Promis auf Instagram

Heißkaltes Treiben: Der Winterspaß der Stars

Inemarieke Raettig
Von Inemarieke Raettig
12.01.2015 / 09:30 Uhr

Bei uns in Deutschland darf von wärmenden Sonnenstrahlen, Bikinis und dem Duft von Sonnencreme momentan nur geträumt werden. Auch die weiße Weihnacht ist uns hierzulande leider verwehrt geblieben. Promi müsste man sein, denn die urlauben gerade an den schönsten Hotspors der Welt. Wir haben für euch einen Blick in die prominenten Urlaubs-Alben bei Instagram geworfen und neben modischen Dos auch weniger erfreuliche Don'ts auf der Fashion-Piste erspäht.

Heiß, heißer, Rihanna & Co.

Für Rihanna ist der Privat Jet über die Feiertage gen Heimat abgehoben. Auf Barbados lässt es sich die Sängerin mit Bestie Melissa Forde so richtig gut gehen. In verführerischem Rot rekeln sich die zwei Grazien gekonnt vor der Kamera und stellen ihre sportlichen Bodies zur Schau. Eine markante Sonnenbrille und dezente Accessoires machen den Selfie-Schnappschuss des Welt-Stars zum perfekten Urlaubsgruß.

@mdollas11 rihpost

A photo posted by badgalriri (@badgalriri) on

Die Farbe der Liebe machte pünktlich zu den Feiertagen auch vor Jessie J nicht halt. Die 26-Jährige Sängerin passt mit ihrer trainierten aber keineswegs mageren Bikinifigur perfekt in die Traumkulisse ihres geheimen Urlaubsortes. Ihr strahlendes Lächeln und ihr Ausdruck von purer Urlaubsfreude bescheren der gebürtigen Britin das schönste Accessoire zu ihrem heißen Look.

Christmas Day #holidaytime

A photo posted by Jessie J (@isthatjessiej) on

Auch Alessandra Ambrosio genießt ihren wohlverdienten Urlaub in vollen Zügen. Der Victoria's Secret-Engel entspannt mit Familie und Freunden in Floripa in ihrem Heimatland Brasilien. Ihr Urlaubsgruß lässt uns allerdings nicht nur hinsichtlich des traumhaften Wetters und der trinkbereiten Kokosnuss in ihrer Hand beneiden: Vielmehr ist es ihr gewohnt durchtrainierter Body an der Seite von Model-Kollegin Ludi Delfino, der die Männer ganz wuschig macht und die Frauen auf dem Stepper noch schneller laufen lassen dürfte.

Auf die Piste, fertig, los!

Emmy Rossum hat es wie einige ihrer Schauspiel-Kollegen über die Feiertage in die Kälte verschlagen und beweist bei ihren Fotos mit dem Hashtag #IOnlyFellOnce Humor. Dafür, dass die brünette Schönheit offensichtlich nicht regelmäßig auf der Piste anzutreffen ist, macht sie in ihrem Winter-Look eine tolle Figur.

#IOnlyFellOnce

Ein von Emmy Rossum (@emmyrossum) gepostetes Foto am

Bei Gwen Stefani mussten wir bei der Auswahl ihres Pisten-Outfits glatt zwei, vielleicht sogar auch dreimal hingucken. Feststeht: Mit ihrem gewöhnungsbedürftigen Leo-Karo-Camouflage-Look trifft die amerikanische The Voice-Jurorin nicht jeden Geschmack. Schauplatz dieses Modespektakels sind die Berge von Mammoth im hohen Norden Kaliforniens.

L.A.M.B.xburton #goingbackout #jenandgwen @jackandbruise gx

Ein von Gwen Stefani (@gwenstefani) gepostetes Foto am

Achtung, hier kommt Beyoncés etwas kälter geratene Gegenpart zu den Urlaubsdestinationen ihrer Sänger-Kolleginnen Jessie J und Rihanna: Die Pop-Queen höchstpersönlich drückt ihre Freude über das weiße Naturspektakel mit einer gekonnten Rekel-Einlage im nasskalten Schnee-Paradies aus. So wissen sonst nur die Småland-Kids in Ikeas Bällebädern ihre Freude auszudrücken.

A photo posted by Beyoncé (@beyonce) on

Follow us