Modemarketing Kongress 2017

Influencer als Markenbotschafter: Eines der Top-Themen beim Modemarketing Kongress 2017

Von Janice-Claire Scholz
04.08.2017 / 18:32 Uhr

Auch dieses Mal heißt es wieder nicht nur online, sondern auch offline miteinander kommunizieren und sich austauschen. Dafür ist der Modemarketing Kongress in Frankfurt am besten geeignet. Zum achten Mal treffen sich am 7. September Kommunikations- und Marketingverantwortliche aus der Fashion Branche und sprechen über die neuesten Entwicklungen des Modemarketings sowie über zukünftige Fortschritte und Verbesserungen. Das Event wird vom Branchenmagazin TextilWirtschaft und dem Werbemagazin Horizont in Zusammenarbeit mit der dfv Conference Group veranstaltet.

Spannende und interessante Vorträge erwarten euch auf dem Modemarketing Kongress 2017.   Copyright: Markus Kratz / conferencegroup.de

Wieviel Power steckt hinter einem Markennamen? Wie kann man seine Kunden dazu bringen aktiv zu werden und Content zu verbreiten? Und welche Mischung der Social Media-Kanäle ist eigentlich die beste? Das sind nur einige der vielen Fragen, die bei dem Event im House of Logistics and Mobility (HOLM) besprochen werden. Neben relevanten Marketingstrategien wird auch das brandaktuelle Thema des Influencer-Marketings ausgiebig behandelt. Tipps und Tricks dazu wird Sarah Kübler, Geschäftsführerin von der YouTuber- und Influencer-Marketing-Agentur HitchOn, verraten. Die Rechtsanwälte Peter Hense und Katrin Krietsch von Spirit Legal LLP beschäftigen sich mit der Frage, ob Influencer ein Fluch oder Segen im Modemarketing darstellen und werden dies ausführlich diskutieren.

Eine erfolgreiche Kommunikation und ein reger Austausch sind das A und O in der Branche. Auf dem Modemarketing Kongress 2017 gibt es ausreichend Möglichkeit dazu.   Copyright: Markus Kratz / conferencegroup.de

Das lässt sich styleranking natürlich nicht entgehen und ist mit dabei. Vor Ort werden für euch Redakteurin Janice-Claire Scholz und Account Managerin Janine Goncalves Ferreira die aktuellsten News aus dem Modemarketing aufspüren und mit euch teilen. Vorab könnt ihr euch bereits das komplette Programm auf der Homepage der dfv Conference Group herunterladen. Ein reguläres Ticket kostet 899 Euro. Für Studenten und Dozenten gibt es Sonderkonditionen. Weitere Informationen dazu bekommt ihr beim Projekt-Team des Kongresses, Tel. 069/7595-3032 und -3025.

Follow us