produktion einer echten Designer-Handtasche. Das Ergebnis: Hunderte Originals, verziert mit den eigenen Initialien.

Kulinarisch wie optisch ein Genuss: Das grün-beige Macaron Bäumchen von Yves Rocher.   Copyright: fotocruz.de / styleranking

Die Vertreter der Trend-Marke Sygns sorgten beim FashionBloggerCafé für die richtige Lichtstimmung, denn die knalligen Neon Schilder des Berliner Labels sind momentan wichtigstes Interior-Accessoire bei Youtube und Instagram, auch für Blog-Stars wie Chiara Ferragni. Palmen, Ice Cream und coole Schriftzüge brachten den lässigen L.A. - Spirit ins LNFA im Bikini Berlin. Das Handwerk mit Neonleuchten zu arbeiten stirbt übrigens aus, wie die zwei Gründer von Sygns am Vortag beim FashionBloggerCafé THE DINNER erzählten. Auch sie sind daher Vertreter eines ORIGINALS.

Richtig Sommerlich wurde es bei Stylish Circle: Die internationale Online Fashion Community verwandelte die FashionBloggerCafé-Location zum Südsee-Paradies mit Palmen und Liegestühlen. In einer traumhaften Photobooth konnten sonnige OOTDs geshootet und entspannt neue Content- und Kooperations-Ideen besprochen werden. Ein beliebtes Fotomotiv waren zudem stylerankings E-Bikes der Marke Coboc. Im stylischen Allblack-Design sind die Räder der ideale Crew-Begleiter der Fashion Week. Die Design-Räder sind mit Taschen von Ortlieb ausgerüstet, die den Schriftzug von styleranking und das FashionBloggerCafé-Logo tragen. Mit den Bikes fahren die styleranking-Reporter noch bis Ende der Modewoche durch Berlin und parken diese vor den Top-Destinations der Schauen, Installationen und Fashion Cocktails.

Mit den E-Bikes von coboc kommen das styleranking-Team von Schau zu Cocktail und von Installation zu Aftershow-Party.   Copyright: fotocruz.de / styleranking

Die Beauty-Goodie Bag von QVC hielt zahlreiche Gadgets und Lifesaver für den weiteren Verlauf der Modewoche bereit. Neben Lesestoff von Harper's Bazaar und Faces durften die Influencer innovative und neue Produkte von Yves Rocher, Batiste, QVC, Espadrij, Luvos oder Zalando mit nach Hause nehmen. Außerdem im Gepäck: Neue Kontakte, spannende Gespräche und aufregende Content-Inspirationen vom XII. FashionBloggerCafé im LNFA. Die styleranking-Crew sagt Danke und ist bereits hungrig auf mehr: Beim fünften FashionBloggerCafé shoedition im Rahmen der Schuh- und Accessoiremesse GDS.

Follow us